• Flip my Heart
  • Flip my Heart
  • Flip my Heart

Flip my Heart

Berührende Winter-Sports-Romance über das Sprengen von Grenzen

12,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


**Tanz die Kür deines Lebens**

Die 18-jährige Mel hat nur ein Ziel: eines Tages olympisches Gold im Eiskunstlauf gewinnen. Selbst als sie die Weihnachtsferien mit ihrer Familie in einem noblen Resort verbringt, kann sie an nichts anderes denken als an die bevorstehenden Wettkämpfe. Zumindest bis sie im Foyer auf die faszinierende June trifft, deren unerschütterliches Selbstbewusstsein Mel sofort elektrisiert. Die nächsten Tage sind die beiden unzertrennlich, und Mel fühlt sich so unbeschwert wie nie zuvor in ihrem Leben. Doch dann nimmt ihre Begegnung eine jähe Kehrtwendung. Mel erfährt etwas über Junes Familie, das ihre Chancen auf olympisches Gold für immer zerstören könnte …

Eine berührende Geschichte voll von künstlerischem Eiskunstlauf, schweren Entscheidungen und der ersten großen Liebe. Gefühlvoll und einnehmend bis zur letzten Seite!

//»Flip my Heart« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//

Details

  • Verkaufsrang

    12109

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    14 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    29.11.2021

  • Verlag Carlsen
  • Seitenzahl

    244

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    12109

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    14 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    29.11.2021

  • Verlag Carlsen
  • Seitenzahl

    244

  • Maße (L/B/H)

    21,4/14,7/2,5 cm

  • Gewicht

    362 g

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-551-30423-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.0/5.0

2 Bewertungen

5 Sterne

(0)

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

4/5

Süße Winter romance

Steffi K. am 02.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Flip my heart" hat mich insbesondere mit seinem Setting Eiskunstlauf neugierig gemacht und ich war gespannt auf die Geschichte von Mel. Mels großer Traum ist es, als Eiskunstläuferin an Olympia teilzunehmen, aber ihre Eltern sind davon nicht ganz so begeistern, vor allem da ihre schulischen Leistungen darunter leiden. Daher soll sie die Ferien gemeinsam mit ihrem Vater in einem schweizer Resort verbringen, um dort Französisch zu lernen. Schlittschuh laufen ist strikt untersagt. Das Setting der Geschichte konnte mich schnell überzeugen. Zunächst das Eiskunstlaufen an sich und mit welcher Begeisterung Mel dies macht, aber auch die wundervolle Schneelandschaft in den Schweizer Bergen war einfach perfekt für diese Jahreszeit. Auch die Geschichte selbst konnte mich gut unterhalten und die Liebesgeschichte war sehr süß. Mel und June kommen sich eher langsam näher, was hier sehr gut gepasst hat. Beide fand ich sehr sympathisch und die beiden haben gut zueinander gepasst. Die "Probleme" zwischen den beiden fand ich vom Klappentext her ein wenig überdramatisiert und hatte daher etwas anderes erwartet. Insgesamt hat mir die Geschichte gut gefallen und es war eine schöne winter romance, die sehr in den Dezember passt.

4/5

Süße Winter romance

Steffi K. am 02.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Flip my heart" hat mich insbesondere mit seinem Setting Eiskunstlauf neugierig gemacht und ich war gespannt auf die Geschichte von Mel. Mels großer Traum ist es, als Eiskunstläuferin an Olympia teilzunehmen, aber ihre Eltern sind davon nicht ganz so begeistern, vor allem da ihre schulischen Leistungen darunter leiden. Daher soll sie die Ferien gemeinsam mit ihrem Vater in einem schweizer Resort verbringen, um dort Französisch zu lernen. Schlittschuh laufen ist strikt untersagt. Das Setting der Geschichte konnte mich schnell überzeugen. Zunächst das Eiskunstlaufen an sich und mit welcher Begeisterung Mel dies macht, aber auch die wundervolle Schneelandschaft in den Schweizer Bergen war einfach perfekt für diese Jahreszeit. Auch die Geschichte selbst konnte mich gut unterhalten und die Liebesgeschichte war sehr süß. Mel und June kommen sich eher langsam näher, was hier sehr gut gepasst hat. Beide fand ich sehr sympathisch und die beiden haben gut zueinander gepasst. Die "Probleme" zwischen den beiden fand ich vom Klappentext her ein wenig überdramatisiert und hatte daher etwas anderes erwartet. Insgesamt hat mir die Geschichte gut gefallen und es war eine schöne winter romance, die sehr in den Dezember passt.

4/5

Spannend zu lesen

J. Kaiser am 28.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klapptext: Die 18-jährige Mel will olympisches Gold im Eiskunstlauf gewinnen. Selbst als sie die Weihnachtsferien mit ihrer Familie in einem noblen Resort verbringt, kann sie an nichts anderes denken als an die bevorstehenden Wettkämpfe. Fazit: Ich lese gerne Bücher, in welchen über Wintersport geschrieben wird. Dieses Buch hat meine Neugierde sofort gefunden. Mel und June hat man als Leser sofort liebgewonnen. Das ist eigentlich mit allen beteiligten Personen so. Sie sind sofort sympathisch. Die beiden sind ab dem Zusammentreffen unzertrennlich. Doch diese Idylle nimmt ein jähes Ende. Mel erfährt etwas über die Familie von June, dass ihren Traum gefährden könnte. Man wird als Leser mitgenommen zu den Wettkämpfen und erhält Hintergrundinformationen. Die vorliegende Liebesgeschichte ist nur himmlisch geschrieben und ebenso zu lesen. Das Buch ist für solche gedacht, welche gerne Bücher über Sportliebeleien lesen. Das Buch kann ich gerne weiterempfehlen.

4/5

Spannend zu lesen

J. Kaiser am 28.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klapptext: Die 18-jährige Mel will olympisches Gold im Eiskunstlauf gewinnen. Selbst als sie die Weihnachtsferien mit ihrer Familie in einem noblen Resort verbringt, kann sie an nichts anderes denken als an die bevorstehenden Wettkämpfe. Fazit: Ich lese gerne Bücher, in welchen über Wintersport geschrieben wird. Dieses Buch hat meine Neugierde sofort gefunden. Mel und June hat man als Leser sofort liebgewonnen. Das ist eigentlich mit allen beteiligten Personen so. Sie sind sofort sympathisch. Die beiden sind ab dem Zusammentreffen unzertrennlich. Doch diese Idylle nimmt ein jähes Ende. Mel erfährt etwas über die Familie von June, dass ihren Traum gefährden könnte. Man wird als Leser mitgenommen zu den Wettkämpfen und erhält Hintergrundinformationen. Die vorliegende Liebesgeschichte ist nur himmlisch geschrieben und ebenso zu lesen. Das Buch ist für solche gedacht, welche gerne Bücher über Sportliebeleien lesen. Das Buch kann ich gerne weiterempfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Flip my Heart

von Liv Modes

4.0/5.0

2 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2