Sündenkreuz: Thriller
Edel & Stein ermitteln Band 3

Sündenkreuz: Thriller

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Wenn aus harmlosen Fesselspielchen mörderischer Ernst wird ... In einer verlassenen Kirchenruine in Berlin-Tempelhof wird die Leiche einer Studentin gefunden. Der gestörte Killer lässt sie auf bizarre Weise dekoriert zurück: Er hat sie gewaschen, ihre Hände mit einem komplizierten Knoten gefesselt, und sie in ein weißes Kleid gehüllt. Ein Tuch über dem Gesicht der jungen Frau verdeckt grausame Wunden: Zunge, Augen und Ohren wurden dem Opfer mit chirurgischer Präzision entfernt. Doch damit endet das bizarre Ritual des Killers noch lange nicht ... Bald stoßen die Ermittler auf weitere Opfer und Gemeinsamkeiten: Die Ermordeten arbeiteten für eine exklusive Escort-Agentur, deren gut betuchte Kundschaft sehr spezielle Vorlieben hat. Ihre fieberhafte Suche nach dem Killer führt die Ermittler in die Welt geheimer Clubs, verborgener Gelüste und bizarrer Rituale. Doch sie ahnen nicht, dass der Mörder seinem nächsten Opfer bereits gefährlich nah ist ... Hinweis: Dieser Roman ist unabhängig von den anderen Büchern der Edel & Stein-Reihe lesbar, es gibt jedoch wiederkehrende Figuren. Es handelt sich um einen Thriller mit teilweise expliziten Darstellungen von Verbrechen und Gewalt. Lesen auf eigene Gefahr!

Details

Verkaufsrang

37801

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

30.09.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

37801

Erscheinungsdatum

30.09.2021

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

350 (Printausgabe)

Dateigröße

773 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754613146

Weitere Bände von Edel & Stein ermitteln

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Erlösung

Martin Schult aus Borken am 27.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Die beiden Ermittler Edel & Stein bekommen es in ihrem neuen Fall mit einem kaltblütigen Serientäter zu tun. Sie finden das weibliche Opfer in einer verlassenen Kirche drapiert, ihr wurden Augen, Ohren und Zunge entfernt. Was will der Täter damit ausdrücken? Das ganze Team steht vor einem großen Rätsel, bis ein zweites Opfer zu verzeichnen ist. Die Tatumstände sind sehr ähnlich und nach ersten Recherchen stoßen Edel & Stein auf eine weitere Gemeinsamkeit. Die Spur führt zu einer exklusiven Escort-Agentur. Es beginnt ein Kampf gegen die Zeit, denn allen ist klar, der Täter wird seine Serie nicht von alleine stoppen... Der Autor mit dem Pseudonym Oliver Moros hat mit "Sündenkreuz" erneut einen packenden und harten Thriller veröffentlicht. Es ist bereits der dritte Band um die beiden Ermittler Edel & Stein, mit dem ich in die Reihe gestartet bin und hatte zu keiner Zeit Verständnisprobleme. Der Autor erzählt die Geschichte in einem temporeichen und sehr flüssig zu lesenden Schreibstil, der das Buch für mich schnell zu einem Page-Turner machte. Der Spannungsbogen wird mit dem Auffinden der ersten Leiche zu Beginn des Buches klassisch aufgebaut und über die ereignisreichen Ermittlungsarbeiten auf einem hohen Niveau gehalten. Es entwickelt sich ein raffiniert konzipierter Thriller, der bis zum fulminanten und mit einer überraschenden Auflösung versehenden Finale, den Leser in den Bann zieht. Sehr gut gefallen haben mir die psychologischen Einflüsse auf die Handlung, die dem Buch einen leicht mystischen Charakter verliehen. Insgesamt ist "Sündenkreuz" ein aus meiner Sicht sehr gut gelungener Thriller, der mich mit einer sehr gut aufgebauten Story, interessanten Protagonisten und dem Erzähltalent des Autors überzeugen konnte. Ich empfehle das Buch daher sehr gerne weiter und bewerte es folgerichtig mit den vollen fünf von fünf Sternen.

Erlösung

Martin Schult aus Borken am 27.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Die beiden Ermittler Edel & Stein bekommen es in ihrem neuen Fall mit einem kaltblütigen Serientäter zu tun. Sie finden das weibliche Opfer in einer verlassenen Kirche drapiert, ihr wurden Augen, Ohren und Zunge entfernt. Was will der Täter damit ausdrücken? Das ganze Team steht vor einem großen Rätsel, bis ein zweites Opfer zu verzeichnen ist. Die Tatumstände sind sehr ähnlich und nach ersten Recherchen stoßen Edel & Stein auf eine weitere Gemeinsamkeit. Die Spur führt zu einer exklusiven Escort-Agentur. Es beginnt ein Kampf gegen die Zeit, denn allen ist klar, der Täter wird seine Serie nicht von alleine stoppen... Der Autor mit dem Pseudonym Oliver Moros hat mit "Sündenkreuz" erneut einen packenden und harten Thriller veröffentlicht. Es ist bereits der dritte Band um die beiden Ermittler Edel & Stein, mit dem ich in die Reihe gestartet bin und hatte zu keiner Zeit Verständnisprobleme. Der Autor erzählt die Geschichte in einem temporeichen und sehr flüssig zu lesenden Schreibstil, der das Buch für mich schnell zu einem Page-Turner machte. Der Spannungsbogen wird mit dem Auffinden der ersten Leiche zu Beginn des Buches klassisch aufgebaut und über die ereignisreichen Ermittlungsarbeiten auf einem hohen Niveau gehalten. Es entwickelt sich ein raffiniert konzipierter Thriller, der bis zum fulminanten und mit einer überraschenden Auflösung versehenden Finale, den Leser in den Bann zieht. Sehr gut gefallen haben mir die psychologischen Einflüsse auf die Handlung, die dem Buch einen leicht mystischen Charakter verliehen. Insgesamt ist "Sündenkreuz" ein aus meiner Sicht sehr gut gelungener Thriller, der mich mit einer sehr gut aufgebauten Story, interessanten Protagonisten und dem Erzähltalent des Autors überzeugen konnte. Ich empfehle das Buch daher sehr gerne weiter und bewerte es folgerichtig mit den vollen fünf von fünf Sternen.

Schlimmer geht es nicht!

Jeanette Lube aus Magdeburg am 09.01.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch erschien 2021. „Wenn aus harmlosen Fesselspielchen mörderischer Ernst wird…“ In Berlin-Tempelhof wird in einer verlassenen Kirchenruine die Leiche einer Studentin gefunden. Auf bizzare Weise dekoriert lässt der gestörte Killer sie zurück: Sie wurde gewaschen, ihre Hände wurden mit einem komplizierten Knoten gefesselt und sie wurde in ein weißes Kleid gehüllt. Über dem Gesicht der jungen Frau verdeckt ein Tuch grausame Wunden, denn Augen und Ohren wurden dem Opfer mit Präzision entfernt, der Mund zugenäht. Die Ermittler Edel & Stein stoßen schon bald auf das nächste Opfer des Serienkillers und es gibt weitere Gemeinsamkeiten: Die Ermordeten arbeiteten für einen exklusive Escort-Agentur. Deren gut betuchte Kundschaft hat sehr spezielle Vorlieben. Die Ermittler führt ihre fieberhafte Suche nach dem Killer in die Welt geheimer Clubs, verborgener Gelüste und bizzarer Rituale. Dabei ahnen sie nicht, dass der Mörder seinem nächsten Opfer bereits gefährlich nah ist… Ich habe ja bereits die Bücher „Todeskreis“ und „Still mein Herz“ des Autoren Oliver Moros gelesen. Und ich muss sagen, dass mich sein Schreibstil echt begeistert. Mit diesem Buch hat er wieder einmal bewiesen, dass er echt etwas davon versteht, aufregende Thriller zu schreiben. Ich war von der ersten Seite an sofort in der Handlung des Geschehens, die mich dermaßen in ihren Bann zog, dass ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen konnte. Was für ein spannungsgeladener Thriller! Ich hatte aufregende, spannende, fesselnde und packende Lesemomente, die mich nicht mehr losgelassen haben. Ich habe das Buch an einem Tag regelrecht verschlungen. Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven, aber genau das Richtige für wahre Thriller-Fans! Unglaublich, was für ein perfider Täter hier am Werk ist! Ich konnte es nicht fassen, denn diese Geschichte hat mich echt sprachlos zurückgelassen. Und der Autor hat so geschickt falsche Fährten ausgelegt, dass ein Ende kam, mit dem ich keinesfalls gerechnet habe. Genau so muss ein Thriller sein! Auch dieses Mal hat mich der Autor Oliver Moros wieder komplett überzeugt!

Schlimmer geht es nicht!

Jeanette Lube aus Magdeburg am 09.01.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch erschien 2021. „Wenn aus harmlosen Fesselspielchen mörderischer Ernst wird…“ In Berlin-Tempelhof wird in einer verlassenen Kirchenruine die Leiche einer Studentin gefunden. Auf bizzare Weise dekoriert lässt der gestörte Killer sie zurück: Sie wurde gewaschen, ihre Hände wurden mit einem komplizierten Knoten gefesselt und sie wurde in ein weißes Kleid gehüllt. Über dem Gesicht der jungen Frau verdeckt ein Tuch grausame Wunden, denn Augen und Ohren wurden dem Opfer mit Präzision entfernt, der Mund zugenäht. Die Ermittler Edel & Stein stoßen schon bald auf das nächste Opfer des Serienkillers und es gibt weitere Gemeinsamkeiten: Die Ermordeten arbeiteten für einen exklusive Escort-Agentur. Deren gut betuchte Kundschaft hat sehr spezielle Vorlieben. Die Ermittler führt ihre fieberhafte Suche nach dem Killer in die Welt geheimer Clubs, verborgener Gelüste und bizzarer Rituale. Dabei ahnen sie nicht, dass der Mörder seinem nächsten Opfer bereits gefährlich nah ist… Ich habe ja bereits die Bücher „Todeskreis“ und „Still mein Herz“ des Autoren Oliver Moros gelesen. Und ich muss sagen, dass mich sein Schreibstil echt begeistert. Mit diesem Buch hat er wieder einmal bewiesen, dass er echt etwas davon versteht, aufregende Thriller zu schreiben. Ich war von der ersten Seite an sofort in der Handlung des Geschehens, die mich dermaßen in ihren Bann zog, dass ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen konnte. Was für ein spannungsgeladener Thriller! Ich hatte aufregende, spannende, fesselnde und packende Lesemomente, die mich nicht mehr losgelassen haben. Ich habe das Buch an einem Tag regelrecht verschlungen. Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven, aber genau das Richtige für wahre Thriller-Fans! Unglaublich, was für ein perfider Täter hier am Werk ist! Ich konnte es nicht fassen, denn diese Geschichte hat mich echt sprachlos zurückgelassen. Und der Autor hat so geschickt falsche Fährten ausgelegt, dass ein Ende kam, mit dem ich keinesfalls gerechnet habe. Genau so muss ein Thriller sein! Auch dieses Mal hat mich der Autor Oliver Moros wieder komplett überzeugt!

Unsere Kund*innen meinen

Sündenkreuz: Thriller

von Oliver Moros, L. C. Frey

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sündenkreuz: Thriller