Magnus Behringer auf fremden Pfaden in Berlin: Sündenpfuhl Berlin 1

Magnus Behringer auf fremden Pfaden in Berlin: Sündenpfuhl Berlin 1

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Ein Krimi aus dem Berlin der 1920er Jahre

Prolog

Es war nicht alles in Ordnung bei seiner Rückkehr.

Das hatte Magnus Behringer schon das Streichholzheftchen signalisiert.

Er klemmte es grundsätzlich beim Verlassen des Hauses in den Türfalz. Die große, schwere Haustür schloss nicht mehr richtig, kräftig gegen das Türschloss gedrückt, und man konnte sie öffnen.

Das Gebäude, in dem er sein Büro eingerichtet hatte, war seit langer Zeit verlassen, Behringer der einzige Mieter. Das baufällig wirkende Eckhaus an der Eisenhammer- und Brunow Straße sollte eigentlich längst abgerissen werden. Dann verstarb der Besitzer, der Verkauf wurde von einer Erbengemeinschaft zum Zankapfel gemacht, und Magnus Behringer war der letzte Mieter.

Vieles in dieser ehemaligen Mietskaserne funktionierte nicht mehr. Einen Fahrstuhl gab es für das viergeschossige Backsteingebäude aus der Glanzzeit der Wilhelminischen Epoche ohnehin nicht. Aber die Wasserleitungen spuckten sehr häufig nur eine rostig-braune Brühe aus. Die Lichtleitungen waren ebenfalls marode und die Lampen flackerten sehr häufig.

Was Behringer jedoch alles nicht sonderlich störte.

Tomos Forrest ist ein bekannter Autor historischer Romane..
Guy Brant ist ein bekannter Autor von Romanen..
Marten Munsonius ist ein bekannter Autor von Romanen und Erzählungen.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.01.2022

Verlag

Epubli

Seitenzahl

240

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.01.2022

Verlag

Epubli

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

19/12,5/1,4 cm

Gewicht

242 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7549-4368-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Magnus Behringer auf fremden Pfaden in Berlin: Sündenpfuhl Berlin 1