Buch und Bild - Schrift und Zeichnung
Wie wir lesen - Zur Geschichte, Praxis und Zukunft einer Kulturtechnik Band 4

Buch und Bild - Schrift und Zeichnung

Schreiben und Lesen in der Kunst des 20. Jahrhunderts

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Buch und Bild - Schrift und Zeichnung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts wird in Literatur und Philosophie die Bedeutung des Lesens für Bildung und Erkenntnisfähigkeit reflektiert. Ebenso präsent ist der Abgesang des Buches. Man verdammt es als Symbol bürgerlichen Müßiggangs oder betrauert den Verlust von Kultur schlechthin. Parallel zu diesem Diskurs finden Schriftzüge, Wörter oder Buchstaben Eingang in die bildende Kunst. Cathrin Klingsöhr-Leroy betrachtet Werke u.a. von Paul Klee, Else Lasker-Schüler, Henri Michaux sowie Cy Twombly und Anselm Kiefer und stellt fest: Schrift ist hier nicht nur künstlerisches Element, sondern auch melancholische Erinnerung an ein vergangenes Zeitalter des Buches und der Literatur.

Cathrin Klingsöhr-Leroy, geb. 1958, ist Direktorin des Franz Marc Museums in Kochel am See. Nach dem Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Deutschen Literaturwissenschaft in Regensburg, Bonn und Paris promovierte sie 1987 in Bonn. Anschließend war sie Forschungsstipendiatin der DFG in Paris. Nach einem Volontariat bei den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München war sie Kuratorin der Fritz-Winter-Stiftung. Ihre Publikationen und Ausstellungen sind der Kunst des 20. Jahrhunderts, insbesondere dem Verhältnis von Kunst und Literatur, gewidmet.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2022

Verlag

Transcript

Seitenzahl

108

Maße (L/B/H)

22,3/12,9/0,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2022

Verlag

Transcript

Seitenzahl

108

Maße (L/B/H)

22,3/12,9/0,9 cm

Gewicht

165 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8376-6123-1

Weitere Bände von Wie wir lesen - Zur Geschichte, Praxis und Zukunft einer Kulturtechnik

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Buch und Bild - Schrift und Zeichnung