Maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski / Zeltleben in Sibirien – 1865 – 1867 – Abenteuer unter den Korjäken und anderen Stämmen in Kamtschatka und
maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski Band 175

Maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski / Zeltleben in Sibirien – 1865 – 1867 – Abenteuer unter den Korjäken und anderen Stämmen in Kamtschatka und

Band 175e in der maritimen gelben Buchreihe

Buch (Taschenbuch)

22,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

George Kennan beschreibt, wie er 1865 per Segelschiff aus Kalifornien kommend im Auftrag der russisch-amerikanischen Telegraphen-Gesellschaft auf der Halbinsel Kamtschatka landete und unter abenteuerlichen und lebensgefährlichen Umständen in Stürmen, Eis und Schnee auf Hunde- und Rentierschlitten am Rande des Eismeeres an der Beringstraße endlose Weiten durchquerte, um die Möglichkeiten für den Bau einer Telegrafen-Überlandleitung zu prüfen. Er lebte unter Russen und indigenen Rentier-Züchtern bei den nomadischen Korjäken uns anderen Völkern. Diese Arbeiten zogen sich zehn Jahre lang hin, bis er 1867 auf dem Landweg durch ganz Sibirien über Moskau die Rückreise antrat. -
Rezession: Ich bin immer wieder begeistert von der „Gelben Buchreihe“. Die Bände reißen einen einfach mit. Inzwischen habe ich ca. 20 Bände erworben und freue mich immer wieder, wenn ein neues Buch erscheint. oder: Sämtliche von Jürgen Ruszkowski aus Hamburg herausgegebene Bücher sind absolute Highlights. Dieser Band macht da keine Ausnahme. Sehr interessante und abwechslungsreiche Themen aus verschiedenen Zeit-Epochen, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben! Man kann nur staunen, was der Mann in seinem Ruhestand schon veröffentlicht hat. Alle Achtung!

George Kennan, geboren am 16.02.1845 in Norwalk/Ohio; gestorben am 10.05.1924 in New York. Als höherer Telegraphenbeamter nahm Kennan 1865-68 an der amerikanischen Kabelexpedition nach Alaska und Sibirien teil; seine Erlebnisse schilderte er in dem Buch „Tent life in Siberia“ (dt. „Zeltleben in Sibirien“). Im Auftrag der Zeitschrift Century Magazine unternahm er 1870-71 eine Forschungsreise in den Südosten Russlands. 1885-86 bereiste er den Nordosten Russlands und Sibirien (seine im Century Magazine veröffentlichten Schilderungen erschienen in der deutschen Übersetzung unter dem Titel „Sibirien“). Im Mai 1902 reiste er im Auftrag des „Outlook Magazine“ nach Martinique, um über den Ausbruch der Montagne Pelée zu berichten.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.12.2021

Herausgeber

Jürgen Ruszkowski

Verlag

Epubli

Seitenzahl

288

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.12.2021

Herausgeber

Jürgen Ruszkowski

Verlag

Epubli

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

1,6/14,8/1,6 cm

Gewicht

442 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7549-2767-0

Weitere Bände von maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Maritime gelbe Reihe bei Jürgen Ruszkowski / Zeltleben in Sibirien – 1865 – 1867 – Abenteuer unter den Korjäken und anderen Stämmen in Kamtschatka und