Schwanger! Mit Ausrufezeichen

Schwanger! Mit Ausrufezeichen

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Schwanger! Mit Ausrufezeichen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

»Also, so habe ich mir das mit dem Schwangersein nicht vorgestellt!
Ich will verdammt nochmal nicht, dass sich irgendetwas ändert!«

Schwanger! Dieses Testergebnis stellt Karins Welt völlig auf den Kopf. Für sie sind Mütter verwahrloste Vorstadthausfrauen, so wie ihre Schwester. Und jetzt soll sie eine von denen werden? Auf gar keinen Fall! Ein Plan muss her, der das verhindert und sie zum Paradebeispiel einer neuen Generation werdender Mütter macht. Eine Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen soll es werden. Nur so können sich Frauen ihren Sexappeal und den Mann erhalten, davon ist Karin überzeugt. Bewaffnet mit einem 10-Punkte-Plan sagt sie dem ganzen Mamiwahnsinn den Kampf an. Und erlebt dabei ihr blaues Wunder. Denn nicht nur ein schwangerer Körper folgt seinen eigenen Gesetzen. Auch das Leben hat seinen eigenen Plan - und verändert einfach alles, wenn es will.

1977 in einem südhessischen Provinznest im Sternzeichen Fische geboren, kommt Ava Blank über Berlin, Amsterdam und Aachen vor 16 Jahren nach München, um zu bleiben. Die studierte Psychologin entdeckte ihre Liebe zum Schreiben bereits in frühester Jugend, als sie konsequent und erfolgreich Tagebuch führte.
Heute schreibt sie mit (viel) mehr Lebenserfahrung für die Öffentlichkeit.
Kleine Anekdoten aus dem Alltag gibt es auf ihrem Blog.
Ganze Romane im Buchhandel.
Humorvoll, reflektiert und gnadenlos ehrlich portraitiert sie die kleinen und großen Themen des Lebens und spricht damit vielen (Frauen) aus dem Herzen.

Die Autorin lebt mit ihren beiden Töchtern und Hund im Süden von München. Dort meistert sie den Alltagswahnsinn einer alleinerziehenden Mutter zwischen Work und Life mit wenig Balance.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.07.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

290

Maße (L/B/H)

19/12/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.07.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

290

Maße (L/B/H)

19/12/2 cm

Gewicht

311 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7543-0770-0

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Herrlich auf den Punkt

Bewertung aus Weilheim am 14.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer mal wieder richtig lachen möchte und einen frechen, direkten Schreibstil mag, der liegt mit diesem Buch genau richtig! Ava Blank schafft es, leicht und locker zu schreiben, ohne dabei oberflächlich zu sein. Sie schreibt lustig, aber manchmal blieb mir das Lachen auch fast im Halse stecken, weil ich spontan an viele "Vorstadtweiber" erinnert wurde, mit denen ich auch schon zu tun hatte. Und das waren überwiegend keine schönen Erinnerungen. Sie waren sehr ambivalent. "Waren die wirklich so doof, wie ich sie fand? Oder war ich nur einfach neidisch, weil sie in ihrer Rolle glücklich sind? Und sind sie das auch wirklich??" Sie bringt auch die überall fehlende Gleichberechtigung in der Berufswelt auf den Punkt, den Jugendlichkeitswahn, schwierige Mutter-Tochter-Beziehungen - aber, egal, was sie anspricht sie tut es immer ohne erhobenen Zeigefinger. Sie beschreibt die Ängste ihrer Protagonistin Karin so real, dass ich schnell mit ihr mitgefiebert, mitgeschimpft und mitgelacht habe. Es war ein echter Lesespaß und ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

Herrlich auf den Punkt

Bewertung aus Weilheim am 14.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer mal wieder richtig lachen möchte und einen frechen, direkten Schreibstil mag, der liegt mit diesem Buch genau richtig! Ava Blank schafft es, leicht und locker zu schreiben, ohne dabei oberflächlich zu sein. Sie schreibt lustig, aber manchmal blieb mir das Lachen auch fast im Halse stecken, weil ich spontan an viele "Vorstadtweiber" erinnert wurde, mit denen ich auch schon zu tun hatte. Und das waren überwiegend keine schönen Erinnerungen. Sie waren sehr ambivalent. "Waren die wirklich so doof, wie ich sie fand? Oder war ich nur einfach neidisch, weil sie in ihrer Rolle glücklich sind? Und sind sie das auch wirklich??" Sie bringt auch die überall fehlende Gleichberechtigung in der Berufswelt auf den Punkt, den Jugendlichkeitswahn, schwierige Mutter-Tochter-Beziehungen - aber, egal, was sie anspricht sie tut es immer ohne erhobenen Zeigefinger. Sie beschreibt die Ängste ihrer Protagonistin Karin so real, dass ich schnell mit ihr mitgefiebert, mitgeschimpft und mitgelacht habe. Es war ein echter Lesespaß und ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

Mehr als zauberhaft

Bewertung am 05.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich wurde bestens unterhalten, habe mich köstlich amüsiert. Mal habe ich genickt, dann wieder aufgestöhnt oder nachgedacht. Und ganz viel geschmunzelt und gelacht. Avas Schreibstil ist herrlich ehrlich und schonungslos direkt. Mag ich sehr. Veränderungen machen Angst. Da muss Karin ohne t durch. Und hat so ihre liebe Mühe damit. Und mit dem Baby im Bauch kann sie sich so gar nicht anfreunden. Ein Plan muss her. Aber der will nicht so, wie Karin möchte. Lange Rede, kurzer Sinn: Das Buch ist mehr als zauberhaft und sollte dringend gelesen werden. Und das nicht nur, wenn man ein Baby möchte, eines im Bauch hat oder gerade die Nacht zum Tag macht und an Schlafmangel leidet. Danke, liebe Ava, für dieses wundervolle Buch! Ich freue mich auf jedes weitere. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung mit Ausrufezeichen!, aber ohne Stinkefinger, dafür mit einem breiten Grinsen im Gesicht!

Mehr als zauberhaft

Bewertung am 05.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich wurde bestens unterhalten, habe mich köstlich amüsiert. Mal habe ich genickt, dann wieder aufgestöhnt oder nachgedacht. Und ganz viel geschmunzelt und gelacht. Avas Schreibstil ist herrlich ehrlich und schonungslos direkt. Mag ich sehr. Veränderungen machen Angst. Da muss Karin ohne t durch. Und hat so ihre liebe Mühe damit. Und mit dem Baby im Bauch kann sie sich so gar nicht anfreunden. Ein Plan muss her. Aber der will nicht so, wie Karin möchte. Lange Rede, kurzer Sinn: Das Buch ist mehr als zauberhaft und sollte dringend gelesen werden. Und das nicht nur, wenn man ein Baby möchte, eines im Bauch hat oder gerade die Nacht zum Tag macht und an Schlafmangel leidet. Danke, liebe Ava, für dieses wundervolle Buch! Ich freue mich auf jedes weitere. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung mit Ausrufezeichen!, aber ohne Stinkefinger, dafür mit einem breiten Grinsen im Gesicht!

Unsere Kund*innen meinen

Schwanger! Mit Ausrufezeichen

von Ava Blank

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schwanger! Mit Ausrufezeichen