• If you believe - Die Autobiografie
  • If you believe - Die Autobiografie

If you believe - Die Autobiografie

22,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Der deutsche Weltstar mit Herz und Humor: die große Autobiografie zu Sashas 50. Geburtstag

Seit über 20 Jahren gehört Sasha zu den größten internationalen Popstars Deutschlands. Kaum jemand, der ihn und seine Hits wie “If you believe” nicht kennt. In diesem Buch aber erzählt Sasha erstmals seine ganze Geschichte – und lässt dabei nichts aus. Von den bescheidenen Verhältnissen seiner Jugend, der Abwesenheit seines Vaters, von Gelegenheitsjobs und dem ewigen Traum, es als Musiker zu schaffen. Vom Durchbruch und von seinen drei Karrieren, als Pop-Sänger, als Rock’n’Roller und als TV-Entertainer. Und schließlich erzählt er auch von der wichtigsten Rolle seines Lebens – der als später Vater und Ehemann.

Details

  • Verkaufsrang

    1441

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    01.12.2021

  • Verlag Knaur
  • Seitenzahl

    272

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    1441

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    01.12.2021

  • Verlag Knaur
  • Seitenzahl

    272

  • Maße (L/B/H)

    21,6/14,4/2,9 cm

  • Gewicht

    513 g

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-426-28606-7

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

2 Bewertungen

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine Biografie, wie sie jeder kennt

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 06.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sasha war schon immer ein deutscher Sänger, der mich durch viele Lebenslagen begleitet hat. Ich bin quasi mit ihm groß geworden. Natürlich musste ich dann auch die Biografie lesen. Und das ganze noch vom ihm persönlich vorgelesen zu bekommen, war das Sahnehäubchen, denn er hat das Ganze zum Glück nicht so trocken verfasst, wie man es von den anderen Biografien kennt. Dennoch ist es eine Biografie wie man sie kennt. Sie handelt vom großen Aufstieg, sowie dem Fall und den Herausforderungen danach und währenddessen und davor. Eine Bilderbuchkindheit hatte er schon mal nicht, das beruhigt mich wirklich sehr. Er hat sich alles selbst erarbeitet und das finde ich wahnsinnig toll! Es hat mir gut gefallen, aber ich muss sagen, dass viel an Sasha selbst lag. Hätte ich es tatsächlich gelesen und nicht gehört, wäre ich vermutlich irgendwann auf die Barrikaden gegangen. So möchte ich jedem auf jeden Fall das Hörbuch empfehlen und auch ans Herz legen, denn es ist wirklich gut.

Eine Biografie, wie sie jeder kennt

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 06.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sasha war schon immer ein deutscher Sänger, der mich durch viele Lebenslagen begleitet hat. Ich bin quasi mit ihm groß geworden. Natürlich musste ich dann auch die Biografie lesen. Und das ganze noch vom ihm persönlich vorgelesen zu bekommen, war das Sahnehäubchen, denn er hat das Ganze zum Glück nicht so trocken verfasst, wie man es von den anderen Biografien kennt. Dennoch ist es eine Biografie wie man sie kennt. Sie handelt vom großen Aufstieg, sowie dem Fall und den Herausforderungen danach und währenddessen und davor. Eine Bilderbuchkindheit hatte er schon mal nicht, das beruhigt mich wirklich sehr. Er hat sich alles selbst erarbeitet und das finde ich wahnsinnig toll! Es hat mir gut gefallen, aber ich muss sagen, dass viel an Sasha selbst lag. Hätte ich es tatsächlich gelesen und nicht gehört, wäre ich vermutlich irgendwann auf die Barrikaden gegangen. So möchte ich jedem auf jeden Fall das Hörbuch empfehlen und auch ans Herz legen, denn es ist wirklich gut.

Ohrwürmer, gute Laune und ein ganz persönlicher Einblick

katikatharinenhof am 11.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich gehöre definitiv zur Generation Sasha – seine Hits sind Ohrwürmer, Gute-Laune-Garanten und sein Alter Ego Dick Brave hat sich noch schneller in mein Herz geschlichen, als des Sasha selbst je konnte *gg* In „If you believe“ erzählt der smarte Sänger seine Geschichte von A bis Z und gibt dabei einen ganz persönlichen Einblick über seine Gedanken, Familiensituation und seine Karriere. Der Traum vom großen Durchbruch als Sänger – manchmal unerreichbar weit weg und dann plötzlich zum Greifen nah. Sasha kann die Massen mit seinen einschlägigen Songs begeistern und will zuerst gar nicht glauben, dass er es geschafft hat. Der Junge, der es in seiner Kindheit nicht leicht hatte, der es aber immer irgendwie durchgezogen hat. Und der Erfolg gibt ihm Recht – es lohnt sich, an sich und seine Fähigkeiten zu glauben, seine Träume nie aufzugeben und dafür zu kämpfen. Aber es gibt auch die Schattenseiten des Erfolges und so schildert der Sänger, wie er plötzlich das Gefühl hat, einfach leer und ausgebrannt zu sein. Die Energiereserven sind aufgebraucht, als plötzlich, wie Phönix aus der Asche, die Idee mit Dick Brave einschlägt wie eine Bombe. Eine zweite Karriere ist geboren und auch hier beweist Sasha, dass er einfach nur auf sein Gefühl hören muss, um aus dem Nichts einen echten Renner zu machen. Es scheint, als würde alles, was er anpackt, zu Gold (im wahrsten Sinne des Wortes) werden und er kann die Straße des Erfolges immer weiter gehen. Mittlerweile hat er viele Projekte am Start, ist nicht nur als Sänger, sondern auch als Entertainer erfolgreich und kann sein Leben in vollen Zügen genießen. Und dann gibt es da noch die Krönung, die mit keinem Geld der Welt, keinem Erfolg und keiner Auszeichnung zu toppen ist – die Liebe zu seiner Frau Julia und die Geburt des gemeinsamen Sohnes Otto. Für den netten Jungen aus dem Ruhrgebiet die schönste Rolle seines Lebens – Ehemann und Vater sein zu dürfen. Aus jeder Zeile spricht die unendlich große Liebe und Dankbarkeit, diese Erfahrungen machen zu dürfen. Eine Biografie, die Mut macht, den eigenen Traum zu verwirklichen, eigene Wege zu gehen und nie aufzugeben.

Ohrwürmer, gute Laune und ein ganz persönlicher Einblick

katikatharinenhof am 11.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich gehöre definitiv zur Generation Sasha – seine Hits sind Ohrwürmer, Gute-Laune-Garanten und sein Alter Ego Dick Brave hat sich noch schneller in mein Herz geschlichen, als des Sasha selbst je konnte *gg* In „If you believe“ erzählt der smarte Sänger seine Geschichte von A bis Z und gibt dabei einen ganz persönlichen Einblick über seine Gedanken, Familiensituation und seine Karriere. Der Traum vom großen Durchbruch als Sänger – manchmal unerreichbar weit weg und dann plötzlich zum Greifen nah. Sasha kann die Massen mit seinen einschlägigen Songs begeistern und will zuerst gar nicht glauben, dass er es geschafft hat. Der Junge, der es in seiner Kindheit nicht leicht hatte, der es aber immer irgendwie durchgezogen hat. Und der Erfolg gibt ihm Recht – es lohnt sich, an sich und seine Fähigkeiten zu glauben, seine Träume nie aufzugeben und dafür zu kämpfen. Aber es gibt auch die Schattenseiten des Erfolges und so schildert der Sänger, wie er plötzlich das Gefühl hat, einfach leer und ausgebrannt zu sein. Die Energiereserven sind aufgebraucht, als plötzlich, wie Phönix aus der Asche, die Idee mit Dick Brave einschlägt wie eine Bombe. Eine zweite Karriere ist geboren und auch hier beweist Sasha, dass er einfach nur auf sein Gefühl hören muss, um aus dem Nichts einen echten Renner zu machen. Es scheint, als würde alles, was er anpackt, zu Gold (im wahrsten Sinne des Wortes) werden und er kann die Straße des Erfolges immer weiter gehen. Mittlerweile hat er viele Projekte am Start, ist nicht nur als Sänger, sondern auch als Entertainer erfolgreich und kann sein Leben in vollen Zügen genießen. Und dann gibt es da noch die Krönung, die mit keinem Geld der Welt, keinem Erfolg und keiner Auszeichnung zu toppen ist – die Liebe zu seiner Frau Julia und die Geburt des gemeinsamen Sohnes Otto. Für den netten Jungen aus dem Ruhrgebiet die schönste Rolle seines Lebens – Ehemann und Vater sein zu dürfen. Aus jeder Zeile spricht die unendlich große Liebe und Dankbarkeit, diese Erfahrungen machen zu dürfen. Eine Biografie, die Mut macht, den eigenen Traum zu verwirklichen, eigene Wege zu gehen und nie aufzugeben.

Unsere Kund*innen meinen

If you believe - Die Autobiografie

von Sasha Röntgen-Schmitz

3.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Dana Rotter

Dana Rotter

Thalia Göttingen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Typisch Sasha! Die Autobiografie ist so, wie man den Musiker erlebt: Witzig, authentisch, ehrlich und mit einem Schuss Selbstironie. Nicht nur für Sasha-Fans absolut lesenswert!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Typisch Sasha! Die Autobiografie ist so, wie man den Musiker erlebt: Witzig, authentisch, ehrlich und mit einem Schuss Selbstironie. Nicht nur für Sasha-Fans absolut lesenswert!

Dana Rotter
  • Dana Rotter
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

If you believe - Die Autobiografie

von Sasha Röntgen-Schmitz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • If you believe - Die Autobiografie
  • If you believe - Die Autobiografie