Schweig!
Artikelbild von Schweig!
Judith Merchant

1. SCHWEIG!

Schweig!

Hörbuch-Download (MP3)

Schweig!

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3472

Sprecher

Christiane Marx + weitere

Spieldauer

8 Stunden und 16 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

3472

Sprecher

Spieldauer

8 Stunden und 16 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

09.09.2021

Verlag

Argon Digital

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783732456260

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

206 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Welcher Schein trügt

Tauriel am 20.05.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

#SCHWEIG #NetGalleyDEChallenge Der Klappentext hat mich sofort angesprochen und neugierig auf den Thriller gemacht.Mittlerweile ist dies der zweite Roman,den ich von dieser außergewöhnlichen Autorin in Händen halte. Dieses Hörbuch,das im Argon-Verlag erschienen ist, wird von den drei Hörbuch-Sprechern Christiane Marx,Ulrike Kapfer und Tim Gössler gut umgesetzt.Ihre Stimmlage ist der jeweiligen Situation angepasst. Durch das Setting wird ein beklemmendes Szenario aufgebaut. Diese unheimliche Atmosphäre wird durch einsetzenden Schnee und ein wackeliges Telefonnetz noch verstärkt. Der Roman lebt durch Perspektivwechsel und Rückblicken. Es ist Weihnachten und diese Zeit steht für Friede,Freude und Familie Natürlich auch für die Protagonistin Esther . Trotz ihrer unerledigten to do Liste macht sie sich auf den Weg, um ihre kleine Schwester Sue, die alleine in einem abgelegenen Haus im Wald wohnt, zu besuchen. Esther hat es sich zur Aufgabe gemacht,auf ihre kleine Schwester aufzupassen. Durch gemeinsame Kindheitserinnerungen entwickelt sich ein facettenreiches Bild und ich verstehe die daraus resultierenden Verhaltensmuster. Ich bin unentschlossen,welcher Schwester ich mein Vertrauen ausspreche und folge gebannt der Geschichte.Doch auch der Ehemann Martin bekommt eine Stimme und rundet so das gelesene ab. Ich konnte alles bis zum Showdown nachvollziehen und hatte spannende Momente. Gerne mehr von dieser Autorin.

Welcher Schein trügt

Tauriel am 20.05.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

#SCHWEIG #NetGalleyDEChallenge Der Klappentext hat mich sofort angesprochen und neugierig auf den Thriller gemacht.Mittlerweile ist dies der zweite Roman,den ich von dieser außergewöhnlichen Autorin in Händen halte. Dieses Hörbuch,das im Argon-Verlag erschienen ist, wird von den drei Hörbuch-Sprechern Christiane Marx,Ulrike Kapfer und Tim Gössler gut umgesetzt.Ihre Stimmlage ist der jeweiligen Situation angepasst. Durch das Setting wird ein beklemmendes Szenario aufgebaut. Diese unheimliche Atmosphäre wird durch einsetzenden Schnee und ein wackeliges Telefonnetz noch verstärkt. Der Roman lebt durch Perspektivwechsel und Rückblicken. Es ist Weihnachten und diese Zeit steht für Friede,Freude und Familie Natürlich auch für die Protagonistin Esther . Trotz ihrer unerledigten to do Liste macht sie sich auf den Weg, um ihre kleine Schwester Sue, die alleine in einem abgelegenen Haus im Wald wohnt, zu besuchen. Esther hat es sich zur Aufgabe gemacht,auf ihre kleine Schwester aufzupassen. Durch gemeinsame Kindheitserinnerungen entwickelt sich ein facettenreiches Bild und ich verstehe die daraus resultierenden Verhaltensmuster. Ich bin unentschlossen,welcher Schwester ich mein Vertrauen ausspreche und folge gebannt der Geschichte.Doch auch der Ehemann Martin bekommt eine Stimme und rundet so das gelesene ab. Ich konnte alles bis zum Showdown nachvollziehen und hatte spannende Momente. Gerne mehr von dieser Autorin.

Ein Jahreshighlight

Lines Books aus Nentershausen am 21.01.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Was für ein genialer Thriller! Diese Rezension beginnt etwas anders als sonst, aber das liegt einfach an diesem grandiosen Buch! Dieses Buch war eine Zufallsentdeckung. Niemals hätte ich geahnt damit mein erstes Jahreshighlight 2022 zu finden. Was für ein Buch, es fällt mir echt schwer hier die passenden Worte zu finden! Ich habe natürlich dass Hörbuch gehört und das war einfach perfekt! Die unterschiedlichen Sprecher bringen das Ganze unglaublich gut rüber. Man muss sich auf dieses Buch einlassen können um es zu begreifen. Im übrigen könnte der Titel passender kaum sein. Auch die Charaktere wurden authentisch und greifbar gezeichnet. Besonders zu Sue baute ich ziemlich schnell eine Verbindung auf. Ich konnte sie so gut verstehen. Und ganz ehrlich, wenn Esther meine Schwester wäre, ich weiß nicht was ich mit ihr gemacht hätte. Ich glaube ich hätte sie schon längst gegen die Wand geklatscht. Kennt ihr nervige Charaktere? Ja? Dann kennt ihr Esther noch nicht, denn sie übertrifft einfach alles. Eigentlich ist das erzählte sehr traurig und auch tragisch aber das Ganze wird derart sarkastisch wiedergegeben, dass ich mehrmals einfach nur lachen musste! OMG, ich liebe diesen Humor einfach. Tja kommen wir nun zum Ende. Was soll ich dazu sagen? Ich hatte damit nicht gerechnet, aber die Umsetzung überzeugte mich völlig! Ich habe dieses Ende geradezu gefeiert denn es kam einfach so unerwartet. Ganz großes Kino! Judith Merchant ist für mich eine absolute Neuentdeckung schlechthin. Was sie mit diesem Thriller erschaffen hat ist ziemlich einmalig. Absofort bin ich ein riesen Fan von ihr und ich werde jedes ihrer zukünftigen Bücher lesen. Fazit: Mit „Schweig" gelingt Judith Merchant ein unglaublich packender und authentischer Thriller der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die beklemmende Atmosphäre, das unvergessliche Seeting und eine Handlung die begeistert und fesselt bescherten mir mein erstes Jahreshighlight!

Ein Jahreshighlight

Lines Books aus Nentershausen am 21.01.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Was für ein genialer Thriller! Diese Rezension beginnt etwas anders als sonst, aber das liegt einfach an diesem grandiosen Buch! Dieses Buch war eine Zufallsentdeckung. Niemals hätte ich geahnt damit mein erstes Jahreshighlight 2022 zu finden. Was für ein Buch, es fällt mir echt schwer hier die passenden Worte zu finden! Ich habe natürlich dass Hörbuch gehört und das war einfach perfekt! Die unterschiedlichen Sprecher bringen das Ganze unglaublich gut rüber. Man muss sich auf dieses Buch einlassen können um es zu begreifen. Im übrigen könnte der Titel passender kaum sein. Auch die Charaktere wurden authentisch und greifbar gezeichnet. Besonders zu Sue baute ich ziemlich schnell eine Verbindung auf. Ich konnte sie so gut verstehen. Und ganz ehrlich, wenn Esther meine Schwester wäre, ich weiß nicht was ich mit ihr gemacht hätte. Ich glaube ich hätte sie schon längst gegen die Wand geklatscht. Kennt ihr nervige Charaktere? Ja? Dann kennt ihr Esther noch nicht, denn sie übertrifft einfach alles. Eigentlich ist das erzählte sehr traurig und auch tragisch aber das Ganze wird derart sarkastisch wiedergegeben, dass ich mehrmals einfach nur lachen musste! OMG, ich liebe diesen Humor einfach. Tja kommen wir nun zum Ende. Was soll ich dazu sagen? Ich hatte damit nicht gerechnet, aber die Umsetzung überzeugte mich völlig! Ich habe dieses Ende geradezu gefeiert denn es kam einfach so unerwartet. Ganz großes Kino! Judith Merchant ist für mich eine absolute Neuentdeckung schlechthin. Was sie mit diesem Thriller erschaffen hat ist ziemlich einmalig. Absofort bin ich ein riesen Fan von ihr und ich werde jedes ihrer zukünftigen Bücher lesen. Fazit: Mit „Schweig" gelingt Judith Merchant ein unglaublich packender und authentischer Thriller der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die beklemmende Atmosphäre, das unvergessliche Seeting und eine Handlung die begeistert und fesselt bescherten mir mein erstes Jahreshighlight!

Unsere Kund*innen meinen

Schweig!

von Judith Merchant

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anke Schnöpel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anke Schnöpel

Thalia Hilden

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Hörbuch-Download

Sehr gut, lebendig und spannend gelesen von Kapfer, Marx und Gössler. Nach diesem Hörbuch sind Sie froh, dass Weihnachten nicht öfter ist.
4/5

Bewertet: Hörbuch-Download

Sehr gut, lebendig und spannend gelesen von Kapfer, Marx und Gössler. Nach diesem Hörbuch sind Sie froh, dass Weihnachten nicht öfter ist.

Anke Schnöpel
  • Anke Schnöpel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von M. Armlich

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Armlich

Thalia Cloppenburg

Zum Portrait

4/5

Gruselig, nervenzerreißend und unheimlich spannend bis zur allerletzten Seite.

Bewertet: eBook (ePUB)

Judith Merchant weiß, wie man einen düsteren und ungemein packenden Thriller schreibt und einen bis zum überraschenden Schluss ans Buch bindet.
4/5

Gruselig, nervenzerreißend und unheimlich spannend bis zur allerletzten Seite.

Bewertet: eBook (ePUB)

Judith Merchant weiß, wie man einen düsteren und ungemein packenden Thriller schreibt und einen bis zum überraschenden Schluss ans Buch bindet.

M. Armlich
  • M. Armlich
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Schweig!

von Judith Merchant

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Schweig!