No Pain, No Gain - No Love

No Pain, No Gain - No Love

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

No Pain, No Gain - No Love

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Ja, App öffnen Nein, App installieren

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

52955

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

52955

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2022

Verlag

Drachenmond Verlag

Seitenzahl

327 (Printausgabe)

Dateigröße

1523 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783959913843

Weitere Bände von Herzdrachen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.6

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Harper & Max

tkmla am 21.02.2022

Bewertungsnummer: 1661314

Bewertet: eBook (ePUB)

„No Pain, No Gain – No Love“ von Mariella Heyd erzählt eine emotionale Lovestory zwischen zwei Außenseitern. Harper erhält mit dem Studienplatz und dem Stipendium der University of Michigan eine einmalige Chance, ihrem trostlosen Leben im Trailerpark zu entfliehen. Gute Noten und ein Abschluss als Beste sind die Fahrkarte in eine bessere Zukunft und so lässt sie sich von nichts und niemandem vom Lernen abhalten. Leider kreuzt ständig ihr attraktiver und offensichtlich unzuverlässiger Kommilitone Max ihren Weg, der ihre Gedanken in ungewollte Richtungen abschweifen lässt. Der mysteriöse Einzelgänger scheint alles zu verkörpern, von was sich Harper eigentlich fernhalten wollte, und trotzdem geht ihr Max nicht aus dem Kopf. Der Einstieg fällt leicht, denn der Schreibstil von Mariella Heyd liest sich leicht und flüssig. Die Geschichte wird komplett aus Harpers Perspektive erzählt, so dass man ihre Gedanken und Beweggründe ziemlich einfach nachvollziehen kann. Max hingegen bleibt lange ein Mysterium und seine Motive und Hintergründe sind nicht ganz so einfach durchschaubar. Harper ist eine liebenswerte Hauptfigur, die etwas Glück im Leben verdient hat. Sie kämpft hart für ihren Traum, der aufgrund ihrer Lebensumstände und Vergangenheit absolut nachzuempfinden ist. Max ist genau das, was sie hinter sich lassen wollte. Aber der äußere Schein trügt oft und so verfällt Harper zu Beginn in eine nicht so liebenswürdige Selbstgerechtigkeit. Hinter Max´ unnahbarer Fassade steckt mehr, als man anfangs vermuten würde. Er ist offensichtlich verrückt nach Harper und kämpft hartnäckig um ihre Zuneigung, aber gleichzeitig hält er sie beständig auf Abstand zu seinem wahren Leben. Die beiden Hauptfiguren haben eine unbestreitbare Chemie, die man eindeutig beim Lesen spüren kann. Nur eine einzige Sache hat mich letztendlich gestört. Im letzten Teil des Buches dreht sich für mein persönliches Empfinden die Handlung nur noch im Kreis. Max bringt unzählige Male exakt den gleichen Move, der spätestens beim dritten Mal nur noch nervig ist. Ob sich Harper davon abschrecken lässt, darf man aber ruhig selbst im Buch herausfinden. Mein Fazit: Bis auf kleine Abstrich hat mir die Lovestory gut gefallen. Ich gebe daher gern eine Leseempfehlung!
Melden

Harper & Max

tkmla am 21.02.2022
Bewertungsnummer: 1661314
Bewertet: eBook (ePUB)

„No Pain, No Gain – No Love“ von Mariella Heyd erzählt eine emotionale Lovestory zwischen zwei Außenseitern. Harper erhält mit dem Studienplatz und dem Stipendium der University of Michigan eine einmalige Chance, ihrem trostlosen Leben im Trailerpark zu entfliehen. Gute Noten und ein Abschluss als Beste sind die Fahrkarte in eine bessere Zukunft und so lässt sie sich von nichts und niemandem vom Lernen abhalten. Leider kreuzt ständig ihr attraktiver und offensichtlich unzuverlässiger Kommilitone Max ihren Weg, der ihre Gedanken in ungewollte Richtungen abschweifen lässt. Der mysteriöse Einzelgänger scheint alles zu verkörpern, von was sich Harper eigentlich fernhalten wollte, und trotzdem geht ihr Max nicht aus dem Kopf. Der Einstieg fällt leicht, denn der Schreibstil von Mariella Heyd liest sich leicht und flüssig. Die Geschichte wird komplett aus Harpers Perspektive erzählt, so dass man ihre Gedanken und Beweggründe ziemlich einfach nachvollziehen kann. Max hingegen bleibt lange ein Mysterium und seine Motive und Hintergründe sind nicht ganz so einfach durchschaubar. Harper ist eine liebenswerte Hauptfigur, die etwas Glück im Leben verdient hat. Sie kämpft hart für ihren Traum, der aufgrund ihrer Lebensumstände und Vergangenheit absolut nachzuempfinden ist. Max ist genau das, was sie hinter sich lassen wollte. Aber der äußere Schein trügt oft und so verfällt Harper zu Beginn in eine nicht so liebenswürdige Selbstgerechtigkeit. Hinter Max´ unnahbarer Fassade steckt mehr, als man anfangs vermuten würde. Er ist offensichtlich verrückt nach Harper und kämpft hartnäckig um ihre Zuneigung, aber gleichzeitig hält er sie beständig auf Abstand zu seinem wahren Leben. Die beiden Hauptfiguren haben eine unbestreitbare Chemie, die man eindeutig beim Lesen spüren kann. Nur eine einzige Sache hat mich letztendlich gestört. Im letzten Teil des Buches dreht sich für mein persönliches Empfinden die Handlung nur noch im Kreis. Max bringt unzählige Male exakt den gleichen Move, der spätestens beim dritten Mal nur noch nervig ist. Ob sich Harper davon abschrecken lässt, darf man aber ruhig selbst im Buch herausfinden. Mein Fazit: Bis auf kleine Abstrich hat mir die Lovestory gut gefallen. Ich gebe daher gern eine Leseempfehlung!

Melden

Leider nicht mein Buch

Addicted2Books aus Waiblingen am 24.12.2023

Bewertungsnummer: 2093835

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Den Schreibstil von Mariella Heyd mochte ich, denn dieser ist absolut flüssig. Leider konnte mich dieser dann doch nicht so erreichen und abholen, wie ich es mir gewünscht hätte. Ich hatte auch Schwierigkeiten, richtig in die Geschichte hinein zukommen. Auch wenn mir der Klappentext sofort zugesagt hatte. Harper ist eine tolle Protagonistin und auch wenn sie durch Vorurteile stark geprägt ist, mochte ich sie doch. Denn niemand ist perfekt und niemand ist frei von Vorurteilen. Leider wirkte Max dagegen sehr blass und es wäre schön gewesen auch etwas aus seiner Sicht zu erfahren. Mir fehlte auch das Gefühl bei den beiden, was ich eigentlich erwartet habe. Ich würde gerne schreiben, dass ich einfach hin und weg von der Geschichte bin, aber das bin ich leider nicht. Es ist aber nur meine Meinung und ich kann mir vorstellen, dass es jemand von euch lieben wird. Denn die Geschichte ist perfekt zum Schmökern. Fazit No Pain No Gain No Love hat ein aufregendes Setting. Leider war die Geschichte nicht für mich gedacht. Ihr solltet unbedingt reinschnuppern und sie dann lesen. Ich kann euch deswegen auch keine Leseempfehlung geben.
Melden

Leider nicht mein Buch

Addicted2Books aus Waiblingen am 24.12.2023
Bewertungsnummer: 2093835
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Den Schreibstil von Mariella Heyd mochte ich, denn dieser ist absolut flüssig. Leider konnte mich dieser dann doch nicht so erreichen und abholen, wie ich es mir gewünscht hätte. Ich hatte auch Schwierigkeiten, richtig in die Geschichte hinein zukommen. Auch wenn mir der Klappentext sofort zugesagt hatte. Harper ist eine tolle Protagonistin und auch wenn sie durch Vorurteile stark geprägt ist, mochte ich sie doch. Denn niemand ist perfekt und niemand ist frei von Vorurteilen. Leider wirkte Max dagegen sehr blass und es wäre schön gewesen auch etwas aus seiner Sicht zu erfahren. Mir fehlte auch das Gefühl bei den beiden, was ich eigentlich erwartet habe. Ich würde gerne schreiben, dass ich einfach hin und weg von der Geschichte bin, aber das bin ich leider nicht. Es ist aber nur meine Meinung und ich kann mir vorstellen, dass es jemand von euch lieben wird. Denn die Geschichte ist perfekt zum Schmökern. Fazit No Pain No Gain No Love hat ein aufregendes Setting. Leider war die Geschichte nicht für mich gedacht. Ihr solltet unbedingt reinschnuppern und sie dann lesen. Ich kann euch deswegen auch keine Leseempfehlung geben.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

No Pain, No Gain - No Love

von Mariella Heyd

3.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • No Pain, No Gain - No Love