To Love a Demon (Erbin der Lilith 2)
Band 2
Erbin der Lilith Band 2

To Love a Demon (Erbin der Lilith 2)

Düstere Romantasy über das Erbe einer uralten Liebe zu einem charismatischen Dämon

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

To Love a Demon (Erbin der Lilith 2)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.09.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

282

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.09.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

282

Maße (L/B/H)

21,2/14,3/2,6 cm

Gewicht

420 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-30419-3

Weitere Bände von Erbin der Lilith

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

"Sie war seine Lilith und er war ihr Dämon. Niemals wieder würde sie daran zweifeln."

lyx.and.more am 07.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte von Clio & Julio geht weiter und findet im zweiten Band der 'Erbin der Lilith Reihe' ihr großes Finale. Clio möchte, sobald Julio offiziell als Nachfolger seines Großvaters bestätigt, wieder ihr Studium in Mailand aufnehmen. Das stellt sich jedoch schwerer dar, als anzunehmen war. Da das Testament des Großvaters schwammig formuliert ist, kann Lorenzo sich selbst als Nachfolger auf den Plan setzen. Clio muss feststellen, dass eine Herrschaft von Lorenzo ihre Familie ins Unglück stürzen würde. Sie und Julio haben ihren Gegner deutlich unterschätzt: "Was für eine Ironie des Schicksals. Sie war seine einzige Chance auf Erlösung. Nun war er auch die ihre." (S.23) Obwohl Clios Herz nach Julio schreit beschließt sie immer wieder den schweren Weg zu gehen, ihrem Verstand die Oberhand zu geben und Julio von sich zu stoßen. Dazu kommt, dass die Dunkelheit in Julio immer größer wird und er durch die Distanz zu Clio seine Kräfte nicht vollumfänglich zur Verfügung hat. Es ist immer wieder erstaunlich, welch enorme Willenskraft Julio aufbringen kann um Clio zu widerstehen. Sie hingegen verhält sich oft sehr egoistisch. Im weiteren Verlauf zeigt sich Lorenzos wahres Gesicht, das Clio und Julio beinahe das Leben kostet. Sie müssen sich (vorerst) geschlagen geben und den Rückzug antreten. Dazu schwirrt noch eine Wahrheit im Raum über die wirklichen Ereignisse vor zwei Jahren. Clio erkennt, dass sie die mit ihren Gedanken die ganze Zeit über falsch gelegen hat. Obwohl es zwischen Clio und Julio ein ewiges Hin und Her gibt, wird die Geschichte nie langweilig. Für mich war diese Dilogie ein absolutes Jahreshighlight mit einer Geschichte über tiefe Liebe und inniger Verbundenheit. Der Schreibstil und die ganze Atmosphäre sind absolut packend. Ich hatte das Buch innerhalb weniger Stunden verschlungen. Von mit gibt's auch für Band zwei wieder 5 Sterne.

"Sie war seine Lilith und er war ihr Dämon. Niemals wieder würde sie daran zweifeln."

lyx.and.more am 07.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte von Clio & Julio geht weiter und findet im zweiten Band der 'Erbin der Lilith Reihe' ihr großes Finale. Clio möchte, sobald Julio offiziell als Nachfolger seines Großvaters bestätigt, wieder ihr Studium in Mailand aufnehmen. Das stellt sich jedoch schwerer dar, als anzunehmen war. Da das Testament des Großvaters schwammig formuliert ist, kann Lorenzo sich selbst als Nachfolger auf den Plan setzen. Clio muss feststellen, dass eine Herrschaft von Lorenzo ihre Familie ins Unglück stürzen würde. Sie und Julio haben ihren Gegner deutlich unterschätzt: "Was für eine Ironie des Schicksals. Sie war seine einzige Chance auf Erlösung. Nun war er auch die ihre." (S.23) Obwohl Clios Herz nach Julio schreit beschließt sie immer wieder den schweren Weg zu gehen, ihrem Verstand die Oberhand zu geben und Julio von sich zu stoßen. Dazu kommt, dass die Dunkelheit in Julio immer größer wird und er durch die Distanz zu Clio seine Kräfte nicht vollumfänglich zur Verfügung hat. Es ist immer wieder erstaunlich, welch enorme Willenskraft Julio aufbringen kann um Clio zu widerstehen. Sie hingegen verhält sich oft sehr egoistisch. Im weiteren Verlauf zeigt sich Lorenzos wahres Gesicht, das Clio und Julio beinahe das Leben kostet. Sie müssen sich (vorerst) geschlagen geben und den Rückzug antreten. Dazu schwirrt noch eine Wahrheit im Raum über die wirklichen Ereignisse vor zwei Jahren. Clio erkennt, dass sie die mit ihren Gedanken die ganze Zeit über falsch gelegen hat. Obwohl es zwischen Clio und Julio ein ewiges Hin und Her gibt, wird die Geschichte nie langweilig. Für mich war diese Dilogie ein absolutes Jahreshighlight mit einer Geschichte über tiefe Liebe und inniger Verbundenheit. Der Schreibstil und die ganze Atmosphäre sind absolut packend. Ich hatte das Buch innerhalb weniger Stunden verschlungen. Von mit gibt's auch für Band zwei wieder 5 Sterne.

Wie stark ist die Liebe zu deinem Dämon?

Mit_Fantasie_und_Feder aus Berlin am 28.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Obwohl ich noch nie dagewesen bin und mich andere Länder bisher mehr interessiert haben , kann ich nicht auf eine Reise nach Italien verzichten. Nachdem ich dieses Buch mit diesem Setting gelesen habe, MUSS ich dorthin. Sommer 2022 - Clio und Julio...Ich komme ! Die Characktere sind allesamt authentisch und real in ihrem Handeln. Ich liebe die Dialoge. Es ist eine Geschichte einer Frau , die viel verloren hat und es ist absolut nachvollziehbar, wie sie mit sich und ihren Gefühlen ringt. Im zweiten Band erfahren wir auch einiges über die Wächter der Akasha und wer hätte es gedacht , auch dort zeigt sich mir ein sympathischer Charackter. Viele Fragen werden aufgedeckt und ich hatte einige ,,Ist gerade nicht wirklich passiert ''- Momente. Das Ende wurde nochmal extrem spannend und hat mich zufrieden seufzend aus der Geschichte entlassen. BTW- Ohne zu spoilern- ich persönlich liebe König der Löwen - auch wenn das hier absolut nichts damit zu tun hat , hatte ich am Ende des Buches genauso ein kribbeln und Schmetterlingsflattern wie bei diesem Film. Wer beides kennt muss mich verstehen. Großes Love it ! 5/5

Wie stark ist die Liebe zu deinem Dämon?

Mit_Fantasie_und_Feder aus Berlin am 28.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Obwohl ich noch nie dagewesen bin und mich andere Länder bisher mehr interessiert haben , kann ich nicht auf eine Reise nach Italien verzichten. Nachdem ich dieses Buch mit diesem Setting gelesen habe, MUSS ich dorthin. Sommer 2022 - Clio und Julio...Ich komme ! Die Characktere sind allesamt authentisch und real in ihrem Handeln. Ich liebe die Dialoge. Es ist eine Geschichte einer Frau , die viel verloren hat und es ist absolut nachvollziehbar, wie sie mit sich und ihren Gefühlen ringt. Im zweiten Band erfahren wir auch einiges über die Wächter der Akasha und wer hätte es gedacht , auch dort zeigt sich mir ein sympathischer Charackter. Viele Fragen werden aufgedeckt und ich hatte einige ,,Ist gerade nicht wirklich passiert ''- Momente. Das Ende wurde nochmal extrem spannend und hat mich zufrieden seufzend aus der Geschichte entlassen. BTW- Ohne zu spoilern- ich persönlich liebe König der Löwen - auch wenn das hier absolut nichts damit zu tun hat , hatte ich am Ende des Buches genauso ein kribbeln und Schmetterlingsflattern wie bei diesem Film. Wer beides kennt muss mich verstehen. Großes Love it ! 5/5

Unsere Kund*innen meinen

To Love a Demon (Erbin der Lilith 2)

von Francesca Peluso

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Annalena Rosenbrock

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annalena Rosenbrock

Thalia Bremen - Hansa Carré

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der packende zweite Teil rund um Clio und Julio und die Dämonen in Italien. Spannende Charaktere, eine interessante Spannung und viel Humor machen das Buch zu einem Lesevergnügen. Eine klare Leseempfehlung.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der packende zweite Teil rund um Clio und Julio und die Dämonen in Italien. Spannende Charaktere, eine interessante Spannung und viel Humor machen das Buch zu einem Lesevergnügen. Eine klare Leseempfehlung.

Annalena Rosenbrock
  • Annalena Rosenbrock
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

To Love a Demon (Erbin der Lilith 2)

von Francesca Peluso

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • To Love a Demon (Erbin der Lilith 2)