• See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.

See. Not. Rettung.

Meine Tage an Bord der SEA-EYE 4 | Bewegender Bericht über das Schicksal Geflüchteter - an der tödlichsten Meeresgrenze der Welt.

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

See. Not. Rettung.

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.02.2022

Verlag

Piper Paperback

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

20,1/13,6/2,9 cm

Beschreibung

Rezension

»Mit seinem Buch wolle er seinen kleinen Teil beitragen, dass dieses Thema weiterhin in der Öffentlichkeit stattfindet‹. Und das gelingt Schlegl eindringlich.« ("dpa-Meldung")
»Sie werden danach nicht im Tal der Tränen versinken, sondern es wird eine Mischung sein aus Aha-Effekt und guter Unterhaltung.« ("MDR um 4")
»Die Szenen, die er aus dem Alltag an Bord schildert, sind bisweilen ›eine Kombination aus Tragik und Komik‹.« ("Kölner Stadt-Anzeiger")
»Sein Bericht wechselt gekonnt zwischen Spannung, Tragik und Komik, dazu eindrucksvolle Fotos.« ("Der Freitag")
»Sehr emotional geschrieben« ("NDR „Kultur à la carte“")
»›See. Not. Rettung.‹ ist Tobias‘ persönlicher Blick auf die Tragödien, die sich im Mittelmeer tagtäglich abspielen.« ("muxmaeuschenwild-magazin.de")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.02.2022

Verlag

Piper Paperback

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

20,1/13,6/2,9 cm

Gewicht

344 g

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-06346-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Menschlich berührt....

Anke Martin aus Rheinland-Pfalz am 01.01.2024

Bewertungsnummer: 2099376

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wow. Dieses Buch geht menschlich tief. Berührt durch diese authentische Offenheit von Tobias Schlegl was dieser Einsatz psychisch und körperlich bedeutet. Sowie all das Leid, dass da hintendran steckt und die nicht vorhandenen guten menschenwürdigen Lösungen für die flüchtenden Menschen, sondern Hindernisse ohne Ende. Lieber auf dem Meer zu ertrinken als desolate/unvorstellbare grausame Umständen weiterhin zu ertragen macht betroffen und rückt viele 'Luxusprobleme' in ein anderes Licht. Es erinnert auch daran das Menschlichkeit im Umgang mit Menschen einen Unterschied machen kann. Es hat in diesem Einsatz einen gemacht für 409 Menschen. Danke an den Autor für den Mut dieses Tagebuch zu veröffentlichen um auf die Mißstände aufmerksam zu machen und aufzurütteln.
Melden

Menschlich berührt....

Anke Martin aus Rheinland-Pfalz am 01.01.2024
Bewertungsnummer: 2099376
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wow. Dieses Buch geht menschlich tief. Berührt durch diese authentische Offenheit von Tobias Schlegl was dieser Einsatz psychisch und körperlich bedeutet. Sowie all das Leid, dass da hintendran steckt und die nicht vorhandenen guten menschenwürdigen Lösungen für die flüchtenden Menschen, sondern Hindernisse ohne Ende. Lieber auf dem Meer zu ertrinken als desolate/unvorstellbare grausame Umständen weiterhin zu ertragen macht betroffen und rückt viele 'Luxusprobleme' in ein anderes Licht. Es erinnert auch daran das Menschlichkeit im Umgang mit Menschen einen Unterschied machen kann. Es hat in diesem Einsatz einen gemacht für 409 Menschen. Danke an den Autor für den Mut dieses Tagebuch zu veröffentlichen um auf die Mißstände aufmerksam zu machen und aufzurütteln.

Melden

Seenotrettung als eine Pflicht der Menschheit

Markus Koch aus Lünen am 09.04.2022

Bewertungsnummer: 1692627

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tobias Schlegl beschreibt sehr emotional seinen Einsatz als Notfallsanitäter auf dem Rettungsschiff Sea -Eye 4. Dabei kommen eher die menschlichen Begegnungen und die Herausforderungen der Mannschaft an Bord zum Vorschein. Tobias Schlegl möchte auch auf die politischen Missstände unserer Flüchtlingspolitik in diesem sehr toll und leicht geschriebenen Buch aufmerksam machen . Viele persönliche Einblicke und Gedanken gibt er hier preis. Er schildert auch sehr schön die zwischenmenschlichen Interaktionen während seiner Zeit auf der Sea-Eye 4. Ich habe dieses Buch an einem Tag durchlesen können. Grund war die Spannung in jedem Kapitel . Ein tolles Buch
Melden

Seenotrettung als eine Pflicht der Menschheit

Markus Koch aus Lünen am 09.04.2022
Bewertungsnummer: 1692627
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tobias Schlegl beschreibt sehr emotional seinen Einsatz als Notfallsanitäter auf dem Rettungsschiff Sea -Eye 4. Dabei kommen eher die menschlichen Begegnungen und die Herausforderungen der Mannschaft an Bord zum Vorschein. Tobias Schlegl möchte auch auf die politischen Missstände unserer Flüchtlingspolitik in diesem sehr toll und leicht geschriebenen Buch aufmerksam machen . Viele persönliche Einblicke und Gedanken gibt er hier preis. Er schildert auch sehr schön die zwischenmenschlichen Interaktionen während seiner Zeit auf der Sea-Eye 4. Ich habe dieses Buch an einem Tag durchlesen können. Grund war die Spannung in jedem Kapitel . Ein tolles Buch

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

See. Not. Rettung.

von Tobias Schlegl

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von V. Harings

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

V. Harings

Thalia Euskirchen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tobias Schlegl hat der Seenotrettung an der Küste Lybiens geholfen. Eine der Routen, die für Geflüchtete häufig tödlich enden. Deswegen ist diese persönliche und offene Schilderung von ihm sehr wichtig.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tobias Schlegl hat der Seenotrettung an der Küste Lybiens geholfen. Eine der Routen, die für Geflüchtete häufig tödlich enden. Deswegen ist diese persönliche und offene Schilderung von ihm sehr wichtig.

V. Harings
  • V. Harings
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ramona Ostermeier

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ramona Ostermeier

Thalia Magdeburg – Flora-Park

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine authentische Erzählung des Journalisten Tobias Schlegl über ein wichtiges Thema - die Menschlichkeit und was dem im Wege steht. Locker geschrieben und fühlt sich an wie ein Gespräch mit einem Freund.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine authentische Erzählung des Journalisten Tobias Schlegl über ein wichtiges Thema - die Menschlichkeit und was dem im Wege steht. Locker geschrieben und fühlt sich an wie ein Gespräch mit einem Freund.

Ramona Ostermeier
  • Ramona Ostermeier
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

See. Not. Rettung.

von Tobias Schlegl

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.
  • See. Not. Rettung.