Sternenvoll
Artikelbild von Sternenvoll
Patricia Renoth

1. Sternenvoll

Sternenvoll

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Warum sagt dir jemand, dass er dich liebt und nimmt es dann wieder zurück?

Genau das versucht Ella herauszufinden. Jahrelang ist sie heimlich in Kilian verliebt. Er ist ihr Sandkastenfreund, mit dem sie schon immer etwas ganz Besonderes verbindet – sie sind am selben Tag, zur exakt selben Zeit, am selben Ort geboren. Aber Ella verdrängt ihre Gefühle, denn sie muss erst mit ihrem Körper und sich selbst zurechtkommen. Als sie endlich zu ihrer Liebe steht, sieht es so aus, als wäre das die beste Entscheidung ihres Lebens. Bis Kilian ganz plötzlich einen Rückzieher macht.

"Was wäre, wenn du dein ganzes Leben lang insgeheim immer gewusst hättest, wer der Richtige für dich ist. Und was wäre, wenn du dich endlich getraut hättest, ihm deine Liebe zu gestehen? Und was wäre, wenn du jetzt die Klarheit hättest, dass er dich nicht so mag, wie du ihn, aber dass es sein kann, dass er dich anlügt? Was würdest du dann tun?"

Ist Ella bereit, für ihre große Liebe zu kämpfen? Auch dann noch, wenn Kilians Geheimnis ihr Leben vielleicht für immer verändern wird? Eine berührende Liebesgeschichte über das Erwachsenwerden und das Erwachsensein, über verrinnende Zeit und all die Momente, die sich richtig gut anfühlen – und die richtig weh tun.

Details

Sprecher

Marlene Rauch

Spieldauer

8 Stunden und 8 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Marlene Rauch

Spieldauer

8 Stunden und 8 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

23.02.2022

Verlag

Miss Motte Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

4064066919764

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wundervolles Hörbuch

Bewertung aus Blankenfelde-Mahlow am 23.02.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

"Was wäre unsere Welt ohne ein kleines bisschen Magie...?" (aus dem Prolog) Wie schön kann ein Hörbuch sein? Emotional, tiefgründig, witzige Dialoge und authentische Charaktere. Eine angenehme Stimme inklusive Gänsehautmomenten. Das Buch ist 2019 als Debüt der Autorin erschienen und wurde nun als Hörbuch aufgenommen, produziert und veröffentlicht von Miss Motte Audio. Die Sprecherin Marlene Rauch hat eine sehr angenehme Sprecherstimme, erschafft dadurch eine Atmosphäre, die zum einen locker, leicht und witzig ist und gleichzeitig auch sehr emotional oder gar schwermütig erscheint. In der Geschichte geht es um Ella und Kilian, die beide am gleichen Tag zur gleichen Zeit geboren wurden. Die Familien sind seitdem miteinander verbunden und gute Freunde geworden. Und so begegnen sich Ella und Kilian jedes Jahr wieder zum traditionellen Sommerfest von Ellas Familie. Beide sind beste Freunde, doch irgendwann scheint sich die Bindung der beiden zu verändern. Wie stark kann das Band der gemeinsamen Freundschaft sein? Was, wenn aus Freundschaft Liebe wird, sie jedoch nicht erwidert wird? Was, wenn jemand dir sagt, dass er dich liebt und dann verschwindet? Wieviel Herzschmerz hält ein Herz aus? Das alles erfahrt ihr in diesem wundervollen sternenvollen Hörbuch. Lass euch damit Zeit und hört es in Ruhe. Ich habe es während meiner Spaziergänge durch die Natur gehört und musste ab und zu stehen bleiben, mich auch mal setzen um dem Gehörten den Raum zu geben, den er verdient. Was es wohl mit dem Titel auf sich hat? Lasst euch verzaubern !

Wundervolles Hörbuch

Bewertung aus Blankenfelde-Mahlow am 23.02.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

"Was wäre unsere Welt ohne ein kleines bisschen Magie...?" (aus dem Prolog) Wie schön kann ein Hörbuch sein? Emotional, tiefgründig, witzige Dialoge und authentische Charaktere. Eine angenehme Stimme inklusive Gänsehautmomenten. Das Buch ist 2019 als Debüt der Autorin erschienen und wurde nun als Hörbuch aufgenommen, produziert und veröffentlicht von Miss Motte Audio. Die Sprecherin Marlene Rauch hat eine sehr angenehme Sprecherstimme, erschafft dadurch eine Atmosphäre, die zum einen locker, leicht und witzig ist und gleichzeitig auch sehr emotional oder gar schwermütig erscheint. In der Geschichte geht es um Ella und Kilian, die beide am gleichen Tag zur gleichen Zeit geboren wurden. Die Familien sind seitdem miteinander verbunden und gute Freunde geworden. Und so begegnen sich Ella und Kilian jedes Jahr wieder zum traditionellen Sommerfest von Ellas Familie. Beide sind beste Freunde, doch irgendwann scheint sich die Bindung der beiden zu verändern. Wie stark kann das Band der gemeinsamen Freundschaft sein? Was, wenn aus Freundschaft Liebe wird, sie jedoch nicht erwidert wird? Was, wenn jemand dir sagt, dass er dich liebt und dann verschwindet? Wieviel Herzschmerz hält ein Herz aus? Das alles erfahrt ihr in diesem wundervollen sternenvollen Hörbuch. Lass euch damit Zeit und hört es in Ruhe. Ich habe es während meiner Spaziergänge durch die Natur gehört und musste ab und zu stehen bleiben, mich auch mal setzen um dem Gehörten den Raum zu geben, den er verdient. Was es wohl mit dem Titel auf sich hat? Lasst euch verzaubern !

Sternenvoll Hörbuch Rezension

Bewertung am 23.02.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Zusammenfassung Kilian und Ella wurden beide zur exakt gleichen Zeit, am exakt gleichen Tag und an genau dem gleichen Ort geboren - es ist quasi vorherbestimmt, dass ihre Familien ein Herz und eine Seele sind. Deshalb ist es kein wunder, dass sie jedes Jahr ein Sommerfest zusammen feiern, immer unter einem anderen Motto. Bis Ella sich in einem Jahr urplötzlich in ihren Geburtszwilling verguckt. Doch sie kann doch nicht in ihren längsten Freund verliebt sein! Angestrengt versucht sie ihre Gefühle zu verdrängen, doch als Kilian mit der attraktiven Daniela anbandelt, drohen ihre Gefühle sie zu überwältigen. Aber irgendwas ist da zwischen Kilian und ihr - etwas, was Ella selbst nicht zulassen will und kann, erstmal muss sie mit sich selbst und ihrem Körper zurecht kommen. Als sie dann aber endlich denkt, sie wäre soweit Kilian endlich ihre Gefühle zu gestehen, verkompliziert sich die Sache und Kilian ist weg. Als er wieder kommt, ist er nicht mehr der Selbe und Ella fragt sich immer mehr, ob ihre Gefühle für Kilian überhaupt eine Chance haben. Meinung Erstmal muss ich ganz offen zugeben, dass "Sternenvoll" von Patricia Renoth mein aller erstes Hörbuch ist, das ich rezensieren durfte - das wusste Patricia und hat mir trotz dessen die Chance gegeben, es auszuprobieren. Die Story hinter dem Buch ist wirklich schön und der Body Positivity Aspekt ist etwas, was mich sofort gecatcht hat. Leider kam mir eben dieser Aspekt etwas zu kurz. Anfangs ist Patricia da etwas mehr drauf eingegangen, doch mit der Zeit wurde das immer weniger. Da hätte ich mir etwas mehr Tiefe gewünscht. Des Weiteren fällt "Sternenvoll" in das Genre Liebesroman und passt auch sehr gut dort hinein, auch hier ist es aber doch sehr vorhersehbar. Doch das ist vermutlich ein Genre-Risiko, denke ich. Bei einer normalen Rezension würde ich nun den Schreibstil bewerten und den Lesefluss. Da ich aber nur das Hörspiel kenne, bewerte ich es etwas anders. Marlene Rauch hat eine sehr sympathische Stimme und ein breites Spektrum an Stimmenvolumen, wenn ich das so nennen kann. Es war wirklich angenehm ihr zuzuhören. Da ich meistens auf der Bahnfahrt in das Hörbuch gehört habe, fiel es mir aber ziemlich schwer, wirklich JEDES Detail aus dem Hörbuch zu behalten. Mehr als einmal dachte ich mir "oh, schon wieder was verpasst". Ich kann nicht genau beurteilen, ob das am Hörbuch oder an mir liegt. Dennoch hat die Story nicht an Spannung verloren und hatte wirkliches Sucht- und Schwarmpotenzial. Ein kleines Manko ist aber noch der Epilog, später optional zum Nachlesen beim Buch hinzugefügt wurde (den könnt ihr euch bei Patricia über den Newsletter holen), aber leider gibt's den nicht im Hörbuch. Hintergrund war die Option, den Lesenden oder Hörenden etwas Fantasiespielraum zu lassen. Trotzdem hätte ich persönlich den Epilog gerne Optional noch auf dem Hörbuch gehabt, denn ich persönlich bin einfach zu faul, mich dahinter zu klemmen und ihn über die Newsletter Anmeldung zu bekommen. Fazit Alles in Allem ist "Sternenvoll" ein wunderbares Hörspiel mit toller Story und sehr charismatischer Leserinnenstimme. Marlene Rauch hat Ella Leben eingehaucht und das Hören sehr angenehm gemacht. Trotzdem denke ich, dass ich persönlich an dem Buch mehr Freude gehabt hätte als am Hörspiel - einfach, weil durch das Nebenbei Hören bei mir zu viel verloren geht. Deshalb gibt es solide 3 Sterne von mir!

Sternenvoll Hörbuch Rezension

Bewertung am 23.02.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Zusammenfassung Kilian und Ella wurden beide zur exakt gleichen Zeit, am exakt gleichen Tag und an genau dem gleichen Ort geboren - es ist quasi vorherbestimmt, dass ihre Familien ein Herz und eine Seele sind. Deshalb ist es kein wunder, dass sie jedes Jahr ein Sommerfest zusammen feiern, immer unter einem anderen Motto. Bis Ella sich in einem Jahr urplötzlich in ihren Geburtszwilling verguckt. Doch sie kann doch nicht in ihren längsten Freund verliebt sein! Angestrengt versucht sie ihre Gefühle zu verdrängen, doch als Kilian mit der attraktiven Daniela anbandelt, drohen ihre Gefühle sie zu überwältigen. Aber irgendwas ist da zwischen Kilian und ihr - etwas, was Ella selbst nicht zulassen will und kann, erstmal muss sie mit sich selbst und ihrem Körper zurecht kommen. Als sie dann aber endlich denkt, sie wäre soweit Kilian endlich ihre Gefühle zu gestehen, verkompliziert sich die Sache und Kilian ist weg. Als er wieder kommt, ist er nicht mehr der Selbe und Ella fragt sich immer mehr, ob ihre Gefühle für Kilian überhaupt eine Chance haben. Meinung Erstmal muss ich ganz offen zugeben, dass "Sternenvoll" von Patricia Renoth mein aller erstes Hörbuch ist, das ich rezensieren durfte - das wusste Patricia und hat mir trotz dessen die Chance gegeben, es auszuprobieren. Die Story hinter dem Buch ist wirklich schön und der Body Positivity Aspekt ist etwas, was mich sofort gecatcht hat. Leider kam mir eben dieser Aspekt etwas zu kurz. Anfangs ist Patricia da etwas mehr drauf eingegangen, doch mit der Zeit wurde das immer weniger. Da hätte ich mir etwas mehr Tiefe gewünscht. Des Weiteren fällt "Sternenvoll" in das Genre Liebesroman und passt auch sehr gut dort hinein, auch hier ist es aber doch sehr vorhersehbar. Doch das ist vermutlich ein Genre-Risiko, denke ich. Bei einer normalen Rezension würde ich nun den Schreibstil bewerten und den Lesefluss. Da ich aber nur das Hörspiel kenne, bewerte ich es etwas anders. Marlene Rauch hat eine sehr sympathische Stimme und ein breites Spektrum an Stimmenvolumen, wenn ich das so nennen kann. Es war wirklich angenehm ihr zuzuhören. Da ich meistens auf der Bahnfahrt in das Hörbuch gehört habe, fiel es mir aber ziemlich schwer, wirklich JEDES Detail aus dem Hörbuch zu behalten. Mehr als einmal dachte ich mir "oh, schon wieder was verpasst". Ich kann nicht genau beurteilen, ob das am Hörbuch oder an mir liegt. Dennoch hat die Story nicht an Spannung verloren und hatte wirkliches Sucht- und Schwarmpotenzial. Ein kleines Manko ist aber noch der Epilog, später optional zum Nachlesen beim Buch hinzugefügt wurde (den könnt ihr euch bei Patricia über den Newsletter holen), aber leider gibt's den nicht im Hörbuch. Hintergrund war die Option, den Lesenden oder Hörenden etwas Fantasiespielraum zu lassen. Trotzdem hätte ich persönlich den Epilog gerne Optional noch auf dem Hörbuch gehabt, denn ich persönlich bin einfach zu faul, mich dahinter zu klemmen und ihn über die Newsletter Anmeldung zu bekommen. Fazit Alles in Allem ist "Sternenvoll" ein wunderbares Hörspiel mit toller Story und sehr charismatischer Leserinnenstimme. Marlene Rauch hat Ella Leben eingehaucht und das Hören sehr angenehm gemacht. Trotzdem denke ich, dass ich persönlich an dem Buch mehr Freude gehabt hätte als am Hörspiel - einfach, weil durch das Nebenbei Hören bei mir zu viel verloren geht. Deshalb gibt es solide 3 Sterne von mir!

Unsere Kund*innen meinen

Sternenvoll

von Patricia Renoth

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Sternenvoll