Lancelot Armstrong - Träume aus der Todeszelle

Lancelot Armstrong - Träume aus der Todeszelle

Gemälde aus dem Todestrakt

Buch (Taschenbuch)

20,97 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lancelot Armstrong - Träume aus der Todeszelle

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 20,97 €

Beschreibung

Lancelot Armstrong wurde 1963 in Jamaika geboren und ist in den 1980′er Jahren in die USA übergesiedelt. 1990 soll er einen Polizisten in Florida erschossen und einen weiteren schwer verletzt haben. Für diesen Mord wurde er 1991 zum Tode verurteilt. Die Hauptzeugin wurde durch die Untersuchungsbeamten unter Druck gesetzt und belastete ihn, zog jedoch später ihre Aussage wieder zurück und entlastete so Lancelot Armstrong! - Bis heute besteht Lancelot Armstrong auf seiner Unschuld.
Seit 1991 ist Lancelot Armstrong im Todestrakt in einer Einzelzelle und muss dort unter schrecklichen Bedingungen leben. Dort malt er wunderschöne und traumhafte Gemälde. Eine Auswahl dieser Bilder findet sich in diesem Buch wieder. Neben einigen Texten von Herrn Armstrong gibt es in diesem Buch auch einen biografischen Bericht von Peter K. über diesen von der Todesstrafe bedrohten Mann - über seine traumatisierende Jugend, die von Gewalt und Folter bestimmt wurde und schwere seelische und körperliche Schäden bei ihm verursachte.
Erleben sie Gemälde, die sie nie aus einem Todestrakt erwartet hätten. Schauen tief in die Seele dieses Mannes, der so voller Liebe und Hoffnung ist, trotz allem was ihm bis heute angetan wurde.
Lassen sie sich berühren - von seinen Träumen aus der Todeszelle.

Bei diesem Buch handelt es sich um die DIN A5 große Version. Eine größere Version in DIN A4 ist ebenfalls erhältlich.

Peter K. ist Musiker und Mitbegründer der Initiative Hoffnung fürs Leben (IHfL). Seit vielen Jahren hält er Kontakt zu Lancelot Armstrong, der im Todestrakt von Florida in einer Einzelzelle seit 1991 ist. Er soll 1990 einen Polizisten erschossen haben, was Lancelot bestreitet. Er malt wunderschöne Gemälde in seiner Zelle und gemeinsam mit Peter K. wurde der Entschluss gefasst eine Auswahl dieser Bilder in einem Buch zu veröffentlichen. Das Buch "Lancelot Armstrong - Träume aus der Todeszelle" ist das Ergebnis. Als Musiker hat Peter K. auch Lieder geschrieben die im Zusammenhang mit der Todesstrafe stehen. Einige davon können auf YouTube angehört werden. Er setzt sich in der IHfL für die Abschaffung der Todesstrafe ein.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.09.2021

Herausgeber

Peter K.

Verlag

Epubli

Seitenzahl

120

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.09.2021

Herausgeber

Peter K.

Verlag

Epubli

Seitenzahl

120

Maße (L/B/H)

0,6/14,8/0,6 cm

Gewicht

195 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7541-6511-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Lancelot Armstrong - Träume aus der Todeszelle