• Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
Band 1
Four Houses of Oxford Band 1

Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)

Dark-Academia-Romantasy

Buch (Taschenbuch)

15,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,99 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Band 1 der fesselnden Dark-Academia-Romantasy an der University of Oxford.

Das Leben mischt die Karten, doch du spielst das Spiel.

Als Harper an der University of Oxford angenommen wird, scheinen all ihre Träume zum Greifen nah. Vor allem als sie mit der Zusage die Einladung erhält, den berüchtigten Diamonds beizutreten – einer Studentenverbindung, die ihren Mitgliedern Macht und Einfluss verspricht. Auf einmal muss Harper am Spiel der Vier Farben teilnehmen und steht ihrer Vergangenheit gegenüber: Finley, der sie vor Jahren ohne Erklärung im Stich ließ und sie jetzt ausdrücklich vor der tödlichen Magie der Diamonds warnt.

Play the GAME or lose your HEART.

Tauche ein in die Welt der vier magischen Studentenverbindungen Cross, Hearts, Diamonds und Spades, und in ein gefährliches Kartenspiel, das im echten Leben ausgetragen wird!

***Eine Szene aus FOUR HOUSES OF OXFORD, Bd. 1***

„Ich sollte jetzt gehen. Bevor uns noch jemand sieht.“ Seine Hand zuckte, als wollte er nach mir greifen, doch er tat es nicht und ein bittersüßer Stich fuhr mir durchs Herz.

„Solltest du“, wisperte ich, doch er rührte sich nicht.

Unsere Blicke verhakten sich. Ich ertrank im Grün seiner Augen, wollte ihn berühren, ihn küssen. Ich wollte nur einen Tag. Einen einzigen Tag, ohne ständig Angst davor zu haben, dass uns jemand erwischte. Mein Atem beschleunigte sich.

Warum musste alles so kompliziert sein?

„Ich will aber nicht gehen.“ Seine Stimme war leise. „Ich weiß, dass das unvernünftig ist. Nach allem, was passiert ist, sollte ich gehen und … und wenn das Spiel vorbei ist, könnten wir alles sein, was wir wollen. Aber ich kann nicht. Ich habe Angst, dass ich dich wieder verliere, bevor ich dich richtig wiedergefunden habe.“

Details

Verkaufsrang

8933

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.03.2022

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

480

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8933

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.03.2022

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

21/14/4,5 cm

Gewicht

517 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-473-58618-9

Weitere Bände von Four Houses of Oxford

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

146 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Sehr Empfehlenswert

Fabian Lafontaine aus Troisdorf am 23.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch „four Houses of Oxford“ führt den Leser in die Welt von vier großen Studentenverbindungen in Oxford, welche Geheimnisse um sich schnüren. Sowohl Gerüchte von Studenten bergen diese Verbindungen sowohl als auch Geheimnisse ihrer selbst. Das erste Buch der Reihe führt den Leser, mit dem Hauptcharakter Harper, in diese Welt hinein. Das Buch selber ist sehr aufregend und spannend. Leicht zu lesen und denn noch faszinierend. Für mich selber ist es eine 10/10.

Sehr Empfehlenswert

Fabian Lafontaine aus Troisdorf am 23.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch „four Houses of Oxford“ führt den Leser in die Welt von vier großen Studentenverbindungen in Oxford, welche Geheimnisse um sich schnüren. Sowohl Gerüchte von Studenten bergen diese Verbindungen sowohl als auch Geheimnisse ihrer selbst. Das erste Buch der Reihe führt den Leser, mit dem Hauptcharakter Harper, in diese Welt hinein. Das Buch selber ist sehr aufregend und spannend. Leicht zu lesen und denn noch faszinierend. Für mich selber ist es eine 10/10.

Gelungener Start der neuen Romantasy-Reihe

Tigerluna am 17.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Four Houses of Oxford: Brich die Regeln" ist der erste Band der Dark-Academia-Romantasy von Anna Savas. Meiner Meinung nach passt das Buch nicht nur zum Genre Romantasy sondern auch zum Jugendbuch/Jugendroman. Das Cover gefällt mir ausgesprochen gut! Schon seit langem habe ich es auf einigen Online-Plattformen und im Handel bewundert. In Natura wirkt es natürlich noch um einiges mehr beeindruckend. Die Farbtonkombination ist gelungen. Ein guter Einstieg hat es enorm erleichtert schnell in die Geschichte einzusteigen. Der Schreibstil ist relativ modern gehalten. Somit bin ich gut in die Story reingekommen. Die Charaktere gefallen mir mal mehr und mal weniger. Genau so wie das sein soll. Denn wir können ja nicht alle lieben. Ich konnte mich gut in die jungen Charaktere hineinversetzen. Harper war mir von Anfang an sympathisch. Klar ist sie etwas naiv, aber sind wir das nicht alle? Die Grundidee zum Buch erinnert mich an einige andere Bücher und Filme - aber das stört mich nicht weiter. Für Romantik aber auch Spannung und Nervenkitzel wurde genug gesorgt. Das Ende hat es ganz schön in sich und macht definitiv Lust auf mehr! Ich bin gespannt, ob mich Band 2 genau so mitreißen kann.

Gelungener Start der neuen Romantasy-Reihe

Tigerluna am 17.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Four Houses of Oxford: Brich die Regeln" ist der erste Band der Dark-Academia-Romantasy von Anna Savas. Meiner Meinung nach passt das Buch nicht nur zum Genre Romantasy sondern auch zum Jugendbuch/Jugendroman. Das Cover gefällt mir ausgesprochen gut! Schon seit langem habe ich es auf einigen Online-Plattformen und im Handel bewundert. In Natura wirkt es natürlich noch um einiges mehr beeindruckend. Die Farbtonkombination ist gelungen. Ein guter Einstieg hat es enorm erleichtert schnell in die Geschichte einzusteigen. Der Schreibstil ist relativ modern gehalten. Somit bin ich gut in die Story reingekommen. Die Charaktere gefallen mir mal mehr und mal weniger. Genau so wie das sein soll. Denn wir können ja nicht alle lieben. Ich konnte mich gut in die jungen Charaktere hineinversetzen. Harper war mir von Anfang an sympathisch. Klar ist sie etwas naiv, aber sind wir das nicht alle? Die Grundidee zum Buch erinnert mich an einige andere Bücher und Filme - aber das stört mich nicht weiter. Für Romantik aber auch Spannung und Nervenkitzel wurde genug gesorgt. Das Ende hat es ganz schön in sich und macht definitiv Lust auf mehr! Ich bin gespannt, ob mich Band 2 genau so mitreißen kann.

Unsere Kund*innen meinen

Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)

von Anna Savas

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Nathalie Bierstedt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nathalie Bierstedt

Thalia Hannover

Zum Portrait

3/5

Story top, Schreibstil naja

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Story rund um die Studentenverbindungen 4 Houses of Oxford im Dark-Academia-Stil finde ich sehr gut gelungen, da es ein anderes Setting darstellt, als ich von heutigen Jugendbüchern gewohnt bin. Allerdings fielen mir beim Lesen verschiedene sprachliche Wiederholungen auf, die meine Lesefluss etwas getrübt haben. Außerdem konnte mich der Schreibstil nicht in dem Umfang fesseln, wie ich es mir erhofft habe. Dennoch ist die Geschichte von Anna Savas schön und spannend zu lesen und beinhaltet auch noch einen fiesen Cliffhanger. Band 2, ich komme!
3/5

Story top, Schreibstil naja

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Story rund um die Studentenverbindungen 4 Houses of Oxford im Dark-Academia-Stil finde ich sehr gut gelungen, da es ein anderes Setting darstellt, als ich von heutigen Jugendbüchern gewohnt bin. Allerdings fielen mir beim Lesen verschiedene sprachliche Wiederholungen auf, die meine Lesefluss etwas getrübt haben. Außerdem konnte mich der Schreibstil nicht in dem Umfang fesseln, wie ich es mir erhofft habe. Dennoch ist die Geschichte von Anna Savas schön und spannend zu lesen und beinhaltet auch noch einen fiesen Cliffhanger. Band 2, ich komme!

Nathalie Bierstedt
  • Nathalie Bierstedt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maria Schulz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maria Schulz

Thalia Magdeburg - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Cross, Hearts, Diamonds & Spades

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Taucht ein in die Welt der Vier Farben, wo euch ein Leben voller Ruhm und Macht erwartet. Oder wohl doch eher Lügen und Geheimnisse? Mit "Four Houses of Oxford - Brich die Regeln" hat Anna Savas einen spannenden Auftakt in ihre Dark-Academia-Romantasy-Dilogie geschaffen. Die Geheimnisse rund um die Studentenverbindungen sind wahnsinnig spannend und nervenaufreibend. Harper - die Protagonistin - ist unglaublich sympathisch, aber auch Finley ist ein vielschichtiger Charackter. Die Story rund um die Vier Farben mit all ihren dunklen Geheimnissen und Regeln, die dazu verleiten gebrochen zu werden, ist wie ein Eintauchen in eine andere Welt. Düster, Spannend und Romantisch zugleich. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil.
4/5

Cross, Hearts, Diamonds & Spades

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Taucht ein in die Welt der Vier Farben, wo euch ein Leben voller Ruhm und Macht erwartet. Oder wohl doch eher Lügen und Geheimnisse? Mit "Four Houses of Oxford - Brich die Regeln" hat Anna Savas einen spannenden Auftakt in ihre Dark-Academia-Romantasy-Dilogie geschaffen. Die Geheimnisse rund um die Studentenverbindungen sind wahnsinnig spannend und nervenaufreibend. Harper - die Protagonistin - ist unglaublich sympathisch, aber auch Finley ist ein vielschichtiger Charackter. Die Story rund um die Vier Farben mit all ihren dunklen Geheimnissen und Regeln, die dazu verleiten gebrochen zu werden, ist wie ein Eintauchen in eine andere Welt. Düster, Spannend und Romantisch zugleich. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil.

Maria Schulz
  • Maria Schulz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)

von Anna Savas

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)