Maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski / Schiffsreisen damals – eine Anthologie – Band 170e in der maritimen gelben Buchreihe bei Jürgen ruszkowsk
maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski Band 170

Maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski / Schiffsreisen damals – eine Anthologie – Band 170e in der maritimen gelben Buchreihe bei Jürgen ruszkowsk

Band 170e in der maritimen gelben Buchreihe

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 14,99 €

  • Maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski / Schiffsreisen damals – eine Anthologie – Band 170e in der maritimen gelben Buchreihe bei Jürgen ruszkowsk

    Epubli

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Epubli
  • Maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski / Schiffsreisen damals – eine Anthologie – Band 170e in der maritimen gelben Buchreihe bei Jürgen Ruszkowsk

    Epubli

    Sofort lieferbar

    20,99 €

    Epubli

Beschreibung

n dieser Anthologie werden etliche Seereisen aus mehreren Jahrhunderten beschrieben: Leif Eriksson gilt er als Entdecker Neufundlands um das Jahr 1000, bevor sich Columbus in westlicher Richtung über den Atlantik wagte, um „Indien“ oder China zu erreichen. Weitere Themen des Buches: Vasco da Gama findet 1498 für Portugal den Seeweg nach Indien – Karl Gottfried Semper erforscht die Palau-Inseln im Pazifik – James Cook unternimmt Forschungsreisen in die Südsee – Goethes Italienische Reise – Heinrich Heines Reisebilder – Friedrich Gerstäckers Seereise nach Nordamerika 1837 – Kurt Aram: Reise nach Tiflis – Arthur Holitscher: Schiffsreise nach Palästina.
- Rezension zur maritimen gelben Reihe: Ich bin immer wieder begeistert von der „Gelben Buchreihe“. Die Bände reißen einen einfach mit. Inzwischen habe ich ca. 20 Bände erworben und freue mich immer wieder, wenn ein neues Buch erscheint. oder: Sämtliche von Jürgen Ruszkowski aus Hamburg herausgegebene Bücher sind absolute Highlights. Dieser Band macht da keine Ausnahme. Sehr interessante und abwechslungsreiche Themen aus verschiedenen Zeitepochen, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben! Man kann nur staunen, was der Mann in seinem Ruhestand schon veröffentlicht hat. Alle Achtung!

Geburtsjahrgang 1935 – Kriegskind – 1945 Flucht aus Hinterpommern – fünf Jahre harte Schule im Rauhen Haus in Hamburg-Horn: Ausbildung zum Diakon und Wohlfahrtspfleger – Fürsorger bei jungen Bergleuten, Stahlwerkern und Bierbrauern in Dortmund – Diakonie-Geschäftsführer in Soest – 27 Jahre als „Himmelslotse“ mit Sealords unter einem Dach im Seemannsheim in der Weltstadt Hamburg im Schatten des Michels. Die letzten großen Tage deutscher Seemannschaft und ihr langsamer Niedergang engagiert vor Ort miterlebt in unaufdringlicher christlicher Präsens inmitten harter Lebenswirklichkeit „christlicher Seefahrt“ – Rückblicke und Reflexionen im Ruhestand – Hobby-Verleger – Herausgeber von über 70 Büchern - überwiegend Seemanns-Erinnerungsliteratur: maritime gelbe Zeitzeugen-Buchreihe

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    18 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    29.09.2021

  • Herausgeber Jürgen Ruszkowski
  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    196

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    18 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    29.09.2021

  • Herausgeber Jürgen Ruszkowski
  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    196

  • Maße (L/B/H)

    21/14,8/1,1 cm

  • Gewicht

    307 g

  • Auflage

    2. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7549-0174-8

Weitere Bände von maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski / Schiffsreisen damals – eine Anthologie – Band 170e in der maritimen gelben Buchreihe bei Jürgen ruszkowsk