Haunting Adeline

Haunting Adeline

Book 1

Buch (Taschenbuch, Englisch)

29,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Haunting Adeline

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 23,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

82

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.08.2021

Verlag

External catalogues US

Seitenzahl

608

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

82

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.08.2021

Verlag

External catalogues US

Seitenzahl

608

Maße (L/B/H)

21,6/14/3,3 cm

Gewicht

754 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-957635-00-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.5

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Dark Romance meets Thriller

apassionatereader_ am 12.02.2024

Bewertungsnummer: 2129873

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Den Einstieg in „Haunting Adeline“ fand ich sehr stark, mir hat die Thematik mit dem Stalker gut gefallen und ich war positiv darüber überrascht, dass das Buch für Dark Romance eine komplexe Handlung enthält. Die wechselnden Perspektiven zwischen den Protagonisten haben den Spannungsbogen hochgehalten, und ich mochte den Crime-Aspekt, denn zu Teilen hat sich die Geschichte nach einem Thriller mit Spice angefühlt. Dennoch sind die in dem Buch behandelten Themen keine leichte Kost und ich rate jedem vor Lesen des Buches, sich die Triggerwarnung durchzulesen. So stark wie die Geschichte angefangen hat, hat der Spannungsbogen auch schnell nachgelassen und ist in Längen übergegangen, denn meines Empfindens nach hat die Geschichte keine ca. 600 Seiten gebraucht, um die Handlung auszuerzählen.
Melden

Dark Romance meets Thriller

apassionatereader_ am 12.02.2024
Bewertungsnummer: 2129873
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Den Einstieg in „Haunting Adeline“ fand ich sehr stark, mir hat die Thematik mit dem Stalker gut gefallen und ich war positiv darüber überrascht, dass das Buch für Dark Romance eine komplexe Handlung enthält. Die wechselnden Perspektiven zwischen den Protagonisten haben den Spannungsbogen hochgehalten, und ich mochte den Crime-Aspekt, denn zu Teilen hat sich die Geschichte nach einem Thriller mit Spice angefühlt. Dennoch sind die in dem Buch behandelten Themen keine leichte Kost und ich rate jedem vor Lesen des Buches, sich die Triggerwarnung durchzulesen. So stark wie die Geschichte angefangen hat, hat der Spannungsbogen auch schnell nachgelassen und ist in Längen übergegangen, denn meines Empfindens nach hat die Geschichte keine ca. 600 Seiten gebraucht, um die Handlung auszuerzählen.

Melden

zu viel erfahren

Nele aus Leipzig am 08.02.2024

Bewertungsnummer: 2126668

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Also ich weiß nicht, ob das Buch gut geworden wäre, wenn ich nicht schon so viel darüber gewusst hätte. Allerdings hatte ich dieses Wissen bereits und habe während des lesen immer nur darauf gewartet, dass eben dieses Geschehen passiert.
Melden

zu viel erfahren

Nele aus Leipzig am 08.02.2024
Bewertungsnummer: 2126668
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Also ich weiß nicht, ob das Buch gut geworden wäre, wenn ich nicht schon so viel darüber gewusst hätte. Allerdings hatte ich dieses Wissen bereits und habe während des lesen immer nur darauf gewartet, dass eben dieses Geschehen passiert.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Haunting Adeline

von H. D. Carlton

3.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Lea Czimenga

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lea Czimenga

Thalia Karlsruhe

Zum Portrait

3/5

It´s Good, I guess

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Adeline lives a carefree life as a well-known author. But since her last book signing, she feels she is being watched. She hears things in her house, and one day she sees someone standing at her window at night. From then on, he stands at the window every night and watches her. He starts writing her messages and leaves roses in her house. Adeline no longer knows what to do, no matter how many times she tries to report it to the police; nothing can be done about her stalker. PLEASE READ TRIGGER WARNINGS IN THE BOOK!!! First of all, in short, the book was good, but not so good that I can understand this huge hype. But maybe I just had too high expectations for the book. Nevertheless, as already mentioned, I thought it was good. The story itself was exciting, although it dragged on for a short while in some places, but that's perfectly okay with a length of 600 pages! I particularly liked Adeline as the protagonist, as she has a strong personality and didn't make it easy for her stalker in his plan. This in turn created a different kind of tension, as you had to ask yourself whether she could withstand this pressure or whether she would collapse at some point.
3/5

It´s Good, I guess

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Adeline lives a carefree life as a well-known author. But since her last book signing, she feels she is being watched. She hears things in her house, and one day she sees someone standing at her window at night. From then on, he stands at the window every night and watches her. He starts writing her messages and leaves roses in her house. Adeline no longer knows what to do, no matter how many times she tries to report it to the police; nothing can be done about her stalker. PLEASE READ TRIGGER WARNINGS IN THE BOOK!!! First of all, in short, the book was good, but not so good that I can understand this huge hype. But maybe I just had too high expectations for the book. Nevertheless, as already mentioned, I thought it was good. The story itself was exciting, although it dragged on for a short while in some places, but that's perfectly okay with a length of 600 pages! I particularly liked Adeline as the protagonist, as she has a strong personality and didn't make it easy for her stalker in his plan. This in turn created a different kind of tension, as you had to ask yourself whether she could withstand this pressure or whether she would collapse at some point.

Lea Czimenga
  • Lea Czimenga
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kathy Schöttler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kathy Schöttler

Thalia Hagen

Zum Portrait

4/5

RedFlags, Spannung und Leidenschaft - wenn man weiß worauf man sich einlässt ein fesselndes Buch

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zu Beginn des Buches muss man zwar einmal seine Moralvorstellungen an einen dunklen Ort wegsperren, aber dann ist das Buch sehr spannend und irgendwie fesselnder als ich es erwartete habe. Das ganze Thema Stalking ist schwierig, sehr problematisch und sollte nicht so verromantisiert werden. Der Ansatz warum das in Zades Fall Okay sein soll ist wirklich sehr schwach, aber am Ende liest man dann irgendwie doch Seite für Seite und will wissen wie es weiter geht. Die Story ist packend, Gerade die Geschichte um den Mord an Adelines Großmutter und Zades Versuch Verbrecherorganisationen mit Menschenhandel zu zerschlagen sind aufregend und actionreich beschrieben und natürlich gibt es viele Seiten mit knisternd-heißer Leidenschaft. Der Schreibstil im englischen gefällt mir sehr. Wenn man sich der Triggerwarnungen bewusst ist, das Buch beendet und seine Moral wieder hervorgekramt hat und weiß, dass in dem Buch mehr RedFlegs zu finden sind als man eigentlich mit gesunden Menschenverstand gut heißen sollte, ist man auch bereit direkt Band 2 zu lesen, weil mit diesen Kliffhänger kann man nicht einfach aufhören.
4/5

RedFlags, Spannung und Leidenschaft - wenn man weiß worauf man sich einlässt ein fesselndes Buch

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zu Beginn des Buches muss man zwar einmal seine Moralvorstellungen an einen dunklen Ort wegsperren, aber dann ist das Buch sehr spannend und irgendwie fesselnder als ich es erwartete habe. Das ganze Thema Stalking ist schwierig, sehr problematisch und sollte nicht so verromantisiert werden. Der Ansatz warum das in Zades Fall Okay sein soll ist wirklich sehr schwach, aber am Ende liest man dann irgendwie doch Seite für Seite und will wissen wie es weiter geht. Die Story ist packend, Gerade die Geschichte um den Mord an Adelines Großmutter und Zades Versuch Verbrecherorganisationen mit Menschenhandel zu zerschlagen sind aufregend und actionreich beschrieben und natürlich gibt es viele Seiten mit knisternd-heißer Leidenschaft. Der Schreibstil im englischen gefällt mir sehr. Wenn man sich der Triggerwarnungen bewusst ist, das Buch beendet und seine Moral wieder hervorgekramt hat und weiß, dass in dem Buch mehr RedFlegs zu finden sind als man eigentlich mit gesunden Menschenverstand gut heißen sollte, ist man auch bereit direkt Band 2 zu lesen, weil mit diesen Kliffhänger kann man nicht einfach aufhören.

Kathy Schöttler
  • Kathy Schöttler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Haunting Adeline

von H. D. Carlton

0 Rezensionen filtern

  • Haunting Adeline