Siena Carciofine und die Toten im Weinberg (ungekürzt)
Artikelbild von Siena Carciofine und die Toten im Weinberg (ungekürzt)
Laura Fiore

1. Siena Carciofine und die Toten im Weinberg (ungekürzt)

Siena Carciofine Band 1

Siena Carciofine und die Toten im Weinberg (ungekürzt)

Ein Toskana-Krimi

Hörbuch-Download (MP3)

Siena Carciofine und die Toten im Weinberg (ungekürzt)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Wenn du einen Schuss hörst, dann ist auch einer gefallen!
Italienische Lebensweisheit
Schon lange träumt Siena davon, Ermittlerin zu werden. Die zwei Toten, die unweit vom Haus ihrer Nonna in den Weinbergen der Toskana gefunden werden, kommen ihr da gerade recht. Endlich passiert mal etwas! Nicht ganz so gelegen kommt Siena hingegen, dass sie plötzlich selbst zu den Verdächtigen zählt. Und dann wird sie auch noch von einem Stalker verfolgt, der ihr überall Rosen hinterlässt – genau die Blumen, die auch am Tatort gefunden wurden. Aber die Polizei schenkt Sienas Theorie, wer der Mörder sein könnte, keinerlei Beachtung. Da hilft nur eins: Sie muss die Sache selbst in die Hand nehmen. Wäre doch gelacht, wenn sich Sienas selbst angeeignetes Spionage-Wissen hier nicht auszahlen würde …

Details

Sprecher

Sandra Voss

Spieldauer

10 Stunden und 2 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Sandra Voss

Spieldauer

10 Stunden und 2 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

26.04.2022

Verlag

Harper Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783749904426

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Humorvoller Krimi

Bewertung aus Überlingen am 04.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Siena wäre unglaublich gerne Polizistin, doch bisher hat es für sie nur zur Journalistin gereicht. Als dann allerdings in ihrem nähern Umfeld ein totes Pärchen auftauchen, macht sie sich an die Ermittlungen und gerät schnell selber ins Visier. Denn sie hat nicht nur das Gefühl verfolgt zu werden, sondern bekommt auch immer rote Rosen geschenkt. Rote Rosen, wie sie auch bei den Leichen lagen… Bei Krimis wurde ich schon öfter enttäuscht und deswegen stehe ich mit diesem Genre oftmals ein bisschen auf Kriegsfuß. Doch dieser Krimi hat mir mal wieder gezeigt, wieso Krimis eben doch verdammt gut sein können. Die Geschichte war spannend, ohne gruselig zu sein und hat beim Lesen wirklich Spaß gemacht. Besonders die eigensinnige Siena sorgt mit ihren Eigenarten und ihrem Charakter für viel Humor und unterhaltsame Lesestunden. Auch eine Portion Liebesgeschichte hat hier nicht gefehlt, auch wenn mich diese nicht zu 100% überzeugen konnte. Amüsante Geschichte mit der Hoffnung auf eine Fortsetzung. 4/5 Sterne.

Humorvoller Krimi

Bewertung aus Überlingen am 04.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Siena wäre unglaublich gerne Polizistin, doch bisher hat es für sie nur zur Journalistin gereicht. Als dann allerdings in ihrem nähern Umfeld ein totes Pärchen auftauchen, macht sie sich an die Ermittlungen und gerät schnell selber ins Visier. Denn sie hat nicht nur das Gefühl verfolgt zu werden, sondern bekommt auch immer rote Rosen geschenkt. Rote Rosen, wie sie auch bei den Leichen lagen… Bei Krimis wurde ich schon öfter enttäuscht und deswegen stehe ich mit diesem Genre oftmals ein bisschen auf Kriegsfuß. Doch dieser Krimi hat mir mal wieder gezeigt, wieso Krimis eben doch verdammt gut sein können. Die Geschichte war spannend, ohne gruselig zu sein und hat beim Lesen wirklich Spaß gemacht. Besonders die eigensinnige Siena sorgt mit ihren Eigenarten und ihrem Charakter für viel Humor und unterhaltsame Lesestunden. Auch eine Portion Liebesgeschichte hat hier nicht gefehlt, auch wenn mich diese nicht zu 100% überzeugen konnte. Amüsante Geschichte mit der Hoffnung auf eine Fortsetzung. 4/5 Sterne.

Angenehmer Cosy-Krimi der Lust auf Italien macht

Lesemaus199 am 26.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Nummero 4 träumt sich Siena schon lange zur Ermittlerin. Gedanklich ist sie die taffe Spezialagentin, die jeden Job sauber zu Ende bringt. In Wahrheit ist Siena allerdings Redakteurin bei einer Onlinezeitschrift. Hier geschehen weniger aufregende Dinge, geht es doch hauptsächlich um Veranstaltungsdaten und Sportergebnisse. Ihre Chance bietet sich, als in der Nähe des Wohnortes ihrer Nonna zwei Tote aufgefunden werden. Jetzt kann Siena zeigen, was in ihr steckt. Nicht zuletzt, um sich selbst von der Liste der Verdächtigen streichen zu können. "Siena Carciofine und die Toten im Weinberg" von Laura Fiore ist ein gemütlicher Krimi, nichts Aufregendes, viele Gefühle und nebenbei viel Chaos, welches hauptsächlich durch die tollpatschige Siena ausgelöst wird. Auch, wenn die Story etwas vorhersehbar ist, habe ich sie gerne gelesen. Bei der Namensgebung des ein oder anderen Charakters wusste ich nicht so recht, ob ich darüber lachen oder die Augen verdrehen sollte. Ich entschied mich für lachen, es war bestimmt beabsichtigt etwas Humor in der Erzählung unterzubringen. "Siena Carciofine und die Toten im Weinberg" von Laura Fiore ist die perfekte Urlaubslektüre für Italienreisende oder solche, die sich gedanklich dorthin träumen wollen.

Angenehmer Cosy-Krimi der Lust auf Italien macht

Lesemaus199 am 26.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Nummero 4 träumt sich Siena schon lange zur Ermittlerin. Gedanklich ist sie die taffe Spezialagentin, die jeden Job sauber zu Ende bringt. In Wahrheit ist Siena allerdings Redakteurin bei einer Onlinezeitschrift. Hier geschehen weniger aufregende Dinge, geht es doch hauptsächlich um Veranstaltungsdaten und Sportergebnisse. Ihre Chance bietet sich, als in der Nähe des Wohnortes ihrer Nonna zwei Tote aufgefunden werden. Jetzt kann Siena zeigen, was in ihr steckt. Nicht zuletzt, um sich selbst von der Liste der Verdächtigen streichen zu können. "Siena Carciofine und die Toten im Weinberg" von Laura Fiore ist ein gemütlicher Krimi, nichts Aufregendes, viele Gefühle und nebenbei viel Chaos, welches hauptsächlich durch die tollpatschige Siena ausgelöst wird. Auch, wenn die Story etwas vorhersehbar ist, habe ich sie gerne gelesen. Bei der Namensgebung des ein oder anderen Charakters wusste ich nicht so recht, ob ich darüber lachen oder die Augen verdrehen sollte. Ich entschied mich für lachen, es war bestimmt beabsichtigt etwas Humor in der Erzählung unterzubringen. "Siena Carciofine und die Toten im Weinberg" von Laura Fiore ist die perfekte Urlaubslektüre für Italienreisende oder solche, die sich gedanklich dorthin träumen wollen.

Unsere Kund*innen meinen

Siena Carciofine und die Toten im Weinberg

von Laura Fiore

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Siena Carciofine und die Toten im Weinberg (ungekürzt)