Orchideen im Wind

Orchideen im Wind

Buch (Taschenbuch)

9,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Orchideen im Wind

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,95 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Die einundzwanzigjährige Emily genießt ihr exzessives Leben. Sie ist wild, spontan und unkontrollierbar. Eines Tages will sie beweisen, dass sie jeden Kerl rumkriegen kann und gerät an den vierundsechzigjährigen William, der beim Sex mit ihr einen Herzanfall bekommt. Anstatt zu helfen, beleidigt sie ihn und überlässt ihn sich selbst. Noch am selben Tag erleidet Emily einen schweren Unfall und landet im Rollstuhl. Ihr Lebensmut verlässt sie. Verbittert und suizidgefährdet strapaziert sie Freunde und Pfleger. Als niemand mehr mit ihr zusammenarbeiten will, bekommt sie einen neuen Arzt zugewiesen.
Es ist William.

Perry Payne, geboren 1967 lebte bereits in jungen Jahren seine kreative Ader mit Zeichnen und Erzählen von Geschichten aus. Das Studium zum Pressezeichner öffnete ihm die Türen zur ersten Selbstständigkeit. Gemeinsam mit seiner Frau lebt er heute in Suhl, im schönen Thüringer Wald.

2012 verfasste er seinen ersten Roman. In den folgenden fünf Jahren kamen weitere dreizehn Romane hinzu. Sein Repertoire ist vielschichtig. Doch bei all seinen Charakterdarstellungen traten stets die zwischenmenschlichen Beziehungen und die Liebe hervor.
Als Kolumnist und Onlineredakteur stellt er sich sozialkritischen und kulturellen Themen.
Mehr zu Perry Payne auf seiner Webpräsenz: perry-payne.de/

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.01.2022

Verlag

Twentysix Crime

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/1,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.01.2022

Verlag

Twentysix Crime

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/1,6 cm

Gewicht

330 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7407-8699-1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr spannender Krimi

Shilo am 08.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emily liebt ihr wildes Leben. Aufgrund einer Wette, bei der sie ihren beiden Freundinnen beweisen muss, dass sie jeden Mann haben kann, gerät sie an den 64jährigen William. Beim Sex erleidet er einen Herzanfall und Emily lässt ihn liegen, ohne Hilfe zu holen. Kurz darauf hat sie einen Unfall, der sie in ein Leben im Rollstuhl versetzt. In der Reha-Klinik bekommt sie einen neuen Arzt – es ist der totgeglaubte William. Perry Payne hat hier einen sehr gut ausgearbeiteten Thriller herausgebracht. Schon von Anfang an hat er mich gefesselt und im Laufe der Handlung stieg der Spannungsbogen kontinuierlich weiter an. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet. Anschaulich beschreibt der Autor das Verhalten Emilys, die aufgrund der Tatsache, ihre Beine nicht mehr bewegen zu können, William gegenüber ungerecht und aufbrausend ist. Dieser sich jedoch weiterhin freundlich und sanft um die junge Frau bemüht. Das Ende des Romans war für mich sehr überraschend und erschreckend, jedoch im Nachhinein nachvollziehbar. Der flüssige Schreibstil ließen die Seiten nur so dahin fliegen. Mein Fazit: Ein hervorragend geschriebener Thriller, anders als ich ihn erwartet habe. 5 dicke Sterne und eine ganz klare Leseempfehlung.

Sehr spannender Krimi

Shilo am 08.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emily liebt ihr wildes Leben. Aufgrund einer Wette, bei der sie ihren beiden Freundinnen beweisen muss, dass sie jeden Mann haben kann, gerät sie an den 64jährigen William. Beim Sex erleidet er einen Herzanfall und Emily lässt ihn liegen, ohne Hilfe zu holen. Kurz darauf hat sie einen Unfall, der sie in ein Leben im Rollstuhl versetzt. In der Reha-Klinik bekommt sie einen neuen Arzt – es ist der totgeglaubte William. Perry Payne hat hier einen sehr gut ausgearbeiteten Thriller herausgebracht. Schon von Anfang an hat er mich gefesselt und im Laufe der Handlung stieg der Spannungsbogen kontinuierlich weiter an. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet. Anschaulich beschreibt der Autor das Verhalten Emilys, die aufgrund der Tatsache, ihre Beine nicht mehr bewegen zu können, William gegenüber ungerecht und aufbrausend ist. Dieser sich jedoch weiterhin freundlich und sanft um die junge Frau bemüht. Das Ende des Romans war für mich sehr überraschend und erschreckend, jedoch im Nachhinein nachvollziehbar. Der flüssige Schreibstil ließen die Seiten nur so dahin fliegen. Mein Fazit: Ein hervorragend geschriebener Thriller, anders als ich ihn erwartet habe. 5 dicke Sterne und eine ganz klare Leseempfehlung.

Wirklich sehr spannender Krimi

Bewertung am 19.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Krimi handelt von Emily, die ihr wildes Leben einfach liebt. Eines Tages wettet Emily mit ihren Freundinnen, das sie jeden Mann haben kann.Und so lernt sie den 64jährigen William näher kennen. Beim gemeinsamen Sex jedoch erleidet William einen Herzanfall und Emily jedoch holt einfach keine Hilfe für ihn und läßt William einfach liegen. Kurze Zeit später jedoch hat Emily hat einen Unfall.Und deswegen sitzt sie nun im Rollstuhl.  Nun kommt sie auf Reha.Und in dieser Reha-Klinik bekommt sie einen neuen Arzt...und dieser ist - der totgeglaubte William. Perr: Payne hat hier einen wirklich spannenden Krimi geschrieben. Mich hat das Buch von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Der flüssige Schreibstil gefällt mir.Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und faszinierend ausgearbeitet.  Das Verhalten von Emily aufgrund ihrer Lähmung zu William, ist wirklich sehr gut beschrieben. Auch fühlt man mit William mit, der bei Emilys Wut, freundlich zu ihr bleibt und sich wirklich um Emily bemüht.  Das Ende war für mich so nicht vorhersehbar, aber doch, ehrlich gesagt, verständlich.  Ein wirklich faszinierender und hervorragender Krimi.  Eine klare Leseempfehlung. 

Wirklich sehr spannender Krimi

Bewertung am 19.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Krimi handelt von Emily, die ihr wildes Leben einfach liebt. Eines Tages wettet Emily mit ihren Freundinnen, das sie jeden Mann haben kann.Und so lernt sie den 64jährigen William näher kennen. Beim gemeinsamen Sex jedoch erleidet William einen Herzanfall und Emily jedoch holt einfach keine Hilfe für ihn und läßt William einfach liegen. Kurze Zeit später jedoch hat Emily hat einen Unfall.Und deswegen sitzt sie nun im Rollstuhl.  Nun kommt sie auf Reha.Und in dieser Reha-Klinik bekommt sie einen neuen Arzt...und dieser ist - der totgeglaubte William. Perr: Payne hat hier einen wirklich spannenden Krimi geschrieben. Mich hat das Buch von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Der flüssige Schreibstil gefällt mir.Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und faszinierend ausgearbeitet.  Das Verhalten von Emily aufgrund ihrer Lähmung zu William, ist wirklich sehr gut beschrieben. Auch fühlt man mit William mit, der bei Emilys Wut, freundlich zu ihr bleibt und sich wirklich um Emily bemüht.  Das Ende war für mich so nicht vorhersehbar, aber doch, ehrlich gesagt, verständlich.  Ein wirklich faszinierender und hervorragender Krimi.  Eine klare Leseempfehlung. 

Unsere Kund*innen meinen

Orchideen im Wind

von Perry Payne

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Orchideen im Wind