Die Echte Italienische Lasagne und Pasta Rezepte

Die Echte Italienische Lasagne und Pasta Rezepte

Buch (Taschenbuch)

77,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Lasagne ist ein beliebtes Nudelgericht, das im Ofen gebacken wird. Wenn es so etwas wie eine klassische Lasagne gibt, wird sie mit einem Rindfleisch-Tomaten-Ragout und einer Bechamelsauce zubereitet. Diese werden zwischen Nudelteigplatten in eine Auflaufform gelegt (zwei oder drei Schichten für eine Lasagne), mit Käse (typischerweise Parmesan oder Mozzarella) überzogen und etwa 30 Minuten gebacken. Es gibt zahlreiche Lasagne-Sorten. Gemüselasagne, Lasagne ohne Bechamel, Hühnchenlasagne, fleischlose Käselasagne, Lasagne ohne Sauce (nur Gemüse und/oder Fleisch) und sogar Lasagne ohne Pasta sind alle Optionen. Beginnen Sie mit dem Hauptprodukt (Ragout, Gemüse, Meeresfrüchte usw.), dann eine Schicht Bechamel, eine Schicht Nudelblätter und schließlich noch einmal die Hauptzutat. Wiederholen, bis die Auflaufform vollständig gefüllt ist. Mit einer Schicht Spaghetti, einer Schicht Bechamel und einer Prise Käse abschließen. Bei einigen Rezepten müssen Sie die Bechamelsauce zwischen die Nudeln und den Ragu geben, während Sie bei anderen in die Ragu- oder Tomatensauce mischen. Dies scheint eine Frage des persönlichen Geschmacks und der Wahl zu sein. Zusätzlich zum Auflegen von Käse auf die Lasagne ist es eine gute Idee, etwas in die Bechamelsauce zu geben, um der Lasagne einen Käsegeschmack zu verleihen, anstatt nur darauf. Bevor Sie den Käse in die Bechamelsauce geben, schalten Sie die Hitze aus. Andernfalls wird die Sauce gummiartig. Beim Nudelteig haben Sie die Möglichkeit, selbstgemachte Nudeln oder getrocknete Spaghetti aus dem Laden zu verwenden. Es gibt einen deutlichen Unterschied in Geschmack und Textur zwischen getrockneten Nudeln und hausgemachten frischen Nudeln, da trockene Nudeln nur aus Wasser und Mehl hergestellt werden und frische Nudeln häufig mit Eiern zubereitet werden. Der größte Unterschied liegt jedoch in der Benutzerfreundlichkeit. Pasta von zu Hause aus zuzubereiten ist eine zeitaufwändige Technik, die einige Erfahrung erfordert. Vor der Zubereitung der Lasagne ist auch das Vorkochen frischer Nudeln erforderlich. Ein frisches Pasta-Rezept finden Sie auf der Pasta-Seite. Neben den Bandnudeln werden die primären Teigwarenformen in mundgerechte Teigwaren unterteilt. Lebensmittel wie Fliege-Nudeln, Spiralnudeln, Makkaroni und Gnocchi fallen in die erste Kategorie. Engelshaar und Spaghetti bilden die andere Form. Die Vorliebe ist Linguini, weil die längeren Nudeln zweifellos faszinierender sind und die volleren Sorten die Sauce gut halten. Lasagne ist eine Bandnudeln, und ein gutes Lasagnegericht ist eines der leckersten und beliebtesten Hausmannskost auf dem Markt. Die meisten Nudeln werden aus fein gemahlenem Grießmehl oder Weizenmehl hergestellt, wenn auch nicht alle. Aus Kartoffelmehl werden Gnocchi-Nudeln hergestellt, die auch sättigender sind als normale Nudeln. Pasta besteht aus Eiern und Mehl und ist daher auch ganz einfach von zu Hause aus zuzubereite

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.03.2022

Verlag

Angela Klein

Seitenzahl

244

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.03.2022

Verlag

Angela Klein

Seitenzahl

244

Maße (L/B/H)

22,9/15,2/1,3 cm

Gewicht

360 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-1-80465-287-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Echte Italienische Lasagne und Pasta Rezepte