• Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist

Weil's einfach gesünder ist

Über 70 geniale Genuss-Rezepte von Frühstück bis Abendessen

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.12.2021

Verlag

DK Verlag Dorling Kindersley

Seitenzahl

224

Beschreibung

Rezension

Ob Frühstück, Hauptmahlzeiten oder kleine, schnelle Gerichte – Alexander Herrmanns neue Rezeptsammlung bietet gesunde Ernährung ganz ohne Verzicht!

----------

"In seinem Buch „Weil’s einfach gesünder ist“ zeigt Sternekoch Alexander Herrmann, wie einfach gesunde und alltagstaugliche Gerichte für jeden Tag zubereitet sind, und vermittelt darüber hinaus Grundwissen zur gesunden Ernährung."

----------

"In seinem neuen Kochbuch „Weil‘s einfach gesünder ist“ zeigt der Fernsehkoch, an welchen Stellschrauben gedreht werden kann, damit Genuss und gesunde Ernährung einanden nicht im Wege stehen – und hat damit so etwas wie einen kulinarischen Erste-Hilfe-Kasten zusammengestellt."

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.12.2021

Verlag

DK Verlag Dorling Kindersley

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

25,2/19,8/2,4 cm

Gewicht

934 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8310-4412-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Einfach, gesund und lecker!

Eva_G am 18.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Alexander Herrmanns Oma Herta sollte uns allen ein Vorbild sein, denn sie lebte gesund und wusste bereits um die Bedeutung der gesunden Ernährung. Von ihr inspiriert hat ihr Enkel Alexander nun ein Kochbuch geschrieben, das sich der einfachen und gesunden Ernährung widmet. Die Einteilung in "Start in den Tag", "Hauptmahlzeiten" und "Kleine Gerichte" wurde so gestaltet, da Herrmann seine Essgewohnheiten nach der 16:8-Diät ausrichtet, das heißt er fastet 16 Stunden und isst dann 8 Stunden und nimmt seine erste Mahlzeit erst gegen Mittag zu sich. So konnte er seinen Heißhunger auf Süßes stark eindämmen und auch sonst fühlt er sich sehr wohl damit. Um die Gerichte noch mehr aufzuwerten und dem Körper zusätzliche Mikro- und Makronährstoffe zuzuführen, verwendet er viele Superfoods, natürlich die heimischen bevorzugt, wie Rosenkohl, Mangold, Rote Bete, Heidelbeeren oder gar Brennessel. So hat er auch verschiedene Top Ten-Listen angefertigt, mit zum Beispiel seinen liebsten Fetten und Ölen, Nüssen oder Gewürzen, auf denen er seine Favoriten in der Küche zeigt. Mir gefällt die innovative Küche von Alexander Herrmann sehr gut und ich habe einiges aus dem Buch nachgekocht. So hat uns das Schokoladen-Granola mit Hanfsamen und Obst richtig gut geschmeckt und meine Familie und ich sind damit oft in den Tag gestartet. Auch die Amarant-Powerballs sind lecker und eignen sich sehr gut als kleine Zwischenmahlzeit, um neue Energie zu bekommen, weshalb sie meine Kinder auch immer wieder in Schule und Kindergarten dabei haben. Als perfektes Sonntagsfrühstück eignen sich die Hafer-Beeren-Pancakes mit orientalischem Gewürzhonig. Von den Hauptmahlzeiten haben wir bereits den überbackenen Kabeljau mit grünen Senfbröseln und den Rosmarinlachs mit Bratzitrone und weißen Bohnen ausprobiert und waren davon begeistert, ebenso von den knusprigen Currykartoffelsticks mit scharfer Mayonnaise, die zu den kleinen Gerichten zählen. Diese Gerichte aber werden sicherlich nicht die letzten gewesen sein, die auch diesem Kochbuch ausprobiert habe, denn alle Rezepte zeichnen sich durch eine unkomplizierte Zubereitung aus und eignen sich daher perfekt für die Alltagsküche.

Einfach, gesund und lecker!

Eva_G am 18.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Alexander Herrmanns Oma Herta sollte uns allen ein Vorbild sein, denn sie lebte gesund und wusste bereits um die Bedeutung der gesunden Ernährung. Von ihr inspiriert hat ihr Enkel Alexander nun ein Kochbuch geschrieben, das sich der einfachen und gesunden Ernährung widmet. Die Einteilung in "Start in den Tag", "Hauptmahlzeiten" und "Kleine Gerichte" wurde so gestaltet, da Herrmann seine Essgewohnheiten nach der 16:8-Diät ausrichtet, das heißt er fastet 16 Stunden und isst dann 8 Stunden und nimmt seine erste Mahlzeit erst gegen Mittag zu sich. So konnte er seinen Heißhunger auf Süßes stark eindämmen und auch sonst fühlt er sich sehr wohl damit. Um die Gerichte noch mehr aufzuwerten und dem Körper zusätzliche Mikro- und Makronährstoffe zuzuführen, verwendet er viele Superfoods, natürlich die heimischen bevorzugt, wie Rosenkohl, Mangold, Rote Bete, Heidelbeeren oder gar Brennessel. So hat er auch verschiedene Top Ten-Listen angefertigt, mit zum Beispiel seinen liebsten Fetten und Ölen, Nüssen oder Gewürzen, auf denen er seine Favoriten in der Küche zeigt. Mir gefällt die innovative Küche von Alexander Herrmann sehr gut und ich habe einiges aus dem Buch nachgekocht. So hat uns das Schokoladen-Granola mit Hanfsamen und Obst richtig gut geschmeckt und meine Familie und ich sind damit oft in den Tag gestartet. Auch die Amarant-Powerballs sind lecker und eignen sich sehr gut als kleine Zwischenmahlzeit, um neue Energie zu bekommen, weshalb sie meine Kinder auch immer wieder in Schule und Kindergarten dabei haben. Als perfektes Sonntagsfrühstück eignen sich die Hafer-Beeren-Pancakes mit orientalischem Gewürzhonig. Von den Hauptmahlzeiten haben wir bereits den überbackenen Kabeljau mit grünen Senfbröseln und den Rosmarinlachs mit Bratzitrone und weißen Bohnen ausprobiert und waren davon begeistert, ebenso von den knusprigen Currykartoffelsticks mit scharfer Mayonnaise, die zu den kleinen Gerichten zählen. Diese Gerichte aber werden sicherlich nicht die letzten gewesen sein, die auch diesem Kochbuch ausprobiert habe, denn alle Rezepte zeichnen sich durch eine unkomplizierte Zubereitung aus und eignen sich daher perfekt für die Alltagsküche.

Keep it simple

Bewertung aus Vaihingen an der Enz am 02.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ausgewogen und gesund sollten wir uns ernähren, das ist klar, aber leider fehlt oft das Wissen über das, was unsere Lebensmittel an Nährstoffen zu bieten haben. Hier setzt Alexander Herrmann mit seinem Kochbuch „Weil’s einfach gesünder ist“ an und vermittelt auf anschauliche und verständliche Weise Basiswissen anhand von diversen Top Ten Listen: Fette und Öle / Gewürze und Co. / Getreide und Hülsenfrüchte / Gemüse / Kräuter / Nüsse und Co. / Obst. Aber keine Sorge, auch der Genuss wird nicht vernachlässigt. In über 70 Rezepten deckt er sämtliche Mahlzeiten von Frühstück bis Abendessen ab, die allesamt auf Zutaten basieren, die uns und unserem Körper Gutes tun: Start in den Tag, Hauptmahlzeiten, Kleine Gerichte…so die Einteilung. Und das bringt uns zu seinem nächsten Anliegen. Er plädiert nämlich für intermittierendes Fasten, heißt, man solle gewisse Zeitfenster bei der Nahrungsaufnahme einhalten, im Idealfall nach dem 16:8 Schlüssel. Ein unkompliziertes, flexibles System, das sich perfekt ins tägliche Leben integrieren lässt und Gesundheit und Wohlbefinden garantieren kann. Die Rezepte sind unkompliziert zu realisieren, basieren im Wesentlichen auf Hülsenfrüchten, Obst und Gemüse, letztere im Idealfall natürlich saisonal, ergänzt mit hoch- und vollwertigen Kohlenhydraten. Fleisch ist selbst bei den Hauptmahlzeiten selten zu finden, und wenn doch, so nimmt es eher eine Nebenrolle ein. Die Zutaten sind penibel aufgelistet und sollten überall erhältlich sein, die Zubereitungen bis ins Detail beschrieben, und selbst zum appetitlichen Anrichten gibt es hilfreiche Tipps inklusive einer professionellen Bebilderung. Ein ausführliches Register rundet dieses informative Kochbuch ab. Einen Wermutstropfen gibt es dennoch. Vermisst habe ich die Nährwertangaben bei den jeweiligen Gerichten, im Speziellen die Werte für Kohlenhydrate und Kalorien. Diese Informationen wären bestimmt hilfreich für Nutzer, die sich nach dem Low Carb Prinzip ernähren bzw. auf die tägliche Kalorienzufuhr achten.

Keep it simple

Bewertung aus Vaihingen an der Enz am 02.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ausgewogen und gesund sollten wir uns ernähren, das ist klar, aber leider fehlt oft das Wissen über das, was unsere Lebensmittel an Nährstoffen zu bieten haben. Hier setzt Alexander Herrmann mit seinem Kochbuch „Weil’s einfach gesünder ist“ an und vermittelt auf anschauliche und verständliche Weise Basiswissen anhand von diversen Top Ten Listen: Fette und Öle / Gewürze und Co. / Getreide und Hülsenfrüchte / Gemüse / Kräuter / Nüsse und Co. / Obst. Aber keine Sorge, auch der Genuss wird nicht vernachlässigt. In über 70 Rezepten deckt er sämtliche Mahlzeiten von Frühstück bis Abendessen ab, die allesamt auf Zutaten basieren, die uns und unserem Körper Gutes tun: Start in den Tag, Hauptmahlzeiten, Kleine Gerichte…so die Einteilung. Und das bringt uns zu seinem nächsten Anliegen. Er plädiert nämlich für intermittierendes Fasten, heißt, man solle gewisse Zeitfenster bei der Nahrungsaufnahme einhalten, im Idealfall nach dem 16:8 Schlüssel. Ein unkompliziertes, flexibles System, das sich perfekt ins tägliche Leben integrieren lässt und Gesundheit und Wohlbefinden garantieren kann. Die Rezepte sind unkompliziert zu realisieren, basieren im Wesentlichen auf Hülsenfrüchten, Obst und Gemüse, letztere im Idealfall natürlich saisonal, ergänzt mit hoch- und vollwertigen Kohlenhydraten. Fleisch ist selbst bei den Hauptmahlzeiten selten zu finden, und wenn doch, so nimmt es eher eine Nebenrolle ein. Die Zutaten sind penibel aufgelistet und sollten überall erhältlich sein, die Zubereitungen bis ins Detail beschrieben, und selbst zum appetitlichen Anrichten gibt es hilfreiche Tipps inklusive einer professionellen Bebilderung. Ein ausführliches Register rundet dieses informative Kochbuch ab. Einen Wermutstropfen gibt es dennoch. Vermisst habe ich die Nährwertangaben bei den jeweiligen Gerichten, im Speziellen die Werte für Kohlenhydrate und Kalorien. Diese Informationen wären bestimmt hilfreich für Nutzer, die sich nach dem Low Carb Prinzip ernähren bzw. auf die tägliche Kalorienzufuhr achten.

Unsere Kund*innen meinen

Weil's einfach gesünder ist

von Alexander Herrmann, Monika Schuster

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist
  • Weil's einfach gesünder ist