Hades' Hangmen - Styx
Band 1
Artikelbild von Hades' Hangmen - Styx
Tillie Cole

1. Hades' Hangmen - Styx

Hades-Hangmen-Reihe Band 1

Hades' Hangmen - Styx

. Ungekürzt.

Hörbuch-Download (MP3)

Hades' Hangmen - Styx

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 7,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €

Beschreibung

Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit, betritt sie eine Welt, von der sie sich immer fernhalten sollte ...

Eine leblose junge Frau vor dem Hauptquartier seines MCs zu finden hat River "Styx" Nash gerade noch gefehlt. Seit er mit nur 26 Jahren völlig überraschend zum Anführer der Hades' Hangmen wurde, hat er genug damit zu tun, seine Position vor seinen Brüdern zu behaupten und seinen Feinden die Stirn zu bieten. Von Geburt an ohne Stimme kein leichtes Unterfangen. Gewalt und Unnahbarkeit sind Styx' Sprache. Seit er denken kann, lässt er niemanden wirklich an sich heran. Doch als die schöne Mae plötzlich die Augen aufschlägt, weiß er augenblicklich, dass er diesen Blick schon einmal gesehen hat. Dass er ihr schon einmal begegnet ist. Dass sie eine der wenigen Menschen ist, mit denen er sprechen kann - und dass er sie nie wieder gehen lassen wird!

Teil 1 der düster-sinnlichen Hades'-Hangmen-Reihe von
USA-Today
-Bestseller-Autorin Tillie Cole

Details

Sprecher

Joana Silva + weitere

Spieldauer

13 Stunden und 56 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Spieldauer

13 Stunden und 56 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.08.2021

Verlag

LYX.audio

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

It Ain't Me, Babe

Übersetzer

Silvia Gleissner

Sprache

Deutsch

EAN

9783966352369

Weitere Bände von Hades-Hangmen-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

37 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Suchtgefahr vorprogrammiert

Bewertung aus Tannheim am 23.02.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Hades´Hangmen, puhhhh, was soll ich sagen: Diese 8 Bücher sind der helle Wahnsinn und nicht unbedingt was für schwache Nerven. Ich habe sie geliebt und regelrecht verschlungen. 8 Bücher, 3700 Seiten in knapp sieben Tagen durchgelesen....Ich würde mir wünschen, nochmal was über Rider zu lesen, wie es mit seiner Geschichte weitergeht; was passiert mit Lil`Ash und Sapphira (finden sie auch ihr Glück? sie hätten es verdient), mit Viking und Ruth. Ich hoffe, dass Tillie uns weitere Bücher über die Hades´Hangmen Jungs schenkt und bis es vielleicht ein neues Buch gibt, müssen diese bestehenden 8 noch mehrmals herhalten :-)

Suchtgefahr vorprogrammiert

Bewertung aus Tannheim am 23.02.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Hades´Hangmen, puhhhh, was soll ich sagen: Diese 8 Bücher sind der helle Wahnsinn und nicht unbedingt was für schwache Nerven. Ich habe sie geliebt und regelrecht verschlungen. 8 Bücher, 3700 Seiten in knapp sieben Tagen durchgelesen....Ich würde mir wünschen, nochmal was über Rider zu lesen, wie es mit seiner Geschichte weitergeht; was passiert mit Lil`Ash und Sapphira (finden sie auch ihr Glück? sie hätten es verdient), mit Viking und Ruth. Ich hoffe, dass Tillie uns weitere Bücher über die Hades´Hangmen Jungs schenkt und bis es vielleicht ein neues Buch gibt, müssen diese bestehenden 8 noch mehrmals herhalten :-)

Sehr Spannend und nichts für schwache Nerven

Bewertung aus Münster am 21.01.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch verschlungen es war schockierend, spannend und Atemraubend.Ich konnte es nicht aus der Hand legen.Sollte allerdings jemand Mißbrauch erlebt haben dann würde ich sagen FINGER WEG.Da es schon echt heftig in der Sekte zugeht und dort Mädchen im Alter von acht Jahren missbraucht werden. Ich war gefesselt und sprachlos.Die Autorin hat einen tollen schreibstil habe auch mittlerweile die komplette Serie gelesen.Und noch weitere Bücher von Tillie Cole gelesen.Ich wünschte mir das noch von weiteren Rockermiedgliedern erzählt wird.Also von mir gibt es den Daumen hoch,kann es nur weiterempfehlen für Leute die Dark Romance mögen und nicht sensibel und empfindlich sind.

Sehr Spannend und nichts für schwache Nerven

Bewertung aus Münster am 21.01.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch verschlungen es war schockierend, spannend und Atemraubend.Ich konnte es nicht aus der Hand legen.Sollte allerdings jemand Mißbrauch erlebt haben dann würde ich sagen FINGER WEG.Da es schon echt heftig in der Sekte zugeht und dort Mädchen im Alter von acht Jahren missbraucht werden. Ich war gefesselt und sprachlos.Die Autorin hat einen tollen schreibstil habe auch mittlerweile die komplette Serie gelesen.Und noch weitere Bücher von Tillie Cole gelesen.Ich wünschte mir das noch von weiteren Rockermiedgliedern erzählt wird.Also von mir gibt es den Daumen hoch,kann es nur weiterempfehlen für Leute die Dark Romance mögen und nicht sensibel und empfindlich sind.

Unsere Kund*innen meinen

Hades' Hangmen - Styx

von Tillie Cole

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lisa Beka

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Beka

Mayersche Neheim

Zum Portrait

4/5

Düstere Romance kann auch gut sein!

Bewertet: eBook (ePUB)

Vor diesem Roman habe ich "A Wish For Us" und "All Your Kisses" der Autorin gelesen, sodass ich dachte, ich wüsste worauf ich mich einlasse. Doch dieser Roman war keine romantische Liebesgeschichte, sondern total düster, skandalös, heiß und unvorhersehbar. Mae wird in einer Sekte groß gezogen, bis sie eines Tages ihre Beine in die Hand nimmt und verschwindet. Total verängstigt und gebrochen landet sie bei Styx. Bei dem Mann, der nicht redet - man nennt ihn den stummen Hangman. Er ist sozusagen der Anführer der Hades Hangmen. Mae muss lernen in der Welt klarzukommen, die ihr bis dato vorenthalten wurde. Schlimme Erfahrungen, die sie gemacht hat, stehen ihr teilweise im Weg. Dieser Roman war düster und unterhaltend bis zur letzten Seite. Ich habe beinahe die gesamte Zeit den Atem angehalten. Super spannend, aber nicht zu vergleichen mit Tillie Coles anderen Werken!
4/5

Düstere Romance kann auch gut sein!

Bewertet: eBook (ePUB)

Vor diesem Roman habe ich "A Wish For Us" und "All Your Kisses" der Autorin gelesen, sodass ich dachte, ich wüsste worauf ich mich einlasse. Doch dieser Roman war keine romantische Liebesgeschichte, sondern total düster, skandalös, heiß und unvorhersehbar. Mae wird in einer Sekte groß gezogen, bis sie eines Tages ihre Beine in die Hand nimmt und verschwindet. Total verängstigt und gebrochen landet sie bei Styx. Bei dem Mann, der nicht redet - man nennt ihn den stummen Hangman. Er ist sozusagen der Anführer der Hades Hangmen. Mae muss lernen in der Welt klarzukommen, die ihr bis dato vorenthalten wurde. Schlimme Erfahrungen, die sie gemacht hat, stehen ihr teilweise im Weg. Dieser Roman war düster und unterhaltend bis zur letzten Seite. Ich habe beinahe die gesamte Zeit den Atem angehalten. Super spannend, aber nicht zu vergleichen mit Tillie Coles anderen Werken!

Lisa Beka
  • Lisa Beka
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Thalia Versandfiliale West

Zum Portrait

5/5

positiv überraschend

Bewertet: eBook (ePUB)

Hier besteht auf jeden Fall Suchtpotenzial! schon bei der Anmerkung hatte ich sehr hohe Erwartungen, weil das Thema so speziell und tiefgehende ist. Neue religiöse Bewegungen, wie hier der Orden, sind sehr real. Wie erwartet hat mich dieser Part der Geschichte, der von realen Erzählungen inspiriert ist, oft wütend gemacht. Durch dieses aneckende Thema werden viele Emotionen hervorgerufen, die einen noch mehr an das Buch fesseln. Die Kombination mit den Bikern von den Hades' Hangmen hat mir sehr gut gefallen. Mal kommt aus einer Gesellschaft, die einen Propheten und Gott anbeten zu Männern, die Drogen und Waffen dealen und sich unter Hades Namen stellen. Der Kontrast, aber auch winzige Parallelen haben mir gefallen. Parallele meint in diesen Fall die Art der Rangordnung und die Machtposition der Männer gegenüber der Frauen. Im Orden werden Frauen unterdrückt und missbraucht, während die Hangmen ihre Frauen unter Schutz stellen und vor allem respektieren. Durch diese unterschiedlichen Hintergründe waren auch die Sichten von Mae und Styx sehr verschieden. Dabei mochte ich sehr wie angepasst der Schreibstil an die Charaktere war. Die Ausdrucksweise und die Gedanken haben zu den beiden gepasst und auch die Tatsache, dass Mae viele Dinge nicht kennt, wurde berücksichtigt und in dem eher altertümlichen Sprachstil hervorgebracht. Die Hangmen mag ich sehr. Rider wird noch sehr spannend werden, von Ky bin ich noch nicht ganz überzeugt und Flame und AK sind im Moment meine Favoriten. Da will ich definitiv mehr erfahren. Genau so bei Lilah und Maddie. Maddie birgt hinter der verschlossenen Art auf jeden Fall eine interessante Geschichte. Der Plot wird an einigen Stellen anecken. Die Ausdrucksweise ist oft herrisch und besitzergreifend. Styx ist sehr dominant. Wenn man diesen roughen Ton nicht mag, kann ich mir vorstellen, dass man von den Buch weniger überzeugt ist. Aber für mich war immer sehr klar wie deutlich Styx Mae liebt und respektiert. Ein Thema kam mir allerdings komisch vor: Verhütung. Denn es war kein Thema. In einer Szene hat Styx ein Kondom verwendet. Sonst war es weder im Orden noch zwischen ihm und Mae ein Thema. Das kam mir doch etwas komisch vor und ist auch der einzige wirkliche Punkt, den ich kritisieren möchte. Ich freue mich sehr das Buch gelesen zu haben und in den nächsten Bänden mehr über die Hangmen zu erfahren. Wenn ihr jedoch mit Gewalt, Blut und weiteren Themen, die in der Anmerkung zu Beginn von der Autorin schon angesprochen wurden, nicht gut umgehen könnt oder dahingehend empfindlich seid, kann ich das Buch nur eingeschränkt empfehlen, weil es doch hart zugeht bei den Hades' Hangmen.
5/5

positiv überraschend

Bewertet: eBook (ePUB)

Hier besteht auf jeden Fall Suchtpotenzial! schon bei der Anmerkung hatte ich sehr hohe Erwartungen, weil das Thema so speziell und tiefgehende ist. Neue religiöse Bewegungen, wie hier der Orden, sind sehr real. Wie erwartet hat mich dieser Part der Geschichte, der von realen Erzählungen inspiriert ist, oft wütend gemacht. Durch dieses aneckende Thema werden viele Emotionen hervorgerufen, die einen noch mehr an das Buch fesseln. Die Kombination mit den Bikern von den Hades' Hangmen hat mir sehr gut gefallen. Mal kommt aus einer Gesellschaft, die einen Propheten und Gott anbeten zu Männern, die Drogen und Waffen dealen und sich unter Hades Namen stellen. Der Kontrast, aber auch winzige Parallelen haben mir gefallen. Parallele meint in diesen Fall die Art der Rangordnung und die Machtposition der Männer gegenüber der Frauen. Im Orden werden Frauen unterdrückt und missbraucht, während die Hangmen ihre Frauen unter Schutz stellen und vor allem respektieren. Durch diese unterschiedlichen Hintergründe waren auch die Sichten von Mae und Styx sehr verschieden. Dabei mochte ich sehr wie angepasst der Schreibstil an die Charaktere war. Die Ausdrucksweise und die Gedanken haben zu den beiden gepasst und auch die Tatsache, dass Mae viele Dinge nicht kennt, wurde berücksichtigt und in dem eher altertümlichen Sprachstil hervorgebracht. Die Hangmen mag ich sehr. Rider wird noch sehr spannend werden, von Ky bin ich noch nicht ganz überzeugt und Flame und AK sind im Moment meine Favoriten. Da will ich definitiv mehr erfahren. Genau so bei Lilah und Maddie. Maddie birgt hinter der verschlossenen Art auf jeden Fall eine interessante Geschichte. Der Plot wird an einigen Stellen anecken. Die Ausdrucksweise ist oft herrisch und besitzergreifend. Styx ist sehr dominant. Wenn man diesen roughen Ton nicht mag, kann ich mir vorstellen, dass man von den Buch weniger überzeugt ist. Aber für mich war immer sehr klar wie deutlich Styx Mae liebt und respektiert. Ein Thema kam mir allerdings komisch vor: Verhütung. Denn es war kein Thema. In einer Szene hat Styx ein Kondom verwendet. Sonst war es weder im Orden noch zwischen ihm und Mae ein Thema. Das kam mir doch etwas komisch vor und ist auch der einzige wirkliche Punkt, den ich kritisieren möchte. Ich freue mich sehr das Buch gelesen zu haben und in den nächsten Bänden mehr über die Hangmen zu erfahren. Wenn ihr jedoch mit Gewalt, Blut und weiteren Themen, die in der Anmerkung zu Beginn von der Autorin schon angesprochen wurden, nicht gut umgehen könnt oder dahingehend empfindlich seid, kann ich das Buch nur eingeschränkt empfehlen, weil es doch hart zugeht bei den Hades' Hangmen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Hades' Hangmen - Styx

von Tillie Cole

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Hades' Hangmen - Styx