Das Erbe der Macht - Band 29: Zeitasche

Das Erbe der Macht Band 29

Andreas Suchanek

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,49
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Mit vereinter Kraft versuchen Alex, Kyra, Artus und Kevin den letzten der drei Seelensplitter zu finden. Doch der Ring bringt sie an einen gänzlich unbekannten Ort. Es folgt ein Kampf, der sie alle an ihre Grenzen führt. Und darüber hinaus?
Gleichzeitig macht sich Max daran, den verschollenen Agenten Oliver zu suchen, der einst mit Edison zusammenarbeitete.

Das Erbe der Macht ...
... Gewinner des Deutschen Phantastik Preis 2019 in "Beste Serie"!
... Gewinner des Lovelybooks Lesepreis 2018!
... Gewinner des Skoutz-Award 2018!

Das Erbe der Macht erscheint als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.

Produktdetails

Verkaufsrang 54064
Format ePUB 3 i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.07.2021
Illustrator Elizaveta Nazarova
Verlag Greenlight Press
Seitenzahl 130 (Printausgabe)
Dateigröße 1296 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783958344419

Weitere Bände von Das Erbe der Macht

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

14 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Das Ende von Allem

Michèle Schmidt aus Duisburg am 06.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Die Staffel-Halbzeit naht. Die Freunde sind auf dem Weg zu Jens drittem Seelensplitter. Doch wieder einmal verläuft die Reise anders als erwartet. Derweil ist Max auf der Suche nach dem verschollenen Agent Oliver. Die Cover der aktuellen Staffel zeigen immer eine Szene des entsprechenden Bandes. Daher war ich natürlich total neugierig, wer denn hier abgebildet ist. Aber zuerst ging es mit den bereits bekannten Handlungssträngen weiter. Da war ich sofort wieder mitten drin. Und natürlich überrascht Andreas Suchanek wieder mit spannenden Twists. Auf eine Auflösung der vielen Handlungsstränge und Geheimnisse müssen wir aber noch eine Weile warten. Auch dieser Band lässt sich wieder flüssig lesen und man taucht sofort in die Handlung ein. Die bekannten Figuren machen auch weiterhin spannende Entwicklungen durch. Da darf man sehr gespannt sein, wie diese Staffel wohl enden mag. Fazit: Ich bin weiterhin großer Fan der Serie. Auch Teil 29 ist eine absolut gelungene Fortsetzung. Handlung, Charaktere und Schreibstil machen wirklich Spaß!

5/5

Das Ende von Allem

Michèle Schmidt aus Duisburg am 06.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Die Staffel-Halbzeit naht. Die Freunde sind auf dem Weg zu Jens drittem Seelensplitter. Doch wieder einmal verläuft die Reise anders als erwartet. Derweil ist Max auf der Suche nach dem verschollenen Agent Oliver. Die Cover der aktuellen Staffel zeigen immer eine Szene des entsprechenden Bandes. Daher war ich natürlich total neugierig, wer denn hier abgebildet ist. Aber zuerst ging es mit den bereits bekannten Handlungssträngen weiter. Da war ich sofort wieder mitten drin. Und natürlich überrascht Andreas Suchanek wieder mit spannenden Twists. Auf eine Auflösung der vielen Handlungsstränge und Geheimnisse müssen wir aber noch eine Weile warten. Auch dieser Band lässt sich wieder flüssig lesen und man taucht sofort in die Handlung ein. Die bekannten Figuren machen auch weiterhin spannende Entwicklungen durch. Da darf man sehr gespannt sein, wie diese Staffel wohl enden mag. Fazit: Ich bin weiterhin großer Fan der Serie. Auch Teil 29 ist eine absolut gelungene Fortsetzung. Handlung, Charaktere und Schreibstil machen wirklich Spaß!

5/5

Es ist so spannend...

Nina Häger am 18.09.2021

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Zeitasche ist der 29. Band der Serie "Das Erbe der Macht" und ich wurde wieder wunderbar unterhalten. Es ist so wahnsinnig spannend und aufregend. Die Seiten vergehen wie im Flug und ich muss unbedingt wissen, wie es weitergeht. Die Story geht nahtlos weiter und ist so genial und voller Überraschungen. Alex, Kyra, Artus und Kevin haben es absolut nicht leicht den letzten Seelensplitter zu finden, denn sie landen nicht da, wo sie es vermutet haben und müssen sich großen Gefahren stellen. Währenddessen such Max nach Oliver und geht dafür an seine Grenzen. Am Ende gibt es einen wahnsinnig fiesen Cliffhanger und ich bin so gespannt, wie es weitergeht und ob sie das schlimmste verhindern können. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen und da sich die unterschiedlichen Charaktere mit dem berichten ablösen hat man auch immer einen hervorragenden Überblick über die Geschehnisse. Die Protagonisten kennt man nun schon sehr lange und man möchte keinen davon missen. Ich bin gespannt, was man im nächsten Band über den Tod von Chris erfährt und ob es vielleicht doch noch Hoffnung gibt. Das Cover passt zum Inhalt des Buches und es gefällt mir sehr gut. Fazit: Beim Erbe der Macht wird es niemals langweilig und auch jetzt kann ich es kaum erwarten den nächsten Band zu lesen. Diese Serie ist ein absoluter Pageturner und so komplex geschrieben. Ich kann sie euch wärmstens empfehlen.

5/5

Es ist so spannend...

Nina Häger am 18.09.2021
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Zeitasche ist der 29. Band der Serie "Das Erbe der Macht" und ich wurde wieder wunderbar unterhalten. Es ist so wahnsinnig spannend und aufregend. Die Seiten vergehen wie im Flug und ich muss unbedingt wissen, wie es weitergeht. Die Story geht nahtlos weiter und ist so genial und voller Überraschungen. Alex, Kyra, Artus und Kevin haben es absolut nicht leicht den letzten Seelensplitter zu finden, denn sie landen nicht da, wo sie es vermutet haben und müssen sich großen Gefahren stellen. Währenddessen such Max nach Oliver und geht dafür an seine Grenzen. Am Ende gibt es einen wahnsinnig fiesen Cliffhanger und ich bin so gespannt, wie es weitergeht und ob sie das schlimmste verhindern können. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen und da sich die unterschiedlichen Charaktere mit dem berichten ablösen hat man auch immer einen hervorragenden Überblick über die Geschehnisse. Die Protagonisten kennt man nun schon sehr lange und man möchte keinen davon missen. Ich bin gespannt, was man im nächsten Band über den Tod von Chris erfährt und ob es vielleicht doch noch Hoffnung gibt. Das Cover passt zum Inhalt des Buches und es gefällt mir sehr gut. Fazit: Beim Erbe der Macht wird es niemals langweilig und auch jetzt kann ich es kaum erwarten den nächsten Band zu lesen. Diese Serie ist ein absoluter Pageturner und so komplex geschrieben. Ich kann sie euch wärmstens empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Das Erbe der Macht - Band 29: Zeitasche

von Andreas Suchanek

5.0/5.0

14 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0