Auf Buddhas Kopf

Auf Buddhas Kopf

Der große Trip

Buch (Taschenbuch)

9,69 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Auf Buddhas Kopf

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,69 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

Zwei 19-Jährige brechen nach Indien auf und durchqueren das sklerotische Europa der Nach-68er-Zeit. Sie entdecken die muslimische Welt: Den Iran ohne die Ayatollahs, Afghanistan ohne die Taliban und Stämme in Pakistan, die nicht zu Pakistan gehören wollen. Sie schweben durch die Berge des Hindukusch, tauchen ein in den Wahnsinn von Herat und Kabul, implodieren auf dem Kopf des Buddha von Bamiyan und geraten am Fuße der fantastischen Seen von Band-e Amir in Ekstase, bevor sie sich in den Ruinen des griechisch-buddhistischen Universums von Gandhara im pakistanischen "Stammesgebiet" des Swat-Tals zum Träumen niederlassen.
Eine initiatorische, politische, poetische und spirituelle Reise. Ein verrücktes Abenteuer voller unvergesslicher Bilder und extremer Sensationen.
Ein faszinierendes Roadmovie der 70er Jahre!

1952 in der ruhigen normannischen Provinz geboren, wird er von der Mai68-Revolte und der Gegenkultur der Beat-Generation wachgeküsst und lebt einige Jahre on the road in Europa und Asien. Nach seiner Rückkehr aus Asien in 1972, verlässt er endgültig Frankreich und findet Asyl in Deutschland, wo er heute noch lebt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.01.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

246

Maße (L/B/H)

19/12/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.01.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

246

Maße (L/B/H)

19/12/1,5 cm

Gewicht

266 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7557-1337-1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr erfrischende Biografie mit Bezug zur aktuellen Lage

Bewertung am 31.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wirklich gut und erfrischend geschrieben und mal was anderes. Man kriegt einen tollen Einblick in die 70er und vor allem in das alte Afghanistan. Gerade der Bezug zur aktuellen Lage dort und wie wir es aus den letzten Jahren kennen ist, ist interessant und teils faszinierend. Lektüre die einen auch mal zum Nachdenken bringt und den Horizont erweitert, ohne dabei Leichtigkeit verliert. Ich habe das Buch sehr genossen und es hat durch den politischen und moralischen Anstrich nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Sehr erfrischende Biografie mit Bezug zur aktuellen Lage

Bewertung am 31.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wirklich gut und erfrischend geschrieben und mal was anderes. Man kriegt einen tollen Einblick in die 70er und vor allem in das alte Afghanistan. Gerade der Bezug zur aktuellen Lage dort und wie wir es aus den letzten Jahren kennen ist, ist interessant und teils faszinierend. Lektüre die einen auch mal zum Nachdenken bringt und den Horizont erweitert, ohne dabei Leichtigkeit verliert. Ich habe das Buch sehr genossen und es hat durch den politischen und moralischen Anstrich nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Unsere Kund*innen meinen

Auf Buddhas Kopf

von Pierrick Dufray

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Auf Buddhas Kopf