Das Fragment des Schicksals
Die Schicksalsfragmente Band 1

Das Fragment des Schicksals

eBook

2,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Das Fragment des Schicksals

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 2,99 €

Beschreibung

»Wo bei allen drei Höllen bist du? Die Antwort ist mir natürlich klar: unterwegs, wie immer. Auf Schatzsuche, auf Abenteuer, versteckt zwischen den Fugen dieser Stadt, in Hinterzimmern und Ballsälen.« Seit du verschwunden bist, lebe ich dein Leben, und niemand, weder Prinz noch Verbrecherboss, ahnt, wer ich bin. Bis ich ihr begegne - der Frau mit Silber in den Augen. Sie führt mich auf deine Spur, in unsere Vergangenheit und quer durch Tiara, diese schrecklich schöne Stadt am Meer. Hier hat sich der Aberglaube auch nach eintausend Jahren gehalten. Hier, so heißt es, sei die Macht der Fragmente noch real. Hier gibt es noch Geister, und sie warnen mich: Der Preis für Zauberei wird in Blut gezahlt.

Isabel Aust arbeitet als Editorial-Designerin im Herzen von Hamburg, wo sie die Tage damit verbringt, von Kochen bis Sport fast alle Themen in Zeitschriften zu verpacken. Nachts schreibt sie wilde Geschichten über Abenteurer und Heldinnen, die phantastische Welten entdecken. Zwischendurch geht sie gerne in Buchläden verloren.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.10.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.10.2021

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

467 (Printausgabe)

Dateigröße

2705 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754609972

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Magisch, düster und glamourös. Ohne Helden-Garantie.

Bewertung aus Berlin am 03.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Magisch, düster und glamourös. Ohne Helden-Garantie. Das Buch liest sich wie ein richtig guter Schwarz-Weiß-Film. Drama, Mafia und magische Fragmente. Die Welt wird wortwörtlich erschüttert von einer alten Magie. Der Protagonist Osian ist auf der Suche nach seinem Bruder Amian und nach eben dieser Magie. Er kämpft sich mit sich, seiner Vergangenheit und seiner Familie. Dazwischen Liebe, Lügen und Verrat. Was braucht ein guter Roman mehr? Absolute Leseempfehlung.

Magisch, düster und glamourös. Ohne Helden-Garantie.

Bewertung aus Berlin am 03.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Magisch, düster und glamourös. Ohne Helden-Garantie. Das Buch liest sich wie ein richtig guter Schwarz-Weiß-Film. Drama, Mafia und magische Fragmente. Die Welt wird wortwörtlich erschüttert von einer alten Magie. Der Protagonist Osian ist auf der Suche nach seinem Bruder Amian und nach eben dieser Magie. Er kämpft sich mit sich, seiner Vergangenheit und seiner Familie. Dazwischen Liebe, Lügen und Verrat. Was braucht ein guter Roman mehr? Absolute Leseempfehlung.

Sehr schönes Buch!

Bewertung am 03.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich war das Buch echt cool. Ich mochte die Geschichte, aber ich habe irgendwie super lange gebraucht um in die Geschichte reinzukommen. Unter anderem, weil ich am Anfang irgendwie nur die Hälfte kapiert hab An manchen Stellen im Buch hatt auch der Protagonist seinen Bruder direkt angesprochen, obwohl er nicht direkt da war. Wisst ihr wie ich das Meine? Also er hat ihn eben im Buch direkt mit Du angesprochen. Und bis ich kapiert habe, dass er seinen Bruder meint hat es echt bisschen gedauert Aber ich glaub des lag eher an meiner Dummheit... Aber dann als ich gecheckt hab worum's geht fand ich es echt cool. Im letzten Drittel war es auch noch mal richtig spannend. Und Oh mein Gott, Leute dieses Ende war Krass. Ich bin fertig mit den Nerven. Dieser letzte Satz hat mich fertig gemacht. Wisst ihr, in dem ganzen Buch geht es mit um eine Frage. Und der allerletzte Satz war die Antwort. Und diese Antwort hat mich echt zum Heulen gebracht.

Sehr schönes Buch!

Bewertung am 03.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich war das Buch echt cool. Ich mochte die Geschichte, aber ich habe irgendwie super lange gebraucht um in die Geschichte reinzukommen. Unter anderem, weil ich am Anfang irgendwie nur die Hälfte kapiert hab An manchen Stellen im Buch hatt auch der Protagonist seinen Bruder direkt angesprochen, obwohl er nicht direkt da war. Wisst ihr wie ich das Meine? Also er hat ihn eben im Buch direkt mit Du angesprochen. Und bis ich kapiert habe, dass er seinen Bruder meint hat es echt bisschen gedauert Aber ich glaub des lag eher an meiner Dummheit... Aber dann als ich gecheckt hab worum's geht fand ich es echt cool. Im letzten Drittel war es auch noch mal richtig spannend. Und Oh mein Gott, Leute dieses Ende war Krass. Ich bin fertig mit den Nerven. Dieser letzte Satz hat mich fertig gemacht. Wisst ihr, in dem ganzen Buch geht es mit um eine Frage. Und der allerletzte Satz war die Antwort. Und diese Antwort hat mich echt zum Heulen gebracht.

Unsere Kund*innen meinen

Das Fragment des Schicksals

von Isabel Aust

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Fragment des Schicksals