Guter Ton gibt gute Töpfe D A CH Good clay makes good pots english Goeie klei maak goeie potte

Guter Ton gibt gute Töpfe D A CH Good clay makes good pots english Goeie klei maak goeie potte

Eines Tages kommt etwas Schönes ans Licht

Buch (Taschenbuch)

15,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Ton
Weil Keramik schön und nützlich sein kann, fasziniert dieses Handwerk vor allem alternativ denkende Leute auf der ganzen Welt. Dieses Handwerk gehörte zu den ältesten Kulturtechniken der Menschheitsgeschichte. Über 24000 Jahre alt sind Tonfiguren, die von Archäologen gefunden wurden. Der Mensch schuf diese Gefäße aus Lehm. Zuerst wurden Behältnisse mit den Händen geformt und dann im Lagerfeuer gebrannt. Wer auf die Idee mit einer drehenden Tonscheibe kam weiß niemand so genau. Auf jeden Fall wurden die Tongefäße immer zweckmäßiger hergestellt. Die Menschheit staunt heute noch über die zweihenkeligen wertvollen Amphoren aus dem Mittelmeerraum. Töpfer feilten immer weiter an ihrer Arbeit mit dem Ton und brannten wertvolle Vasen, die heute sehr kostbar sind. Bei Ausgrabungen kommen Tongefäße wieder ans Licht, die vor sehr langer Zeit von Töpfern gefertigt wurden. Die Künstler leben nicht mehr, aber ihre Werke können noch bestaunt werden. Hoffentlich bringt unsere Arbeit eines Tages etwas Schönes ans Licht. Vieles kann dazu dienen ein brauchbares Gefäß für unseren Schöpfer zu werden. Unser Dasein hat was mit einem Tongefäß zu tun. Gott formt uns für die Ewigkeit.
Shaped clay
Because ceramics can be beautiful and useful, this craft fascinates people all over the world who think differently. This craft was one of the oldest cultural techniques in human history. Clay figures found by archaeologists are over 24,000 years old. Man made these vessels out of clay. First, containers were formed with the hands and then burned in the campfire. Nobody really knows who came up with the idea of a rotating clay disc. In any case, the clay pots were made more and more purposefully. Today mankind is still amazed at the two-handled, valuable amphorae from the Mediterranean region. Potters continued to refine their work with the clay and burned valuable vases, which are very valuable today. During excavations, clay pots that were made by potters a long time ago come to light.

The steam really fogged our little kitchen.
Because the bath water was too hot at first, my grandma added cold water from the tap
The faucet and the pouring were the only water point in the house. More water drinkers and taps could be found in the stable and in the yard
When bathing, the temperature was often regulated by pouring hot or cold water
At the end of the bathing process, washing your hair was always a special procedure
The shampoo came out of a small plastic pillow. One tip of the pillow was cut off with scissors and then when the foam was pressed, it spilled not only onto my hair, but mostly onto my face.
Most of all, I was always afraid for my eyes. Every time I shouted: give me a wash
Often we were allowed to eat a piece of warm, freshly baked cake before going to bed..
Evangelicals, the Protestants or also called Lutherans, did not marry a Catholic and vice versa.
It happened that at a dance event a man asked his dance partner which denomination she belonged to. If it was the wrong denomination, they often left the floor immediately. Nobody wanted to be called a renegade.

Only daring fellows dared to court someone of a different faith.
For some girls in love, the old tradition was also obsolete.
The strict rules have always been too strict for Barbara's sisters. They dreamed of driving through the streets of a town in a cab with an educated man by their side..
Zuerst beginnt dein Werk durch einen Gedanken, danach wird sich dein Gedanke zu einer Idee verfestigen und dann kommen die mutigen Schritte des Tuns.
Damit das noch nie dagewesene ein großer Wurf wird, ist deine Vorstellungskraft entscheidend.
Stell dir vor, dass viele Leute von deinem Vorhaben begeistert sind und dir sogar applaudieren. Applaus muss es aber nicht unbedingt gleich zu Beginn deiner neuen Schöpfung geben.
Rechne damit, dass deine Idee ignoriert oder sogar belächelt wird.
Es wird jedoch die Zeit kommen, da du triumphieren wirst.
In unserer modernen Welt werden wir nicht nur komponieren können.
Beides „komponieren“ und „konsumieren“ werden wir ausüben.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

03.12.2021

Verlag

Epubli

Seitenzahl

436

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

03.12.2021

Verlag

Epubli

Seitenzahl

436

Maße (L/B/H)

19/12,5/2,5 cm

Gewicht

427 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7549-2834-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Guter Ton gibt gute Töpfe D A CH Good clay makes good pots english Goeie klei maak goeie potte