Die Schlacht der Fünf Lande
Die Schlacht der Fünf Lande Band 1

Die Schlacht der Fünf Lande

Das Schwert der Vergeltung

Buch (Taschenbuch)

22,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Das mächtigste Schwert vom Eislande sucht nach dem altersbedingten Tod des Königs seine neue Obrigkeit. Ein erbitterter Kampf bricht aus, in dem nur ein Mensch den begehrten Thron besteigen und folgend über das Lande herrschen kann.
Die Fünf Lande, umgeben von einem magischen Schleier aus Stärke, Fortschritt, Bestimmung, Intrigen, sowie Hingabe und ihr enden wollender Weg in Richtung ihres gemeinsamen Schicksals.
FÜNF LANDE. EINE SCHLACHT.

Triggerwarnung: In diesem Buch finden sich Situationen, die für traumatisierte Menschen aufwühlend und verstörend wirken können können: Explizite Darstellung oder Erwähnung körperlicher, seelischer oder sexualisierter Gewalt, Diskriminierung, Mobbing, Suizid, Krieg, Blut, Sex, Tod.

Hinter dem Namen KF König verbergen sich zwei Autoren, die im Bezirk Melk in Niederösterreich leben und 1995 und 1992 geboren sind. Neben der Planung und dem Schreiben ihrer Buchreihe, gelten insbesondere Videospiele, Fußball, der Filmdreh und Lesen zu ihren Freizeitbeschäftigungen. Über den Tribus Buch & Kunstverlag veröffentlichten sie im Jahr 2022 den ersten Band „Das Schwert der Vergeltung“ der Buchreihe „Die Schlacht der Fünf Lande“. Ein Fantasy-Werk, welches in einem eigens geschaffenen Gebiet, wofür diverse Landkarten erstellt wurden, spielt und die LeserInnen in eine Welt voller Magie, Stärke, Intrigen und grenzenloser Freundschaft eintauchen lässt.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.01.2022

Herausgeber

Tribus Verlag

Verlag

Epubli

Seitenzahl

704

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.01.2022

Herausgeber

Tribus Verlag

Verlag

Epubli

Seitenzahl

704

Maße (L/B/H)

19/12,5/4,1 cm

Gewicht

682 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7549-4159-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

High Fantasy vom Feinsten

Bewertung am 17.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die vier Lande die uns hier vorgestellt werden, sind allesamt fantastisch. Jedes hat seine eigenen Gepflogenheiten, eine ganz eigene Flora und Fauna und eigene Wege, das jeweilige Lande zu regieren. Alle vier sind detailreich beschrieben, sodass man als Leser ein gutes Bild davon bekommt. Zudem gibt es im Buch mehrere tolle Karten, durch die man nochmal einen Überblick über die jeweiligen Lande und Städte bekommt. Teilweise ist die Geschichte auch mit Bildern untermalt, was ich toll finde. Außerdem bin ich sehr gespannt mehr über das geheime Lande hinter der Mauer zu erfahren... Als Person die meistens mehr Wert auf Charaktere als auf Story legt, wurde ich hier nicht enttäuscht. Die unzähligen Charaktere sind allesamt gut ausgearbeitet und toll geschrieben. Ich meine Till, Gunnar, Anjo und Melina wollen ja geradezu gehasst werden...grrrr. Besonders gerne mochte ich Robin, Alva und Marketa. Eventuell würde ich mir für die nächsten Bände ein Glossar wünschen, damit man die vielen Charaktere nicht durcheinander bringt. Auch die Leute, die sich mehr von einer Story begeistern lassen werden hier nicht enttäuscht. Das Buch hat ein sehr angenehmes pacing. Am Anfang wird sich viel Zeit genommen um die Lande und Charaktere allesamt ausführlich und detailreich zu beschreiben. Dabei nimmt die Story dennoch langsam aber kontinuierlich an Fahrt auf, bis es schließlich zum großen Finale kommt, dass uns voller Erwartungen und mit ungeklärten Fragen zurücklässt. Ich bin sehr gespannt auf mehr. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Ich liebe diesen "alten" Erzählstil und auch die Idee eines wissenschaftlichen Berichts der Ereignisse, finde ich toll. Allerdings konnte ich auch sehr viele Rechtschreib- und Grammatikfehler entdecken... Der einzige Kritikpunkt den ich zu nennen habe, ist dass ich mich, vorallem am Anfang, nur schwer in die Charaktere einfühlen konnte. Aber dass ist auch nicht der Sinn der Story. Wie gesagt geht es um einen wissenschaftlichen Bericht, also ist das eigentlich auch wieder kein Kritikpunkt. Jedenfalls fiel es mir dadurch am Anfang etwas schwer, was sich dann aber gebessert hat. Fazit: Es bleibt zu sagen, dass es sich hier um ein großartiges Buch handelt. High Fantasy vom Feinsten. Das Buch bekommt 4/5 Sternen von mir. Ich bin gespannt auf mehr, denn die Schlacht hat grade erst begonnen...

High Fantasy vom Feinsten

Bewertung am 17.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die vier Lande die uns hier vorgestellt werden, sind allesamt fantastisch. Jedes hat seine eigenen Gepflogenheiten, eine ganz eigene Flora und Fauna und eigene Wege, das jeweilige Lande zu regieren. Alle vier sind detailreich beschrieben, sodass man als Leser ein gutes Bild davon bekommt. Zudem gibt es im Buch mehrere tolle Karten, durch die man nochmal einen Überblick über die jeweiligen Lande und Städte bekommt. Teilweise ist die Geschichte auch mit Bildern untermalt, was ich toll finde. Außerdem bin ich sehr gespannt mehr über das geheime Lande hinter der Mauer zu erfahren... Als Person die meistens mehr Wert auf Charaktere als auf Story legt, wurde ich hier nicht enttäuscht. Die unzähligen Charaktere sind allesamt gut ausgearbeitet und toll geschrieben. Ich meine Till, Gunnar, Anjo und Melina wollen ja geradezu gehasst werden...grrrr. Besonders gerne mochte ich Robin, Alva und Marketa. Eventuell würde ich mir für die nächsten Bände ein Glossar wünschen, damit man die vielen Charaktere nicht durcheinander bringt. Auch die Leute, die sich mehr von einer Story begeistern lassen werden hier nicht enttäuscht. Das Buch hat ein sehr angenehmes pacing. Am Anfang wird sich viel Zeit genommen um die Lande und Charaktere allesamt ausführlich und detailreich zu beschreiben. Dabei nimmt die Story dennoch langsam aber kontinuierlich an Fahrt auf, bis es schließlich zum großen Finale kommt, dass uns voller Erwartungen und mit ungeklärten Fragen zurücklässt. Ich bin sehr gespannt auf mehr. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Ich liebe diesen "alten" Erzählstil und auch die Idee eines wissenschaftlichen Berichts der Ereignisse, finde ich toll. Allerdings konnte ich auch sehr viele Rechtschreib- und Grammatikfehler entdecken... Der einzige Kritikpunkt den ich zu nennen habe, ist dass ich mich, vorallem am Anfang, nur schwer in die Charaktere einfühlen konnte. Aber dass ist auch nicht der Sinn der Story. Wie gesagt geht es um einen wissenschaftlichen Bericht, also ist das eigentlich auch wieder kein Kritikpunkt. Jedenfalls fiel es mir dadurch am Anfang etwas schwer, was sich dann aber gebessert hat. Fazit: Es bleibt zu sagen, dass es sich hier um ein großartiges Buch handelt. High Fantasy vom Feinsten. Das Buch bekommt 4/5 Sternen von mir. Ich bin gespannt auf mehr, denn die Schlacht hat grade erst begonnen...

Toller Auftakt

Jasminsbooklove aus Heinsberg am 15.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer auf eine komplexe Fantasywelt steht, sollte dieses Buch nicht verpassen. kfkoenig haben hier was großartiges erschaffen. Ich habe etwas gebraucht um in die Geschichte zu kommen. Der Schreibstil war noch etwas Ungewohnt aber als ich einmal drin war, habe ich es geliebt. Die Geschichte spielt abwechselnd in den Landen. Jedes Land ist auf seine Weise besonders. Das Autorenduo hat wirklich alles sehr detailliert beschrieben. Es war wirklich spannend und man ist nur so durch das Buch geflogen. Die Charaktere sind authentisch und sehr gut ausgebaut. Die Protagonisten haben mit Intrigen, Machtkämpfe und Verrat zu kämpfen. Was mir sehr gefallen hat, waren die einzelnen schwarz-weiß Illustrationen in dem Buch. Dadurch bekommt man viel Einblick in die Welt aber man hat als Leser trotzdem noch viel Spielraum um sich die Handlungen und auch die Szenen vorzustellen. Fazit: Ein gelungener Auftakt und eine spannende Reise durch die 5 Lande. Sehr fesselnd. Dieses Buch hat alles was das Herz begehrt. Einfach ein tolles Fantasy Buch. Ich bin mir sicher, Band 2 wird noch besser

Toller Auftakt

Jasminsbooklove aus Heinsberg am 15.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer auf eine komplexe Fantasywelt steht, sollte dieses Buch nicht verpassen. kfkoenig haben hier was großartiges erschaffen. Ich habe etwas gebraucht um in die Geschichte zu kommen. Der Schreibstil war noch etwas Ungewohnt aber als ich einmal drin war, habe ich es geliebt. Die Geschichte spielt abwechselnd in den Landen. Jedes Land ist auf seine Weise besonders. Das Autorenduo hat wirklich alles sehr detailliert beschrieben. Es war wirklich spannend und man ist nur so durch das Buch geflogen. Die Charaktere sind authentisch und sehr gut ausgebaut. Die Protagonisten haben mit Intrigen, Machtkämpfe und Verrat zu kämpfen. Was mir sehr gefallen hat, waren die einzelnen schwarz-weiß Illustrationen in dem Buch. Dadurch bekommt man viel Einblick in die Welt aber man hat als Leser trotzdem noch viel Spielraum um sich die Handlungen und auch die Szenen vorzustellen. Fazit: Ein gelungener Auftakt und eine spannende Reise durch die 5 Lande. Sehr fesselnd. Dieses Buch hat alles was das Herz begehrt. Einfach ein tolles Fantasy Buch. Ich bin mir sicher, Band 2 wird noch besser

Unsere Kund*innen meinen

Die Schlacht der Fünf Lande

von KF König

4.6

0 Bewertungen filtern

  • Die Schlacht der Fünf Lande