Die Kinder der Wanderer 4. Buch

Die Kinder der Wanderer 4. Buch

Ursprung Weihnachtsfesten Traditionen in den Anden , Amazonien und in Nahen und Fernen Länder

Buch (Taschenbuch)

7,17 € inkl. gesetzl. MwSt.

Die Kinder der Wanderer 4. Buch

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 7,17 €
eBook

eBook

ab 7,49 €

Beschreibung

Die Traditionen zu Weihnachten, die Vorbereitungen zu diesem großen Fest sind weltweit immer wieder für alle Kinder die schönste Zeit im Jahr! Auch in den Anden, in dem großen südamerikanischen Gebirge kommen Kinder mit ihren Handarbeiten zur Kirche, um dort liebevoll zu dekorieren. Sie erzählen begeistert über ihre neuen Robotlehrer und Online-Schulen. Pfadfinder helfen mit ihren Basteleien, Fertigkeiten,Handarbeiten nach den Besuchen von Museen. Mit den Kanus kommen die Kinder aus Amazonien, hören immer gerne die Geschichten aus der heiligen Bibel fragend wie man den Geburtstag von Jesus noch schöner gestalten kann, schön traditionell wie es an früheren Weihnachten so war. Deren Großeltern erzählen über frühere Weihnachten, und sie stellen das Besondere der heutigen friedlichen Zeiten heraus wie heute die Nationen einander gemeinsam und gegenseitig helfen, wenn Naturkatastrophen geschehen. Auch bemühen sie sich Früchte aus fernen Länder für vegetarischen und vegane gesunde Ernährung zu verbreiten, Obst das früher noch nicht mal die Königen der Vergangenheit hatten. Mandarinen sind deswegen so besonders, weil der Nikolaus mit den Geschenken bringt, hoffend im heutigen Friede können sie auch Jesus erfreuen vielleicht sind bald auch die guten Engel, Feen und Elfen da. Kinder sollen respektiert werden! gute Chancen haben.Kinder verstehen und lernen alle Sprachen rasch, wenn sie noch Babys sind: Weil Kinder lernen zu verstehen aktiv mitwirken sollen, Geschichte mitschreiben werden in dieses wunderschönen Planeten. Da viele Tropfen einem Ozean bilden können so kann eine Welle guter Taten, Frieden generieren. Mit täglichen guten Taten entstehen Vorbilder es sollte dazu motiviert werden, im Vertrauen nach vorne zu schauen, da Kinder immer die Zukunft gestalten werden! Mit kindgerechter Belehrung durch Erste Hilfe- Kenntnisse, können die Kinder fürsorglich mit Welpen umzugehen. Sie können Gemüse und Obstsorten kennenlernen,kleine Gärtnerinnen und Gärtner werden!

R. Elizabeth geboren 1969 in Argentinien. Tochter eine Pionierfamilie, stammend aus Nordeuropa. Ihre Kindheit verbrachte sie in Südamerika mit Ihrer Missionarfamilie, die Kirchen baute. -
Nach ihrem heutigen Motto "Frieden startet mit einer guten Tat" arbeitete sie im Rettungsdienst. Und ehrenamtlich tätig ist sie als bilinguale Erzieherhelferin in einer Kinderkunstwerkstatt, wo sowohl Refugees als auch Hochbegabte, überhaupt alle Kinder willkommen sind. Ein Wunschprojekt ist Erste Hilfe für Kinder in Berlin, das sie "Kleine Friedenstaube" nennt.
Viele Jahre verbrachte sie in Afrika und auf Reisen in verschiedenen Ländern.
Heute lebt sie als freie Schriftstellerin.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

07.12.2021

Verlag

Epubli

Seitenzahl

36

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

07.12.2021

Verlag

Epubli

Seitenzahl

36

Maße (L/B/H)

19/12,5/0,2 cm

Gewicht

47 g

Auflage

12. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7549-2958-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Kinder der Wanderer 4. Buch