Interkultureller Klassenkalender

Interkultureller Klassenkalender

Religiöse Feste und Feiertage aus aller Welt

Schulbuch (Kunststoff-Einband)

24,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Religiöse Feste und (inter-)nationale Gedenktage im Überblick    

Jeder Mensch ist darauf angewiesen, gesehen und ernstgenommen zu werden, als Person mit eigenen Eigenschaften, Fähigkeiten und dem, was sie oder ihn prägt. Das gilt auch für die eigene Religion. Aber es ist nicht leicht, in der Schule den Überblick über die wichtigen Feste der verschiedenen Religionen zu behalten. 

Der Interkulturelle Klassenkalender unterstützt dabei und bietet vielfältige Inspirationen:


  • Über den Jahreslauf hinweg liefert er Informationen über religiöse Feste von Judentum, Christentum und Islam sowie (inter-)nationale Gedenktage.

  • Das dazugehörige Begleitheft erklärt jedes Fest kurz.

  • Auf passenden Symbolkarten finden sich Anregungen für den Unterricht: Spielideen, Bastelanleitungen oder Impulse für theologische oder philosophische Gespräche.

Der Interkulturelle Klassenkalender zeigt verbindende Elemente auf und hilft, Unbekanntes zu verstehen. So bekommen die religiösen Feste aller Kinder Aufmerksamkeit, und die Schülerinnen und Schüler erleben sich als Gruppe, in der ihre Individualität wahrgenommen und anerkannt wird. Dazu trägt auch bei, dass jedes Monatsblatt Platz für ein Foto der Kinder hat, die in diesem Monat Geburtstag haben.

Durch sein immerwährendes Kalendarium kann er eine Klasse auch über mehrere Jahre begleiten. Über die Symbolkarten können die Kinder die Feste eines Monats den aktuellen Daten zuordnen und entdecken, welches Fest als nächstes kommt. Die Festsymbole können auch als Impuls dienen, dass die Kinder der jeweiligen Religion von dem Fest erzählen und berichten, wie sie es in ihrer Familie oder Gemeinde begehen.

Der Interkulturelle Kalender richtet sich an Grundschullehrkräfte und ihre Schülerinnen und Schüler (inklusive der Klassen 5 und 6) und will alle Kinder im interreligiösen Dialog beteiligen.

Birte Friedrichs, Gymnasiallehrerin mit den Fächern Deutsch, ev. Religion und Darstellendes Spiel, arbeitet im Hessischen Kultusministerium im Projekt „Gewaltprävention und Demokratielernen“ (GuD) und ist in der Weiterbildung für das Fach ev. Religion tätig. Sie ist Mitherausgeberin der Zeitschrift „Klasse leiten“..
Elena Padva kam 1992 als jüdischer Kontingentflüchtling mit ihrer Familie nach Deutschland. Sie hat BWL in Göttingen studiert. Seit 2015 leitet sie das Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben in Kassel..
Claudia Römer, Gymnasiallehrerin mit den Fächern ev. Religion und Geschichte, arbeitet am Friedrichsgymnasium in Kassel und ist dort zuständig für den Bereich Soziales Lernen.

Details

ISBN

978-3-7727-1616-4

Erscheinungsdatum

21.12.2021

Unterrichtsfächer

Religion

Schulformen

Grundschule

Einband

Kunststoff-Einband

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-7727-1616-4

Erscheinungsdatum

21.12.2021

Unterrichtsfächer

Religion

Schulformen

Grundschule

Einband

Kunststoff-Einband

Verlag

Kallmeyer

Seitenzahl

24

Maße (L/B/H)

30,2/21,1/0,4 cm

Gewicht

164 g

Sprache

Deutsch

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Interkultureller Klassenkalender