Der Tod Auf dem See

Der Tod Auf dem See

Eine Kriminal-Erzählung aus Starnberg

Buch (Taschenbuch)

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Starnberg, Sommer 1968.
Eine Segelyacht verschwindet spurlos auf dem Sternberger See. An Bord: Viktor Zakharov, dem Verbindungen zu deutschen und russischen Geheimdiensten nachgesagt werden.
Als die Ermittlungen der Polizei ins Stocken geraten, beauftragt Marina Zakharov den Privatdetektiv Franz Reiffschneider damit, die Umstände des Verschwindens ihres Ehemannes aufzuklären. Wurde Viktor Zakharov ermordet? Oder ist er untergetaucht?

DER TOD AUF DEM SEE ist eine Krimi-Erzählung von Christian Dörge, Autor u. a. der Krimi-Serien EIN FALL FÜR REMIGIUS JUNGBLUT und DIE UNHEIMLICHEN FÄLLE DES EDGAR WALLACE und FRIESLAND.

Schriftsteller, Dramatiker, Musiker, Theater-Schauspieler und -Regisseur.
Erste Veröffentlichungen 1988 und 1989: Phenomena (Roman), Opera (Texte).
Von 1989 bis 1993 Leiter der Theatergruppe ORPHÉE-DRAMATIQUES und Inszenierung eigener Werke, u.a. EINE SELBSTSPIEGELUNG DES POETEN (1990), DAS TESTAMENT DES ORPHEUS (1990), DAS GEFÄNGNIS (1992).
Seit 1987: Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Literatur-Periodika.
Veröffentlichung der Textsammlungen AUTOMATIK (1991) sowie GIFT und LICHTER VON PARIS (beide 1993).
Seit 1992 erfolgreich als Komponist und Sänger seiner Projekte SYRIA und BORGIA DISCO sowie als Spoken Words-Artist im Rahmen zahlreicher Literatur-Vertonungen; bis 2017 Veröffentlichung von über 60 Alben.
Im Jahr 2013 Rückkehr zur Literatur.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.01.2022

Verlag

Epubli

Seitenzahl

48

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.01.2022

Verlag

Epubli

Seitenzahl

48

Maße (L/B/H)

0,2/12,5/0,2 cm

Gewicht

71 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7549-4337-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Tod Auf dem See