• Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?
  • Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?
  • Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?
  • Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?
  • Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?

Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?

Roman

Buch (Taschenbuch)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 21,95 €

Beschreibung

Drei Frauen. Drei Dates. Ein Mann, der nicht auftaucht … 8.52 Uhr: Siobhan ist mit Joseph Carter zum Frühstück verabredet. Sie war überrascht, als er das Date vorschlug – sonst trifft sie ihn spät abends im Hotelzimmer. Frühstück mit Joseph am Valentinstag bedeutet sicherlich etwas. Aber wo bleibt er nur? 14.43 Uhr: Der Valentins-Lunch mit Joseph Carter ist für Miranda das Zeichen, dass die Dinge zwischen ihnen ernster werden. Wann er wohl endlich kommt? 18.30 Uhr: Auf einer Verlobungsparty will Joseph Carter für Jane den Fake-Boyfriend spielen. Sie kennen sich noch nicht lange, aber ihre Verbindung ist schnell der beste Teil von Janes neuem Leben in Winchester geworden. Joseph hat versprochen, ihren Abend zu retten. Aber er ist nicht hier …

Details

Verkaufsrang

5687

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.05.2022

Verlag

Diana

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,5/12,2/3,7 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5687

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.05.2022

Verlag

Diana

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,5/12,2/3,7 cm

Gewicht

370 g

Originaltitel

The No-Show

Übersetzer

  • Babette Schröder
  • Pauline Kurbasik

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-36106-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Langatmig und ohne viel Spannung

AboutLovestoriesAndFairytales am 23.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

2,5/5 Sternen Siobhan, Lucy und Jane. Drei Frauen die einen Mann daten - und zwar Joseph Carter. Sie alle haben ein Valentinstagsdate mit ihm; doch er lässt sie alle sitzen. Nachdem ich von der Autorin schon einiges Gutes gehört habe, habe ich mich auf das Buch sehr gefreut. Das Cover fand ich auch recht ansprechend und den Klappentext hat mir gut gefallen. Doch leider konnten meine Erwartungen nicht erfüllt werden. Es fing schon damit an, dass ich Probleme mit der Erzählperspektive hatte. Generell war der Schreibstil recht angenehm, aber das alles aus der auktorialen Sicht erzählt wurde, hat es mir echt schwer gemacht. Mit jedem Kapitel wechselt man zu einer anderen der drei Frauen, sodass man sich immer wieder in einen neuen Teil der Geschichte rein denken muss. Was mir aber komplett gefehlt hat, war die Spannung. Die Geschichte plätscherte nur vor sich hin ohne das wirklich etwas passierte. Mit jedem Kapitel habe ich nur darauf gewartet, dass doch endlich mal etwas passiert. Und das was passiver, fand ich sehr vorhersehbar. Die Protagonistinnen waren mir alle an und für sich sympathisch und ihre einzelne Geschichten sicher auch ganz nett. Doch mich konnte die Geschichte insgesamt leider einfach nicht richtig erreichen.

Langatmig und ohne viel Spannung

AboutLovestoriesAndFairytales am 23.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

2,5/5 Sternen Siobhan, Lucy und Jane. Drei Frauen die einen Mann daten - und zwar Joseph Carter. Sie alle haben ein Valentinstagsdate mit ihm; doch er lässt sie alle sitzen. Nachdem ich von der Autorin schon einiges Gutes gehört habe, habe ich mich auf das Buch sehr gefreut. Das Cover fand ich auch recht ansprechend und den Klappentext hat mir gut gefallen. Doch leider konnten meine Erwartungen nicht erfüllt werden. Es fing schon damit an, dass ich Probleme mit der Erzählperspektive hatte. Generell war der Schreibstil recht angenehm, aber das alles aus der auktorialen Sicht erzählt wurde, hat es mir echt schwer gemacht. Mit jedem Kapitel wechselt man zu einer anderen der drei Frauen, sodass man sich immer wieder in einen neuen Teil der Geschichte rein denken muss. Was mir aber komplett gefehlt hat, war die Spannung. Die Geschichte plätscherte nur vor sich hin ohne das wirklich etwas passierte. Mit jedem Kapitel habe ich nur darauf gewartet, dass doch endlich mal etwas passiert. Und das was passiver, fand ich sehr vorhersehbar. Die Protagonistinnen waren mir alle an und für sich sympathisch und ihre einzelne Geschichten sicher auch ganz nett. Doch mich konnte die Geschichte insgesamt leider einfach nicht richtig erreichen.

Der Anfang ist zäh, dann wird es deutlich besser!

Ginny aus Rödental am 19.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Valentinstag: Siobhan ist mit Joseph zum Frühstück verabredet, Miranda ist zum Mittagessen mit Joseph verabredet und Jane ist am Abend zu einer Verlobungsfeier mit Joseph verabredet. Doch er taucht nicht auf! Bei keinem seiner Dates! Was ist bloß passiert? Die Kapitel werden immer aus der Sicht einer anderen Protagonistin erzählt. Am Anfang dachte ich, ich lese drei Bücher mit einzelnen Geschichten auf einmal ;-) Siobhan mochte ich, dann wieder nicht und dann doch wieder. Ein starker Mensch mit absolut weichem Kern. Ich habe sehr mit ihr gelitten. Miranda mochte ich auf Anhieb, habe mir für sie aber immer wieder gewünscht, dass sie nun endlich aufwacht ;-) und erkennt was ihr wirklich wichtig ist! Ein toller Charakter!! Jane konnte ich zu Beginn am wenigsten verstehen, sie hat aber die größte Veränderung durchgemacht und ich mochte sie sehr. Und Joseph, ja Joseph… ein Wechselbad der Gefühle! Mehr kann ich leider nicht dazu sagen, da ich sonst die Story verraten würde... Die ersten ca. 180 Seiten haben sich leider echt gezogen und ich habe einfach gehofft, dass es besser wird. Und das wird es! Durchhalten lohnt sich auf jeden Fall! Der Schreibstil ist toll! Wer ein leichtes, lustiges Buch erwartet, ist meiner Meinung nach hier aber nicht so ganz richtig! Dies war mein erstes Buch der Autorin und ich werde die anderen von ihr noch lesen! Von mir bekommt das Buch 4 Sterne!

Der Anfang ist zäh, dann wird es deutlich besser!

Ginny aus Rödental am 19.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Valentinstag: Siobhan ist mit Joseph zum Frühstück verabredet, Miranda ist zum Mittagessen mit Joseph verabredet und Jane ist am Abend zu einer Verlobungsfeier mit Joseph verabredet. Doch er taucht nicht auf! Bei keinem seiner Dates! Was ist bloß passiert? Die Kapitel werden immer aus der Sicht einer anderen Protagonistin erzählt. Am Anfang dachte ich, ich lese drei Bücher mit einzelnen Geschichten auf einmal ;-) Siobhan mochte ich, dann wieder nicht und dann doch wieder. Ein starker Mensch mit absolut weichem Kern. Ich habe sehr mit ihr gelitten. Miranda mochte ich auf Anhieb, habe mir für sie aber immer wieder gewünscht, dass sie nun endlich aufwacht ;-) und erkennt was ihr wirklich wichtig ist! Ein toller Charakter!! Jane konnte ich zu Beginn am wenigsten verstehen, sie hat aber die größte Veränderung durchgemacht und ich mochte sie sehr. Und Joseph, ja Joseph… ein Wechselbad der Gefühle! Mehr kann ich leider nicht dazu sagen, da ich sonst die Story verraten würde... Die ersten ca. 180 Seiten haben sich leider echt gezogen und ich habe einfach gehofft, dass es besser wird. Und das wird es! Durchhalten lohnt sich auf jeden Fall! Der Schreibstil ist toll! Wer ein leichtes, lustiges Buch erwartet, ist meiner Meinung nach hier aber nicht so ganz richtig! Dies war mein erstes Buch der Autorin und ich werde die anderen von ihr noch lesen! Von mir bekommt das Buch 4 Sterne!

Unsere Kund*innen meinen

Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?

von Beth O'Leary

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anne Rodgers

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anne Rodgers

Thalia Bremen - Weserpark Buchhandlung

Zum Portrait

3/5

Schön, traurig, Happy End?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe bisher alle Bücher von Beth O´Leary gelesen und muss bei diesem jetzt leider sagen, dass mir ein bisschen ihre sonst typische Leichtigkeit fehlt. Das sie schreiben kann steht außer Frage und hier hat sie einen Roman vorgelegt, der wirklich schön ist und durchaus zu Tränen rühren kann. Allerdings bleibt dabei der ihr sonst eigene Witz ein wenig auf der Strecke. Trotz allem- eine gelungene Liebesgeschichte.
3/5

Schön, traurig, Happy End?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe bisher alle Bücher von Beth O´Leary gelesen und muss bei diesem jetzt leider sagen, dass mir ein bisschen ihre sonst typische Leichtigkeit fehlt. Das sie schreiben kann steht außer Frage und hier hat sie einen Roman vorgelegt, der wirklich schön ist und durchaus zu Tränen rühren kann. Allerdings bleibt dabei der ihr sonst eigene Witz ein wenig auf der Strecke. Trotz allem- eine gelungene Liebesgeschichte.

Anne Rodgers
  • Anne Rodgers
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabrina Kaiser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabrina Kaiser

Mayersche Neuss

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein charmanter, locker erzählter Roman mit 3 ganz unterschiedlichen Protagonistinnen, deren Geschichten alle ans Herz gehen. Auch wenn ich "Love to Share" und "Drive me Crazy" besser fand, lohnt sich auch der neue Roman von O'Leary! Für alle Romantik-Fans!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein charmanter, locker erzählter Roman mit 3 ganz unterschiedlichen Protagonistinnen, deren Geschichten alle ans Herz gehen. Auch wenn ich "Love to Share" und "Drive me Crazy" besser fand, lohnt sich auch der neue Roman von O'Leary! Für alle Romantik-Fans!

Sabrina Kaiser
  • Sabrina Kaiser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?

von Beth O'Leary

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?
  • Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?
  • Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?
  • Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?
  • Up to Date – Drei Dates machen noch keine Liebe – oder doch?