Die Gesetzlose

Die Gesetzlose

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Gesetzlose

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 16,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.03.2022

Verlag

Eichborn

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

20,2/12,7/3,2 cm

Gewicht

396 g

Beschreibung

Rezension

"Anna North' Roman überzeugt mit Tempo und einer unvergesslichen Heldin." Für Sie "Feminismus im Wilden Westen, ein Roman, der viele Bilder auf den Kopf stellt." Neue Presse "Mit viel Witz und Kreativität wirbelt North das Genre des Westerns, wo angeblich Männer noch richtige Männer sind und die Frauen für den Haushalt und den Sex zuständig sind, komplett durcheinander." XTRA! "North gelingt es, vor allem Adas Zeit mit der Gang lebendig zu schildern: Erlebnisse von Geborgenheit in einer Gruppe gehen nahtlos in existenzielles Ausgeliefertsein über - Erfahrungen, die Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht machen." Andrea Katharina Kraus, Leipziger Kreuzer "Anna North stellt in ihrem Wilden Westen die Frauen in den Mittelpunkt. Das Ergebnis ist ein feministischer Roman, der mehr will, als bloß zu unterhalten." Die Presse am Sonntag "Starke weibliche und nonbinäre Figuren erzählen die Geschichte des Wilden Westens mal anders. [...] Mitreißend!" Hygge

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.03.2022

Verlag

Eichborn

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

20,2/12,7/3,2 cm

Gewicht

396 g

Auflage

1. Auflage 2022

Originaltitel

Outlawed

Übersetzt von

Sonia Bonné

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8479-0101-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Western der besseren Art

Bewertung am 06.09.2022

Bewertungsnummer: 1781448

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit »Die Gesetzlose« ist nun der erste Roman von Autorin Anna North erschienen und bereichert die Literaturlandschaft mit einem ganz besonderen Western, voller Diversität und starken Frauen, die die Cowboyhosen anhaben. Das fiktive Schauspiel mit historischen Einflüssen trägt sich Ende des 19. Jahrhunderts im konservativen Städtchen Fairchild zu und legt auf schonungslose Art und Weise die Rolle der Frau als Mittel zur Fortpflanzung offen. In dieser Zeit verliert eine unfruchtbare Frau nach kürzester Zeit ihren Wert, wird verstoßen als Hexe verfolgt oder sogar gehängt. Die Geschichte rund um Ada und die gesetzlosen Held*innen der ¨Hole in the Wall Gang¨ ist ein rasanter Ritt, welcher verschiedenste wichtige Themen aufgreift. Anna North ist mit »Die Gesetzlose« ein Roman über Genregrenzen hinweg gelungen, der gnadenlos und unterhaltsam zugleich das Recht auf Selbstbestimmung anhand einer Western-Story im Coming-of-Age-Stil serviert. Ein einmaliges Vergnügen.
Melden

Ein Western der besseren Art

Bewertung am 06.09.2022
Bewertungsnummer: 1781448
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit »Die Gesetzlose« ist nun der erste Roman von Autorin Anna North erschienen und bereichert die Literaturlandschaft mit einem ganz besonderen Western, voller Diversität und starken Frauen, die die Cowboyhosen anhaben. Das fiktive Schauspiel mit historischen Einflüssen trägt sich Ende des 19. Jahrhunderts im konservativen Städtchen Fairchild zu und legt auf schonungslose Art und Weise die Rolle der Frau als Mittel zur Fortpflanzung offen. In dieser Zeit verliert eine unfruchtbare Frau nach kürzester Zeit ihren Wert, wird verstoßen als Hexe verfolgt oder sogar gehängt. Die Geschichte rund um Ada und die gesetzlosen Held*innen der ¨Hole in the Wall Gang¨ ist ein rasanter Ritt, welcher verschiedenste wichtige Themen aufgreift. Anna North ist mit »Die Gesetzlose« ein Roman über Genregrenzen hinweg gelungen, der gnadenlos und unterhaltsam zugleich das Recht auf Selbstbestimmung anhand einer Western-Story im Coming-of-Age-Stil serviert. Ein einmaliges Vergnügen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Gesetzlose

von Anna North

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Farina Genzen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Farina Genzen

Thalia Halle

Zum Portrait

5/5

Western mal anders

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer historische Romane, Western und starke Außenseiter mag, wird dieses Buch genau so verschlingen wie ich. Es spielt in einem fiktiven Amerika um 1894 nach einer verheerenden Grippe. Die Bevölkerung ist stark dezimiert und so werden die ohnehin Gläubigen zu Fanatikern, denen die weibliche Fruchtbarkeit heilig ist. Die junge Ada, Tochter einer Hebamme, wird wegen ihrer Unfruchtbarkeit und Gerüchten über Hexerei aus ihrem Dorf verbannt geht zunächst ins Kloster. Doch die Frage nach dem Gründen für Unfruchtbarkeit treibt sie weiter und sie schließt sich einer Bande Gesetzloser an. Diese sind überaschend anders als sie beschrieben wurden und Ada muss sich erst einmal beweisen, wobei ihre Fähigkeiten als Heilerin von großem Nutzen sind. Und schon ist sie mitten im gefährlichen Abenteuer am Rande der Gesellschaft.
5/5

Western mal anders

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer historische Romane, Western und starke Außenseiter mag, wird dieses Buch genau so verschlingen wie ich. Es spielt in einem fiktiven Amerika um 1894 nach einer verheerenden Grippe. Die Bevölkerung ist stark dezimiert und so werden die ohnehin Gläubigen zu Fanatikern, denen die weibliche Fruchtbarkeit heilig ist. Die junge Ada, Tochter einer Hebamme, wird wegen ihrer Unfruchtbarkeit und Gerüchten über Hexerei aus ihrem Dorf verbannt geht zunächst ins Kloster. Doch die Frage nach dem Gründen für Unfruchtbarkeit treibt sie weiter und sie schließt sich einer Bande Gesetzloser an. Diese sind überaschend anders als sie beschrieben wurden und Ada muss sich erst einmal beweisen, wobei ihre Fähigkeiten als Heilerin von großem Nutzen sind. Und schon ist sie mitten im gefährlichen Abenteuer am Rande der Gesellschaft.

Farina Genzen
  • Farina Genzen
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Andrea Hofmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Hofmann

Thalia Regensburg – Donau-Einkaufszentrum

Zum Portrait

4/5

Wilder Westen mit Diversität

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

1849, der Wilde Westen. Nach einer mysteriösen Grippewelle herrscht Unfruchtbarkeit. Auch die junge Ada ist davon betroffen und wird nach einer Reihe Unglücksfällen aus ihrem Dorf verstoßen. Sie schließt sich einer Gruppe Geächteten an - die vielleicht außergewöhnlichste die der Wilde Westen je gesehen hat. Ein feministischer Western? Funtioniert! Und zwar großartig. Dieser Roman stellt die Konventionen des Genres gekonnt auf den Kopf und befördert sie ins 21. Jahrhundert!
4/5

Wilder Westen mit Diversität

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

1849, der Wilde Westen. Nach einer mysteriösen Grippewelle herrscht Unfruchtbarkeit. Auch die junge Ada ist davon betroffen und wird nach einer Reihe Unglücksfällen aus ihrem Dorf verstoßen. Sie schließt sich einer Gruppe Geächteten an - die vielleicht außergewöhnlichste die der Wilde Westen je gesehen hat. Ein feministischer Western? Funtioniert! Und zwar großartig. Dieser Roman stellt die Konventionen des Genres gekonnt auf den Kopf und befördert sie ins 21. Jahrhundert!

Andrea Hofmann
  • Andrea Hofmann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Gesetzlose

von Anna North

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Gesetzlose