• Immer auf'm Platz
  • Immer auf'm Platz
  • Immer auf'm Platz
Neu

Immer auf'm Platz

Mein Leben für den Fußball | Die Bundesliga-Legende über seine Erfahrungen als Spieler, Trainer und Mensch

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Immer auf'm Platz

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung


»Ein Monument der Dankbarkeit […] Die Erzählungen aus seiner Spielerzeit sind in dem schwungvoll geschriebenen Buch besonders gelungen.« Christoph Biermann, 11 Freunde

Hermann Gerland: Der Kult-Trainer und die Fußball-Legende mit Herz erzählt von seinen Erfahrungen als Spieler, Trainer und Mensch

Der gelernte Bankkaufmann Hermann Gerland kennt die Bundesliga seit 50 Jahren. Er wuchs in einer Bergarbeiter-Siedlung in Bochum auf, verlor mit neun Jahren seinen Vater und hat früh gelernt, was es heißt, sich durchzubeißen. Bis heute ist er seinen Werten und Wurzeln treu geblieben – und genießt allergrößtes Ansehen weit über den Fußball-Platz hinaus. Nun blickt das Fußball-Urgestein Hermann Gerland zurück auf sein Leben und erzählt, was ihm der Fußball gegeben hat, welchen Wandel der Lieblingssport der Deutschen durchgemacht hat und vor welchen Herausforderungen der Profi-Fußball heute steht - das Sachbuch für alle Fußball-Romantiker!

Hermann Gerland, Spitzname "Tiger" oder wahlweise "Eiche", begann seine Laufbahn als Fußball-Profi 1972 beim VfL Bochum, für den er mehr als 200 Bundesliga-Spiele bestritt. Seit 1986 ist er als Trainer tätig, zunächst für den VfL Bochum, ab 1988 beim 1. FC Nürnberg, Tennis Borussia Berlin, Arminia Bielefeld und SSV Ulm 1846.

Von 1991 bis 1995 und von 2001 bis 2021 war er als Nachwuchs- und Amateur-Trainer beim FC Bayern München tätig. Zudem war er Co-Trainer unter Jupp Heynckes, Louis van Gaal, Pep Guardiola, Carlo Ancelotti und Hansi Flick. Hermann Gerland gilt als Vater der "Goldenen Generation des FC Bayern München" und hat Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Mats Hummels, Thomas Müller, David Alaba und andere an die Weltspitze im Fußball herangeführt. Das Münchner Stadion an der Grünwalder Straße wird von Bayern-Fans liebevoll "Herman-Gerland-Kampfbahn" genannt.

Seit 2021 ist Hermann Gerland Co-Trainer der deutschen U21-Nationalmannschaft und als Scout für die A-Nationalmannschaft unter Hansi Flick tätig.

Details

Verkaufsrang

770

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.09.2022

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

304

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

770

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.09.2022

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

21,8/14,7/3,2 cm

Gewicht

507 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-27886-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein kurzweiliges Buch voller Respekt in der Welt des Fussballs

Bewertung aus Hannover am 02.09.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Am 01.September 2022 erschien im Droemer Verlag das Buch „Immer auf´m Platz: Mein Leben für den Fußball / Die Bundesliga-Legende über seine Erfahrungen als Spieler, Trainer und Mensch“ von Hermann Gerland unter Mitwirkung von Christian Eichler. Das festgebundene Buch umfasst 280 Seiten und enthält unter anderem auch einiges an interessantem Bildmaterial (schwarz/weiß Fotos). Bekannt ist er als „Tiger“ oder als „Kulttrainer“. Der Autor Hermann Gerland wurde im Jahr 1954 geboren und ist gelernter Bankkaufmann. Im Jahr 1972 begann er seine Profi Laufbahn beim VFL Bochum. Seit 1986 ist er erst beim VFL Bochum Trainer gewesen und wechselte dann immer mal wieder die Vereine. Von 1991 bis 1995 und von 2001 bis 2021 war er als Nachwuchs Amateur beim FC Bayern tätig und hat u.a. die „Goldene Bayer Generation“ an die Weltspitze im Fußball gebracht (u.a. Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, David Alaba etc.). Seit 2021 ist er Co-Trainer der deutschen U21-Nationalmannschaft und als Scout für die A-Nationalmannschaft unter Hansi Flick tätig. In dem Buch stellt Hermann Gerland seine berufliche Karriere als Fußball Profi in den Vordergrund und erzählt aus seiner ganz persönlichen Sicht der Dinge offen, ehrlich und mit einer Spur Humor die Welt des Fußballes. Hermann Gerland ist ein großartiger Spieler gewesen und hat gezeigt, wie Fußball gespielt wird. Seine Erfahrungen und sein Können bringt er heute noch ein. Sein Buch über all die Dinge ist sehr interessant geschrieben. In die Gedanken des Fußballspielers konnte ich mich gut hineinversetzen. Er beschreibt das Leben als Fußballspieler mit all seinen Höhen und Tiefen. Es ist leicht lesbar und wurde ohne viele Fremdwörter geschrieben. Die Untergliederung der einzelnen Kapitel hat dazu beigetragen, dass ich immer wusste an welcher Stelle im Leben des Hermann Gerland ich mich gerade befinde. Eine kurzweilige Lektüre eines symphatischen Menschen. Er schreibt emphatisch und voller Respekt über seine Fussballmitspieler, Fußballgegner und Weggefährten. Ein Muss für jeden Fussballfan über das Leben eines Menschen, der in Fussballkreisen bis heute von allen geschätzt wird. Gerne bewerte ich das Buch mit 5 von 5 Sternen.

Ein kurzweiliges Buch voller Respekt in der Welt des Fussballs

Bewertung aus Hannover am 02.09.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Am 01.September 2022 erschien im Droemer Verlag das Buch „Immer auf´m Platz: Mein Leben für den Fußball / Die Bundesliga-Legende über seine Erfahrungen als Spieler, Trainer und Mensch“ von Hermann Gerland unter Mitwirkung von Christian Eichler. Das festgebundene Buch umfasst 280 Seiten und enthält unter anderem auch einiges an interessantem Bildmaterial (schwarz/weiß Fotos). Bekannt ist er als „Tiger“ oder als „Kulttrainer“. Der Autor Hermann Gerland wurde im Jahr 1954 geboren und ist gelernter Bankkaufmann. Im Jahr 1972 begann er seine Profi Laufbahn beim VFL Bochum. Seit 1986 ist er erst beim VFL Bochum Trainer gewesen und wechselte dann immer mal wieder die Vereine. Von 1991 bis 1995 und von 2001 bis 2021 war er als Nachwuchs Amateur beim FC Bayern tätig und hat u.a. die „Goldene Bayer Generation“ an die Weltspitze im Fußball gebracht (u.a. Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, David Alaba etc.). Seit 2021 ist er Co-Trainer der deutschen U21-Nationalmannschaft und als Scout für die A-Nationalmannschaft unter Hansi Flick tätig. In dem Buch stellt Hermann Gerland seine berufliche Karriere als Fußball Profi in den Vordergrund und erzählt aus seiner ganz persönlichen Sicht der Dinge offen, ehrlich und mit einer Spur Humor die Welt des Fußballes. Hermann Gerland ist ein großartiger Spieler gewesen und hat gezeigt, wie Fußball gespielt wird. Seine Erfahrungen und sein Können bringt er heute noch ein. Sein Buch über all die Dinge ist sehr interessant geschrieben. In die Gedanken des Fußballspielers konnte ich mich gut hineinversetzen. Er beschreibt das Leben als Fußballspieler mit all seinen Höhen und Tiefen. Es ist leicht lesbar und wurde ohne viele Fremdwörter geschrieben. Die Untergliederung der einzelnen Kapitel hat dazu beigetragen, dass ich immer wusste an welcher Stelle im Leben des Hermann Gerland ich mich gerade befinde. Eine kurzweilige Lektüre eines symphatischen Menschen. Er schreibt emphatisch und voller Respekt über seine Fussballmitspieler, Fußballgegner und Weggefährten. Ein Muss für jeden Fussballfan über das Leben eines Menschen, der in Fussballkreisen bis heute von allen geschätzt wird. Gerne bewerte ich das Buch mit 5 von 5 Sternen.

Unsere Kund*innen meinen

Immer auf'm Platz

von Hermann Gerland

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Immer auf'm Platz
  • Immer auf'm Platz
  • Immer auf'm Platz