Open the bottle

Open the bottle

Die Flasche der Pandora

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Halloween 2020, Lockdown, Kontaktverbot. Zwei Freundinnen sitzen vor ihren Laptops und vertreiben sich per Videochat die einsame Zeit. Es wird getrunken, gelacht und gelästert, und plötzlich ge-schieht das Unfassbare …

Davon erzählen mal blutig, mal mystisch, mal schreiend komisch, aber immer einzigartig die 29 Geschichten dieser Anthologie. Süßes, Saures – was wird den Heldinnen wohl blühen?

Jasmin Lincke
C.T. Kleber
Pamela Murtas
Karina Maria Baumann
Silke Katharina Weiler
Philine Galka
Nele Sickel
Nele Breyer
Bianca Pettinger
Mona Marliani
Lukas Vautz
Marianne Larisch
Andrea Timm
Andrea Nesseldreher
Tara Milosch
Jelena Moesus
Petra Sauer
Sascha Eichelberg
C.G. Bittner
Tanja Koller
Norbert Donnerstag
Christina Gmeiner
Eva-Maria Jehn
Maike Frie
Patrick Herrmann
Leif Oberlin
Giacomo Rößler
Adina Heinemann
Ilayda Tate

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2021

Herausgeber

Kathrin Fuhrmann + weitere

Verlag

Kathrin Reinke

Seitenzahl

350

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2021

Herausgeber

Verlag

Kathrin Reinke

Seitenzahl

350

Maße (L/B/H)

20,3/12,6/2,8 cm

Gewicht

340 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-00-070056-9

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Insgesamt eine lesenswerte und unterhaltsame Halloween-Anthologie!

Bewertung am 15.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einen Stern Abzug gibt es für das Coverdesign und die Formatierung der Kapitelüberschriften. Ich wünschte, die Herausgeberinnen hätten dafür eine professionelle Grafikdesignerin engagiert oder zumindest konsultiert, denn es wirkt definitiv nicht so. Einen weiteren Stern Abzug gibt es für die Eingangsszene, welche ich persönlich zwar thematisch interessant, aber nicht besonders ansprechend geschrieben fand, und ein paar schwächere Geschichten, die für meinen Geschmack etwas zu flach, albern, unglaubwürdig oder langweilig waren. Allerdings sind auch viele wirklich tolle Geschichten dabei, für die es sich lohnt, das Buch zu kaufen. Ganz besonders hervorheben möchte ich hierbei die Autoren und Autorinnen Nele Breyer, Philine Galka, Eva-Maria Jehn, Silke Katharina Weiler, Nele Sickel, Andrea Timm, Jelena Moesus, Petra Sauer, C.G. Bittner, Maike Frie, Leif Oberlin, Giacomo Rößler und Adina Heinemann. Euren Humor, eure Kreativität und eure Schreibfähigkeit finde ich absolut bewundernswert und ich freue mich darauf, zukünftig hoffentlich mehr von euch lesen zu dürfen! Danke natürlich auch an die Herausgeberinnen für all ihre Arbeit und Mühe, die es mit jeder neuen Anthologie wieder einigen Schreibbegeisterten ermöglicht, ihre Geschichten zu veröffentlichen und von neuen Lesern entdeckt zu werden.

Insgesamt eine lesenswerte und unterhaltsame Halloween-Anthologie!

Bewertung am 15.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einen Stern Abzug gibt es für das Coverdesign und die Formatierung der Kapitelüberschriften. Ich wünschte, die Herausgeberinnen hätten dafür eine professionelle Grafikdesignerin engagiert oder zumindest konsultiert, denn es wirkt definitiv nicht so. Einen weiteren Stern Abzug gibt es für die Eingangsszene, welche ich persönlich zwar thematisch interessant, aber nicht besonders ansprechend geschrieben fand, und ein paar schwächere Geschichten, die für meinen Geschmack etwas zu flach, albern, unglaubwürdig oder langweilig waren. Allerdings sind auch viele wirklich tolle Geschichten dabei, für die es sich lohnt, das Buch zu kaufen. Ganz besonders hervorheben möchte ich hierbei die Autoren und Autorinnen Nele Breyer, Philine Galka, Eva-Maria Jehn, Silke Katharina Weiler, Nele Sickel, Andrea Timm, Jelena Moesus, Petra Sauer, C.G. Bittner, Maike Frie, Leif Oberlin, Giacomo Rößler und Adina Heinemann. Euren Humor, eure Kreativität und eure Schreibfähigkeit finde ich absolut bewundernswert und ich freue mich darauf, zukünftig hoffentlich mehr von euch lesen zu dürfen! Danke natürlich auch an die Herausgeberinnen für all ihre Arbeit und Mühe, die es mit jeder neuen Anthologie wieder einigen Schreibbegeisterten ermöglicht, ihre Geschichten zu veröffentlichen und von neuen Lesern entdeckt zu werden.

Unsere Kund*innen meinen

Open the bottle

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Open the bottle