Frostmagie - Rückkehr nach Frost Creek
Band 3

Frostmagie - Rückkehr nach Frost Creek

eBook

2,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

28.09.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

28.09.2021

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

250 (Printausgabe)

Dateigröße

899 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754611999

Weitere Bände von Frostmagie

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Liebe, Dramatik und Gefühl

Abendsternchens bunte Welt am 19.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Mit Frostmagie: Rückkehr nach Frost Creek hab ich den dritten Band aus der Reihe gelesen. Diesen Teil hat die Autorin Cara DeWinter geschrieben und es war damit das erste Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe. Ich muss zugeben, dass ich auf den ersten Seiten des Buches, nicht so in die Geschichte kam und mir auch der Protagonist Jason zu diesem Zeitpunkt noch nicht so zusagte. Doch auch hier habe ich der Geschichte noch eine Chance gelesen und es weiter gelesen. Was soll ich sagen, je weiter ich kam umso mehr war ich dann doch gefesselt von der Geschichte. Umso mehr habe ich direkt auf den ersten Seiten die Protagonistin Deborah ins Herz geschlossen. Eine junge Frau mit dem Herz am rechten Fleck. Sie hat Jason ziehen lassen um ihre Oma und dann auch ihren Dad pflegen zu können. Später, war es Jasons Vater den sie umsorgte. Sie ist eine Frau, mit so viel Liebe zu ihrem gelernten Beruf. Dennoch weiß Deborah was sie möchte und weiß auch wie sie kontern kann. Diese Szene mit Jason Vater brachten mich immer wieder zu schmunzeln. Der Schlagabtausch der beiden ließ einen lächeln. Jason hat hingegen sich dem Willen seines Vaters hinsetzt und seinen Wunsch und Traum zur Malerei umgesetzt. Dieses Versprechen nahm er auch seiner Mutter ab. Jason wurde mit seiner Malerei erfolgreich und führte immer sein erstes Meisterwerk mit sich – ein gemaltes Bild von Deborah. Das zeigte mir, das er seine erste Liebe nie vergessen konnte. Jason kam anfangs für mich etwas kühl herüber. Er hatte nur sein Ziel im Kopf ohne Rücksicht auf Verluste. Einerseits war es gut das er sein Ziel verfolgte, auch später hat er verstanden warum Deborah ihn nicht begleitet hatte. Auch Rückkehr nach Frost Creek endet mit dem bekannten und berühmten Frost Creek Weihnachtsball. An den Schreibstil von der Autorin konnte ich nichts aussetzen. Rückkehr nach Frost Creek ließ sich flüssig lesen. Die Kapitel waren abwechselnd zwischen beiden Protagonisten geschrieben, so das man jeweils die Gedanken und Gefühle des anderen miterleben konnte. Auch wenn ich meine Startschwierigkeiten mit dem Buch hatte, kann ich es euch dennoch empfehlen. Hier bekommt ihr Liebe, etwas Dramatik und Gefühl zusammen zwischen 2 Buchdeckeln.

Liebe, Dramatik und Gefühl

Abendsternchens bunte Welt am 19.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Mit Frostmagie: Rückkehr nach Frost Creek hab ich den dritten Band aus der Reihe gelesen. Diesen Teil hat die Autorin Cara DeWinter geschrieben und es war damit das erste Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe. Ich muss zugeben, dass ich auf den ersten Seiten des Buches, nicht so in die Geschichte kam und mir auch der Protagonist Jason zu diesem Zeitpunkt noch nicht so zusagte. Doch auch hier habe ich der Geschichte noch eine Chance gelesen und es weiter gelesen. Was soll ich sagen, je weiter ich kam umso mehr war ich dann doch gefesselt von der Geschichte. Umso mehr habe ich direkt auf den ersten Seiten die Protagonistin Deborah ins Herz geschlossen. Eine junge Frau mit dem Herz am rechten Fleck. Sie hat Jason ziehen lassen um ihre Oma und dann auch ihren Dad pflegen zu können. Später, war es Jasons Vater den sie umsorgte. Sie ist eine Frau, mit so viel Liebe zu ihrem gelernten Beruf. Dennoch weiß Deborah was sie möchte und weiß auch wie sie kontern kann. Diese Szene mit Jason Vater brachten mich immer wieder zu schmunzeln. Der Schlagabtausch der beiden ließ einen lächeln. Jason hat hingegen sich dem Willen seines Vaters hinsetzt und seinen Wunsch und Traum zur Malerei umgesetzt. Dieses Versprechen nahm er auch seiner Mutter ab. Jason wurde mit seiner Malerei erfolgreich und führte immer sein erstes Meisterwerk mit sich – ein gemaltes Bild von Deborah. Das zeigte mir, das er seine erste Liebe nie vergessen konnte. Jason kam anfangs für mich etwas kühl herüber. Er hatte nur sein Ziel im Kopf ohne Rücksicht auf Verluste. Einerseits war es gut das er sein Ziel verfolgte, auch später hat er verstanden warum Deborah ihn nicht begleitet hatte. Auch Rückkehr nach Frost Creek endet mit dem bekannten und berühmten Frost Creek Weihnachtsball. An den Schreibstil von der Autorin konnte ich nichts aussetzen. Rückkehr nach Frost Creek ließ sich flüssig lesen. Die Kapitel waren abwechselnd zwischen beiden Protagonisten geschrieben, so das man jeweils die Gedanken und Gefühle des anderen miterleben konnte. Auch wenn ich meine Startschwierigkeiten mit dem Buch hatte, kann ich es euch dennoch empfehlen. Hier bekommt ihr Liebe, etwas Dramatik und Gefühl zusammen zwischen 2 Buchdeckeln.

Rückkehr nach Frost Creek

Nicole Aufderheide am 22.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

"Frostmagie - Rückkehr nach Frost Creek" ist der nächste Teil der Frostmagie Reihe, zu der sich 14 Autorinnen zusammengeschlossen und 14 Bücher geschrieben haben. Alle diese Bücher spielen im winterlichen Frostcreek, können allerdings völlig unabhängig voneinander gelesen werden, obwohl es immer mal wieder ein Wiedersehen gibt. Der Höhepunkt eines jeden Buches findet auf dem jährlichen Weihnachtsball statt. Alle Bücher sind immer abwechselnd aus der Perspektive der männlichen und weiblichen Protagonisten geschrieben worden. So etwas mag ich ja immer sehr gerne, man lernt beide Seiten genau kennen. Diese Idee einer ganzen Stadt ihre Geschichte zu geben, finde ich einfach zauberhaft. Ich stelle mir die Stadt immer ein wenig wie Stars Hollow vor, wo die Gilmore Girls wohnen. Der Zauber der Frostmagie hat auf jeden Fall gewirkt. Dieses Buch wurde von Cara DeWinter geschrieben. Für mich war es das erste Buch welches ich vor ihr gelesen habe. Auch dieser Teil der Frostmagie - Reihe hat mich wieder von der ersten Sekunde an überzeugt. Diese Reihe ist mein persönliches Highlight . Auch wie die anderen Teile ist dieses Buch von innen wie außen einfach zauberhaft. Ich bin so froh, das dieses Buch zu den etwas längeren Teilen dieser Reihe gehört, denn die Liebesgeschichte von Jason und Deborah gehört, obwohl ich wirklich einfach alle Liebe, zu meinen Lieblingen. Auf der einen Seite kann ich Beide so gut verstehen das sie so gehandelt haben, wie sie gehandelt haben, auf der anderen Seite sage ich mir immer: Warum?? Hach ja, dieses Buch hat wirklich die unterschiedlichsten Gefühle in mir wachgerufen und auf jeden Fall ganz viel Liebe, denn dieses Buch steckt voll davon. Der Schreibstil der Autorin ist, zauberhaft, locker, leicht, bildhaft und mitreißend. Es hat mir so großen Spaß gemacht Jason und Deborah auf ihrem Weg begleiten zu dürfen. Dankeschön das ich es lesen durfte. Jason soll die Baufirma seines Vaters übernehmen, doch er interessiert sich nur für die Malerei. Nach dem Tod seiner Mutter überwirft er sich ganz mit seinem Vater und reist wutentbrannt ab. 20 Jahre später erreicht ihn ein Brief seiner Jugendliebe Deborah mit der Nachricht das es seinem Vater nicht gut geht. Um sich endlich mit ihm auszusprechen reist er zurück nach Frost Creek.

Rückkehr nach Frost Creek

Nicole Aufderheide am 22.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

"Frostmagie - Rückkehr nach Frost Creek" ist der nächste Teil der Frostmagie Reihe, zu der sich 14 Autorinnen zusammengeschlossen und 14 Bücher geschrieben haben. Alle diese Bücher spielen im winterlichen Frostcreek, können allerdings völlig unabhängig voneinander gelesen werden, obwohl es immer mal wieder ein Wiedersehen gibt. Der Höhepunkt eines jeden Buches findet auf dem jährlichen Weihnachtsball statt. Alle Bücher sind immer abwechselnd aus der Perspektive der männlichen und weiblichen Protagonisten geschrieben worden. So etwas mag ich ja immer sehr gerne, man lernt beide Seiten genau kennen. Diese Idee einer ganzen Stadt ihre Geschichte zu geben, finde ich einfach zauberhaft. Ich stelle mir die Stadt immer ein wenig wie Stars Hollow vor, wo die Gilmore Girls wohnen. Der Zauber der Frostmagie hat auf jeden Fall gewirkt. Dieses Buch wurde von Cara DeWinter geschrieben. Für mich war es das erste Buch welches ich vor ihr gelesen habe. Auch dieser Teil der Frostmagie - Reihe hat mich wieder von der ersten Sekunde an überzeugt. Diese Reihe ist mein persönliches Highlight . Auch wie die anderen Teile ist dieses Buch von innen wie außen einfach zauberhaft. Ich bin so froh, das dieses Buch zu den etwas längeren Teilen dieser Reihe gehört, denn die Liebesgeschichte von Jason und Deborah gehört, obwohl ich wirklich einfach alle Liebe, zu meinen Lieblingen. Auf der einen Seite kann ich Beide so gut verstehen das sie so gehandelt haben, wie sie gehandelt haben, auf der anderen Seite sage ich mir immer: Warum?? Hach ja, dieses Buch hat wirklich die unterschiedlichsten Gefühle in mir wachgerufen und auf jeden Fall ganz viel Liebe, denn dieses Buch steckt voll davon. Der Schreibstil der Autorin ist, zauberhaft, locker, leicht, bildhaft und mitreißend. Es hat mir so großen Spaß gemacht Jason und Deborah auf ihrem Weg begleiten zu dürfen. Dankeschön das ich es lesen durfte. Jason soll die Baufirma seines Vaters übernehmen, doch er interessiert sich nur für die Malerei. Nach dem Tod seiner Mutter überwirft er sich ganz mit seinem Vater und reist wutentbrannt ab. 20 Jahre später erreicht ihn ein Brief seiner Jugendliebe Deborah mit der Nachricht das es seinem Vater nicht gut geht. Um sich endlich mit ihm auszusprechen reist er zurück nach Frost Creek.

Unsere Kund*innen meinen

Frostmagie - Rückkehr nach Frost Creek

von Cara DeWinter

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Frostmagie - Rückkehr nach Frost Creek