• Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)
  • Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)
  • Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)
  • Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)
  • Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)
  • Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)
Band 1
Ein Kleid aus Seide und Sternen Band 1

Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)

Fantasy-Abenteuer um drei magische Kleider und eine große Liebe

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

24,95 €

Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7111

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.07.2022

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

448

Beschreibung

Rezension

"Die zarte Liebesgeschichte aus dem Osten wirkt durch den gefühlvollen und positiv ungewohnten Schreibstil sehr authentisch." ("Basler Biechergugge")
“Du wirst in die Geschichte reingezogen und begibst dich auf eine Abenteuerreise, aus der du nicht so schnell wieder raus kommst.” ("written4me")

Details

Verkaufsrang

7111

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.07.2022

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18,9/12/3,2 cm

Gewicht

366 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Barbara Imgrund

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-32057-5

Weitere Bände von Ein Kleid aus Seide und Sternen

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

82 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

ein Buch, dass meinen Erwartungen nicht gerecht wurde

Sarah T. am 04.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe viel Positives von „Ein Kleid aus Seide und Sternen“ gehört und es hat mich schon gecatcht, dass es eine Adaption zu Mulan ist. Aber so sehr, wie ich es erwartet habe, mochte ich es nicht. Der Einstieg in diese Welt fiel mir schwer. Der Schreibstil war speziell, weil es in einer alten vergangenen Zeit im asiatischen Raum spielt, von dem ich nicht viel bisher kannte. Ich hatte das Gefühl, dass viel auf ein Wissen zu dieser Welt gesetzt wurde, dass ich nicht hatte. Es hat mich das halbe Buch gekostet, bis ich wusste, was ein Enuch ist. Ich hätte mir da einfach mehr Aufklärung gewünscht. Die Charakter an sich konnte ich nicht immer nachvollziehen. Besonders mit Maia ging es mir so. Sie war irgendwie dickköpfig und impulsiv und naiv… ich kann es gar nicht richtig in Worte fassen. Aber irgendwie fühlte ich mich ihr nicht so verbunden. Edan dagegen mochte ich gerne. Er war klug und handelte durchdacht. Er hatte einen guten Humor und war aufgeschlossen, fand immer eine gute Lösung und kam immer rechtzeitig zur Rettung! Ich mochte, wie die Beziehung zwischen den beiden langsam anfing und voller kleinen Details war. Dann kam aber ein Punkt, wo es mir dann ein bisschen zu schnell ging. Wo der Übergang zwischen „im Stillen anschmachten“ und „offen seine Gefühle zeigen“ nicht so geschmeidig war. Klingt gerade alles negativer, als es ist. Den Aufbau des Buches und der ganzen Geschichte fand ich gut! Ich wurde ständig überrascht und all meine Prognosen wurde abgeschmettert! Es ist auf jeden Fall eine Geschichte, die sich nicht vorhersehen lässt und den zweiten Band werde ich auf jeden Fall auch lesen!

ein Buch, dass meinen Erwartungen nicht gerecht wurde

Sarah T. am 04.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe viel Positives von „Ein Kleid aus Seide und Sternen“ gehört und es hat mich schon gecatcht, dass es eine Adaption zu Mulan ist. Aber so sehr, wie ich es erwartet habe, mochte ich es nicht. Der Einstieg in diese Welt fiel mir schwer. Der Schreibstil war speziell, weil es in einer alten vergangenen Zeit im asiatischen Raum spielt, von dem ich nicht viel bisher kannte. Ich hatte das Gefühl, dass viel auf ein Wissen zu dieser Welt gesetzt wurde, dass ich nicht hatte. Es hat mich das halbe Buch gekostet, bis ich wusste, was ein Enuch ist. Ich hätte mir da einfach mehr Aufklärung gewünscht. Die Charakter an sich konnte ich nicht immer nachvollziehen. Besonders mit Maia ging es mir so. Sie war irgendwie dickköpfig und impulsiv und naiv… ich kann es gar nicht richtig in Worte fassen. Aber irgendwie fühlte ich mich ihr nicht so verbunden. Edan dagegen mochte ich gerne. Er war klug und handelte durchdacht. Er hatte einen guten Humor und war aufgeschlossen, fand immer eine gute Lösung und kam immer rechtzeitig zur Rettung! Ich mochte, wie die Beziehung zwischen den beiden langsam anfing und voller kleinen Details war. Dann kam aber ein Punkt, wo es mir dann ein bisschen zu schnell ging. Wo der Übergang zwischen „im Stillen anschmachten“ und „offen seine Gefühle zeigen“ nicht so geschmeidig war. Klingt gerade alles negativer, als es ist. Den Aufbau des Buches und der ganzen Geschichte fand ich gut! Ich wurde ständig überrascht und all meine Prognosen wurde abgeschmettert! Es ist auf jeden Fall eine Geschichte, die sich nicht vorhersehen lässt und den zweiten Band werde ich auf jeden Fall auch lesen!

Bewertung am 26.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Fantasyroman, der alles bietet, was das Herz begehrt. Der einzige Wehmutstropfen ist, das man die Zeit, welche vergeht, überhaupt nicht wahrnimmt. Dadurch verwirren einige Zeitangaben. Ansonsten ein Buch, welches viel zu schn ell zu Ende ist.

Bewertung am 26.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Fantasyroman, der alles bietet, was das Herz begehrt. Der einzige Wehmutstropfen ist, das man die Zeit, welche vergeht, überhaupt nicht wahrnimmt. Dadurch verwirren einige Zeitangaben. Ansonsten ein Buch, welches viel zu schn ell zu Ende ist.

Unsere Kund*innen meinen

Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)

von Elizabeth Lim

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Franziska Kozak

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Kozak

Thalia Erding

Zum Portrait

5/5

Spannend und bildlich bis zur letzten Seite.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte als erstes die sechs Kraniche gelesen von Elizabeth Lim und habe dann sofort mit diesem hier weiter gemacht. Wir begleiten die Schneiderin Maya, die als Frau keine Schneiderin sein dürfte. Ihr Handwerk hat sie von ihrem Vater gelernt. Nach einem verheerenden Krieg geht die Schneiderei ihres Vaters jedoch nicht mehr gut und sie fasst einen Plan. Sie will an dem Wettbewerb teilnehmen um die persönliche Schneiderin des Kaisers zu werden. Dazu muss sie allerdings zum Jungen werden. Die Geschichte hat mir wirklich Spaß gemacht. Mulan trifft auf Schneiderin. Gerade auch Edan wuchs mir mit seiner Art schnell ans Herz. Eine klare Leseempfehlung
5/5

Spannend und bildlich bis zur letzten Seite.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte als erstes die sechs Kraniche gelesen von Elizabeth Lim und habe dann sofort mit diesem hier weiter gemacht. Wir begleiten die Schneiderin Maya, die als Frau keine Schneiderin sein dürfte. Ihr Handwerk hat sie von ihrem Vater gelernt. Nach einem verheerenden Krieg geht die Schneiderei ihres Vaters jedoch nicht mehr gut und sie fasst einen Plan. Sie will an dem Wettbewerb teilnehmen um die persönliche Schneiderin des Kaisers zu werden. Dazu muss sie allerdings zum Jungen werden. Die Geschichte hat mir wirklich Spaß gemacht. Mulan trifft auf Schneiderin. Gerade auch Edan wuchs mir mit seiner Art schnell ans Herz. Eine klare Leseempfehlung

Franziska Kozak
  • Franziska Kozak
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Dana Karsybaev

Dana Karsybaev

Mayersche Bottrop

Zum Portrait

5/5

Magische Welten zwischen Seide und Garn

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Ein Kleid aus Seide und Sternen", der erste Band einer Dilogie von Elizabeh Lim erzählt die Geschichte der jungen Schneiderin Maia. In Maias Heimatland herrscht Krieg und bald sieht sie sich gezwungen, als Junge verkleidet um den Posten des königlichen Hofschneiders zu kämpfen. Keiner darf wissen wer sie wirklich ist, die Folgen für ihre Familie, für die sie all die Strapazen auf sich nimmt, wären zu fatal. Und doch ist es der Magier am Hofe des Kaisers, dessen Interesse die junge Frau geweckt hat. Zusammen brechen sie auf eine gefährliche Reise an, die nicht nur für Maia, sondern auch für den Magier Edan viele Herausforderungen birgt. Dann ist da auch noch die magische Schere, die Maia von ihrem Vater erhält... Mir hat dieses Buch unglaublich gut gefallen, die Magie hat mich direkt in ihren Bahn gezogen. Ich war auf der Suche nach einem Fantasy Titel, der mich wieder träumen lässt und die Welt von Maia und Edan hat genau dieses Ziel erreicht. Ich habe mir richtig vorgestellt, wie ich in dem Sommerpalast umherwandle, die Schönheit der genähten Kleider erdacht und fühlte mich gerührt von dem Banden, die nicht nur zwischen Maia und Edan, sondern auch zwischen Maia und ihrer Familie herrschen.
5/5

Magische Welten zwischen Seide und Garn

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Ein Kleid aus Seide und Sternen", der erste Band einer Dilogie von Elizabeh Lim erzählt die Geschichte der jungen Schneiderin Maia. In Maias Heimatland herrscht Krieg und bald sieht sie sich gezwungen, als Junge verkleidet um den Posten des königlichen Hofschneiders zu kämpfen. Keiner darf wissen wer sie wirklich ist, die Folgen für ihre Familie, für die sie all die Strapazen auf sich nimmt, wären zu fatal. Und doch ist es der Magier am Hofe des Kaisers, dessen Interesse die junge Frau geweckt hat. Zusammen brechen sie auf eine gefährliche Reise an, die nicht nur für Maia, sondern auch für den Magier Edan viele Herausforderungen birgt. Dann ist da auch noch die magische Schere, die Maia von ihrem Vater erhält... Mir hat dieses Buch unglaublich gut gefallen, die Magie hat mich direkt in ihren Bahn gezogen. Ich war auf der Suche nach einem Fantasy Titel, der mich wieder träumen lässt und die Welt von Maia und Edan hat genau dieses Ziel erreicht. Ich habe mir richtig vorgestellt, wie ich in dem Sommerpalast umherwandle, die Schönheit der genähten Kleider erdacht und fühlte mich gerührt von dem Banden, die nicht nur zwischen Maia und Edan, sondern auch zwischen Maia und ihrer Familie herrschen.

Dana Karsybaev
  • Dana Karsybaev
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)

von Elizabeth Lim

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)
  • Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)
  • Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)
  • Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)
  • Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)
  • Ein Kleid aus Seide und Sternen (Ein Kleid aus Seide und Sternen 1)