• Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
Band 6
Die Cormoran-Strike-Reihe Band 6

Das tiefschwarze Herz

Ein Fall für Cormoran Strike

Buch (Gebundene Ausgabe)

26,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das tiefschwarze Herz

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 21,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

561

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.09.2022

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

1360

Maße (L/B/H)

22/14,4/6,2 cm

Beschreibung

Rezension

»Rowling beherrscht ihr Handwerk. […] Immer will man wissen, wie es weitergeht.« ("SPIEGEL")
»[Rowling] ist mit „Das tiefschwarze Herz“ eine literarisch interessante Analyse von Online-Kommunikation gelungen.« ("DIE WELT")
»Der neue Galbraith aka Rowling bietet auch ohne Strom Unterhaltung für lange Winterabende.« ("WELT am Sonntag")
»Das tiefschwarze Herz ist nicht nur wieder ein packender Krimi, sondern ein herrlicher Pas de deux der beiden Protagonisten Cormoran Strike und Robin Ellacott.« ("BUNTE")
»Bemerkenswert, wie Rowling es schafft, auf 1360 Seiten nie zu langweilen.« ("Brigitte")

Details

Verkaufsrang

561

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.09.2022

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

1360

Maße (L/B/H)

22/14,4/6,2 cm

Gewicht

1298 g

Originaltitel

The Ink Black Heart (Cormoran Strike 6)

Übersetzer

  • Wulf Bergner
  • Christoph Göhler
  • Kristof Kurz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7645-0817-3

Weitere Bände von Die Cormoran-Strike-Reihe

  • Der Ruf des Kuckucks
    Der Ruf des Kuckucks Robert Galbraith
    Band 1

    Der Ruf des Kuckucks

    von Robert Galbraith

    eBook

    9,99 €

    (31)

  • Der Seidenspinner
    Der Seidenspinner Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    Band 2

    Der Seidenspinner

    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)

    Buch

    12,00 €

    (11)

  • Die Ernte des Bösen
    Die Ernte des Bösen Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    Band 3

    Die Ernte des Bösen

    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)

    Buch

    12,00 €

    (7)

  • Weißer Tod
    Weißer Tod Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    Band 4

    Weißer Tod

    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)

    Buch

    24,00 €

    (24)

  • Böses Blut
    Böses Blut Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    Band 5

    Böses Blut

    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)

    Buch

    26,00 €

    (51)

  • Das tiefschwarze Herz
    Das tiefschwarze Herz Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    Band 6

    Das tiefschwarze Herz

    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)

    Buch

    26,00 €

    (11)

Das meinen unsere Kund*innen

3.2

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Wechsel zwischen Text und Chatverläufen am Anfang komisch und verwirrend

Bewertung aus Weißenberg am 11.10.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe das Buch im Urlaub angefangen und bin nun fast fertig mit dem Buch. Am Anfang war der ständige Wechsel zwischen Text und den Chatverläufen komisch und hat mich aus der Geschichte raus geholt. Nach gut 1100 Seiten stört es mich nicht mehr ganz so sehr. Dieses mal liegt das Hauptaugenmerk auf der Geschichte und dem Fall statt auf der persönlichen Ebene von Strike und Robin. Nicht desto trotz ist es ein gelungener Band der Reihe und ich freue mich schon auf den nächsten

Wechsel zwischen Text und Chatverläufen am Anfang komisch und verwirrend

Bewertung aus Weißenberg am 11.10.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe das Buch im Urlaub angefangen und bin nun fast fertig mit dem Buch. Am Anfang war der ständige Wechsel zwischen Text und den Chatverläufen komisch und hat mich aus der Geschichte raus geholt. Nach gut 1100 Seiten stört es mich nicht mehr ganz so sehr. Dieses mal liegt das Hauptaugenmerk auf der Geschichte und dem Fall statt auf der persönlichen Ebene von Strike und Robin. Nicht desto trotz ist es ein gelungener Band der Reihe und ich freue mich schon auf den nächsten

Nach 150 Seiten super

Bewertung am 05.10.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe mich sehr gefreut auf dieses Buch und muss ehrlich sagen, dass ich nach 150 Seiten erst enttäuscht war. Danach wurde es jedoch immer besser und nach 300 Seiten konnte ich es gar nicht mehr aus der Hand legen. Freue mich wie immer auf den nächsten Teil (den es hoffentlich geben wird)! Aber Vorsicht Spoiler: Noch ein Buch ohne vollständiges Happy End übersteh ich nicht.

Nach 150 Seiten super

Bewertung am 05.10.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe mich sehr gefreut auf dieses Buch und muss ehrlich sagen, dass ich nach 150 Seiten erst enttäuscht war. Danach wurde es jedoch immer besser und nach 300 Seiten konnte ich es gar nicht mehr aus der Hand legen. Freue mich wie immer auf den nächsten Teil (den es hoffentlich geben wird)! Aber Vorsicht Spoiler: Noch ein Buch ohne vollständiges Happy End übersteh ich nicht.

Unsere Kund*innen meinen

Das tiefschwarze Herz

von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)

3.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Maja Frings

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maja Frings

Thalia Trier - Trier-Galerie

Zum Portrait

4/5

Ein neuer Fall für Robin und Strike

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das ist bereits der sechste Teil der beliebten Reihe rund um den Privatdetektiven Cormoran Strike und seiner Geschäftspartnerin Robin Ellacott. Diesmal geht es um den Mord an einer Webserienentwicklerin - Robin und Strike geraten in die anonyme Welt des Onlinegamings. Interessanter Plot und ein spannender Fall - hier und da etwas langatmig und das Lesen der Chatverläufe ist gewöhnungsbedürftig. Trotzdem eine klare Empfehlung für alle Fans dieser Reihe; aber auch als Einstieg geeignet.
4/5

Ein neuer Fall für Robin und Strike

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das ist bereits der sechste Teil der beliebten Reihe rund um den Privatdetektiven Cormoran Strike und seiner Geschäftspartnerin Robin Ellacott. Diesmal geht es um den Mord an einer Webserienentwicklerin - Robin und Strike geraten in die anonyme Welt des Onlinegamings. Interessanter Plot und ein spannender Fall - hier und da etwas langatmig und das Lesen der Chatverläufe ist gewöhnungsbedürftig. Trotzdem eine klare Empfehlung für alle Fans dieser Reihe; aber auch als Einstieg geeignet.

Maja Frings
  • Maja Frings
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Annett Sternberg

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annett Sternberg

Thalia Eiche - Kaufpark Eiche

Zum Portrait

4/5

Cybermobbing und die geheimnisvolle Welt des WWW

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Das tiefschwarze Herz“ von Robert Galbraith (das ist übrigens das Pseudonym von J. K. Rowling) ist der 6. Fall für Cormoran Strike. Der Privatdetektiv Cormoran Strike und seine Partnerin Robin Ellacott ermitteln in diesem Buch in der geheimnisvollen Welt des Internets. Ein Unbekannter mit dem Nickname Anomie, bedroht Edie Ledwell, die Co-Entwicklerin der YouTube-Aminationsserie „Das tiefschwarze Herz“. Tief beunruhigt, sucht sie Hilfe bei der Detektei. Erst als Edie einige Tage später tot aufgefunden wird, ist das Interesse der Detektive geweckt. Die Leiche der jungen Frau wird auf einem Friedhof, dem Schauplatz der Serie gefunden und alles deutet darauf hin, dass es eine Verbindungen zwischen den Bedrohungen und diesem Mord gibt. Die Detektive nehmen sich dem Fall an und versuchen herauszufinden, welche Person sich hinter Anomie versteckt. Bei ihren Ermittlungen werden sie tief in die undurchsichtige und geheimnisvolle Welt der Fancommunity von „Das tiefschwarze Herz“ hineingezogen… Ich war anfangs leicht überfordert von diesem Buch und musste mich erst einmal an die ganzen Chat-Unterhaltungen gewöhnen. Es fiel mir schwer, die ganzen Personen und deren einzelne Geschichten auseinander zu halten. Nach und nach wurde das Buch aber doch sehr spannend und ich wollte unbedingt wissen, wie es weiter geht und vor allem, wer Anomie ist. Dafür muss man aber wirklich dran bleiben, sonst verliert man die Übersicht. Meine Meinung: Weniger wäre mehr gewesen. Die ganzen Chats blähen diesen Roman unnötig auf. Das ist wirklich schade, weil die Story ansonsten gut durchdacht ist. Viele Themen werden behandelt, wie zum Beispiel Cybermobbing, Frauenfeindlichkeit, Rassismus und natürlich die Gefahren im WWW. Die Charaktere und deren Geschichten sind unheimlich interessant. Besonders das Miteinander der beiden Ermittler hat mir wieder sehr gut gefallen und der Verlauf dieser Geschichte, lässt auf weitere Bände hoffen. „Das tiefschwarze Herz“ ist ein anspruchsvoller Krimi, für den man etwas Ausdauer braucht, den sich Cormoran-Strike-Fans aber trotzdem keinesfalls entgehen lassen sollten.
4/5

Cybermobbing und die geheimnisvolle Welt des WWW

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Das tiefschwarze Herz“ von Robert Galbraith (das ist übrigens das Pseudonym von J. K. Rowling) ist der 6. Fall für Cormoran Strike. Der Privatdetektiv Cormoran Strike und seine Partnerin Robin Ellacott ermitteln in diesem Buch in der geheimnisvollen Welt des Internets. Ein Unbekannter mit dem Nickname Anomie, bedroht Edie Ledwell, die Co-Entwicklerin der YouTube-Aminationsserie „Das tiefschwarze Herz“. Tief beunruhigt, sucht sie Hilfe bei der Detektei. Erst als Edie einige Tage später tot aufgefunden wird, ist das Interesse der Detektive geweckt. Die Leiche der jungen Frau wird auf einem Friedhof, dem Schauplatz der Serie gefunden und alles deutet darauf hin, dass es eine Verbindungen zwischen den Bedrohungen und diesem Mord gibt. Die Detektive nehmen sich dem Fall an und versuchen herauszufinden, welche Person sich hinter Anomie versteckt. Bei ihren Ermittlungen werden sie tief in die undurchsichtige und geheimnisvolle Welt der Fancommunity von „Das tiefschwarze Herz“ hineingezogen… Ich war anfangs leicht überfordert von diesem Buch und musste mich erst einmal an die ganzen Chat-Unterhaltungen gewöhnen. Es fiel mir schwer, die ganzen Personen und deren einzelne Geschichten auseinander zu halten. Nach und nach wurde das Buch aber doch sehr spannend und ich wollte unbedingt wissen, wie es weiter geht und vor allem, wer Anomie ist. Dafür muss man aber wirklich dran bleiben, sonst verliert man die Übersicht. Meine Meinung: Weniger wäre mehr gewesen. Die ganzen Chats blähen diesen Roman unnötig auf. Das ist wirklich schade, weil die Story ansonsten gut durchdacht ist. Viele Themen werden behandelt, wie zum Beispiel Cybermobbing, Frauenfeindlichkeit, Rassismus und natürlich die Gefahren im WWW. Die Charaktere und deren Geschichten sind unheimlich interessant. Besonders das Miteinander der beiden Ermittler hat mir wieder sehr gut gefallen und der Verlauf dieser Geschichte, lässt auf weitere Bände hoffen. „Das tiefschwarze Herz“ ist ein anspruchsvoller Krimi, für den man etwas Ausdauer braucht, den sich Cormoran-Strike-Fans aber trotzdem keinesfalls entgehen lassen sollten.

Annett Sternberg
  • Annett Sternberg
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das tiefschwarze Herz

von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz
  • Das tiefschwarze Herz