Je länger wir leben desto mehr lernen wir D UK P E Quanto mais vivemos, mais aprendemos

Je länger wir leben desto mehr lernen wir D UK P E Quanto mais vivemos, mais aprendemos

The longer we live the more we learn English German Swiss Austria Deutsch Portugiesisch Spanisch

Buch (Taschenbuch)

15,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Eine Erkältung dauert mit oder ohne Medikamente etwa eine Woche. Klar kannst du dir auch mit einer Schwitzkur helfen. Unsere Oma jedenfalls verabreichte mir so eine heiß dampfende Prozedur. Kochend heißes Wasser in einer emaillierten Schüssel vor den Kopf stellen. Den Kopf fünf cm bis zum Wasser beugen und ein Handtuch über den Kopf legen. Jetzt durch die Nase einatmen und durch den Mund ausatmen. Die Aktion dauerte eine gefühlte Ewigkeit. Endlich wurde das Handtuch aufgedeckt und es kam wieder kühle Luft in die Lunge. Eine Erlösung für den gequälten Körper. Dann stand heißer Kamillentee und Honig bereit. Da wird der lädierte Mensch wieder fit gemacht. Jetzt noch am hellichten Tag mit einer Wärmflasche ins Bett legen und die Bettdecke übers Gesicht ziehen. Eine Wohltat für einen geschunden Leib. Der Gesundheitsprozess hätte nicht angenehmer verlaufen können. In der Schule bekamen die Mitschüler Mitleid mit mir. Wenn die wüssten, dass diese Auszeit für mich die reinste Erholung und eine Erquickung meines Daseins bedeutete. Selbst die eigenen Familienmitglieder schienen barmherziger mit mir umzugehen. Diesen Zustand zu genießen ist für eine Kinderseele sehr kostbar. Wenn dann noch Dr. W. mit seinem weißen Arztkittel und seiner unverwechselbaren Arzttasche höchstpersönlich am Krankenbett steht und seine Hand auf meine Stirn legt, dann ist das Glück eines kranken Kindes vollkommen. Du wirst wieder gesund werden. Bleib diese Woche im Bett, dann kannst du wieder in die Schule gehen. Die Woche ging viel zu schnell vorüber. Irgendjemandem wirst du dienen. Bob Dylan schrieb in den späten siebziger Jahren den Song „ gotta serve sombody“. Vielleicht bist du ein kluger Geschäftsmann oder ein gewiefter Ganove. Vielleicht nennt man dich Chef oder du hast einen Dr. Titel. Vielleicht hast du viel Gel, oder kommst gerade so zurecht. Vielleicht bist du Weltmeister im Schwergewicht. Du magst ein Botschafter sein. Dennoch wirst du jemandem dienen. Nach weiteren etlichen

The steam really fogged our little kitchen.
Because the bath water was too hot at first, my grandma added cold water from the tap
The faucet and the pouring were the only water point in the house. More water drinkers and taps could be found in the stable and in the yard
When bathing, the temperature was often regulated by pouring hot or cold water
At the end of the bathing process, washing your hair was always a special procedure
The shampoo came out of a small plastic pillow. One tip of the pillow was cut off with scissors and then when the foam was pressed, it spilled not only onto my hair, but mostly onto my face.
Most of all, I was always afraid for my eyes. Every time I shouted: give me a wash
Often we were allowed to eat a piece of warm, freshly baked cake before going to bed..
Kaufsde n Goldschdigge = gute Ware, oder kaufsde Tinneff? Tinneff = eine schlechte Ware. Uschbes = Vorsicht, das ist ein unzuverlässiger Mensch, der kann nicht zahlen. Mach kinn Zoores nid. Zoores = Schwierigkeiten. Bis heute sind diese jiddischen Ausdrücke erhalten geblieben. Wir kennen ja alle die Begriffe Tacheles = unverblümt die Meinung sagen. Schmu = versuche nicht, mich zu täuschen. Vermasseln = verpfuschen. Schduss = Dummheit. Rewach = Gewinn. Schachern = handeln. Meschugge = verrückt. Mauscheln = undurchsichtige Vereinbarungen treffen. „Wenn Jidde on Katzoff mauscheln, hodd dr Buhre Schlammassel. = Wenn sich jüdische Viehhändler und Metzger einig sind, erleidet der Bauer Schaden. Auf unseren Bauernhof kamen verschiedene Händler, um ihre Waren anzubieten. Der Krenverkäufer oder.
Zuerst beginnt dein Werk durch einen Gedanken, danach wird sich dein Gedanke zu einer Idee verfestigen und dann kommen die mutigen Schritte des Tuns.
Damit das noch nie dagewesene ein großer Wurf wird, ist deine Vorstellungskraft entscheidend.
Stell dir vor, dass viele Leute von deinem Vorhaben begeistert sind und dir sogar applaudieren. Applaus muss es aber nicht unbedingt gleich zu Beginn deiner neuen Schöpfung geben.
Rechne damit, dass deine Idee ignoriert oder sogar belächelt wird.
Es wird jedoch die Zeit kommen, da du triumphieren wirst.
In unserer modernen Welt werden wir nicht nur komponieren können.
Beides „komponieren“ und „konsumieren“ werden wir ausüben.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.11.2021

Verlag

Epubli

Seitenzahl

464

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.11.2021

Verlag

Epubli

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

19/12,5/2,6 cm

Gewicht

538 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7549-2198-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Je länger wir leben desto mehr lernen wir D UK P E Quanto mais vivemos, mais aprendemos