Der Chronist des Pilgers. Historischer Roman

Der Chronist des Pilgers. Historischer Roman

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

18,00 €

Der Chronist des Pilgers. Historischer Roman

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.10.2022

Verlag

Acabus Verlag

Seitenzahl

540

Maße (L/B/H)

13,3/21,3/4,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.10.2022

Verlag

Acabus Verlag

Seitenzahl

540

Maße (L/B/H)

13,3/21,3/4,5 cm

Gewicht

644 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86282-842-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend und viele historische Informationen

Bewertung aus Schöppenstedt am 17.01.2023

Bewertungsnummer: 1861602

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe noch nicht viele Erfahrungen mit Romanen aus dem Mittelalter. Die Schreib- und Ausdrucksweise entspricht der heutigen Zeit, was mir bei dem dicken Buch auch angenehm ist. Der Ritter Arnold begibt sich auf eine Pilgerreise und wird von mehreren Menschen, die nach und nach hinzustoßen, begleitet. Der Autor hat eine spannende und interessante Geschichte daraus gemacht, auch wenn manchmal die Fantasie ein wenig nachgeholfen hat. Sehr interessant sind die Beschreibungen der Orte, die aufgesucht wurden und die religiösen Ansichten, ebenso die historischen Ereignisse. Es handelt sich, wie ich finde, um einen durchaus gelungenen und lesenswerten Roman. Von mir aus hätte er etwas kürzer sein können, manchmal verlor ich auch ein wenig den Überblick, weil immer wieder neue Darsteller hinzukamen. Eine Leseempfehlung kann ich jedoch guten Gewissens abgeben.
Melden

Spannend und viele historische Informationen

Bewertung aus Schöppenstedt am 17.01.2023
Bewertungsnummer: 1861602
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe noch nicht viele Erfahrungen mit Romanen aus dem Mittelalter. Die Schreib- und Ausdrucksweise entspricht der heutigen Zeit, was mir bei dem dicken Buch auch angenehm ist. Der Ritter Arnold begibt sich auf eine Pilgerreise und wird von mehreren Menschen, die nach und nach hinzustoßen, begleitet. Der Autor hat eine spannende und interessante Geschichte daraus gemacht, auch wenn manchmal die Fantasie ein wenig nachgeholfen hat. Sehr interessant sind die Beschreibungen der Orte, die aufgesucht wurden und die religiösen Ansichten, ebenso die historischen Ereignisse. Es handelt sich, wie ich finde, um einen durchaus gelungenen und lesenswerten Roman. Von mir aus hätte er etwas kürzer sein können, manchmal verlor ich auch ein wenig den Überblick, weil immer wieder neue Darsteller hinzukamen. Eine Leseempfehlung kann ich jedoch guten Gewissens abgeben.

Melden

Sehr umfangreich recherchiertes Buch

Bewertung aus Mertesheim am 11.01.2023

Bewertungsnummer: 1857949

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dirk Schillings Buch "Der Chronist des Pilgers" ist ein Historischer Roman über eine Pilgerreise im Jahr 1496. Der Ritter Arnold von Harff tritt überstürzt eine Pilgerreise an, um der Verurteilung zu entkommen, da er sich illegal mit Jan van Issum duelliert hat und diesen schwer verletzte. Er trifft auf den entlaufenen Novizen Christian, der Arnold auf seine abenteuerliche Reise begleitet. Verfolgt jedoch von Jan van Issum der auf Rache aus ist. Ich muss gestehen, mich hat das bezaubernd schöne Cover angezogen, als Historien-Fan musste ich wissen was hinter der Geschichte steckt. Der Autor Dirk Schillings hat mich dann auch mit seiner angenehmen, fließenden Schreibweise in den Bann gezogen. Bei seiner modernen Erzählweise habe ich allerdings den historische Flair manchmal vermisst. Abenteuerlich begleitet man die Reisenden durch die historischen Pilgerorte und fühlt sich im Geschehen mittendrin, ich konnte mich in die damalige Zeit versetzen, was einen historischen Roman ausmacht. Leider waren mir die Abschnitte manchmal zu lang und es kam etwas Langatmigkeit auf. Durch den Verfolger Jan van Issum zog sich aber ein Spannungsbogen durch das Buch, der zum Weiterlesen immer wieder anspornte. Am Ende hilft ein Personenverzeichnis die historischen von den fiktiven Personen zu unterscheiden. Dirk Schilling hat für diesen Roman meinen vollen Respekt für die umfangreiche Recherche. Ein voll und ganz gelungener Roman.
Melden

Sehr umfangreich recherchiertes Buch

Bewertung aus Mertesheim am 11.01.2023
Bewertungsnummer: 1857949
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dirk Schillings Buch "Der Chronist des Pilgers" ist ein Historischer Roman über eine Pilgerreise im Jahr 1496. Der Ritter Arnold von Harff tritt überstürzt eine Pilgerreise an, um der Verurteilung zu entkommen, da er sich illegal mit Jan van Issum duelliert hat und diesen schwer verletzte. Er trifft auf den entlaufenen Novizen Christian, der Arnold auf seine abenteuerliche Reise begleitet. Verfolgt jedoch von Jan van Issum der auf Rache aus ist. Ich muss gestehen, mich hat das bezaubernd schöne Cover angezogen, als Historien-Fan musste ich wissen was hinter der Geschichte steckt. Der Autor Dirk Schillings hat mich dann auch mit seiner angenehmen, fließenden Schreibweise in den Bann gezogen. Bei seiner modernen Erzählweise habe ich allerdings den historische Flair manchmal vermisst. Abenteuerlich begleitet man die Reisenden durch die historischen Pilgerorte und fühlt sich im Geschehen mittendrin, ich konnte mich in die damalige Zeit versetzen, was einen historischen Roman ausmacht. Leider waren mir die Abschnitte manchmal zu lang und es kam etwas Langatmigkeit auf. Durch den Verfolger Jan van Issum zog sich aber ein Spannungsbogen durch das Buch, der zum Weiterlesen immer wieder anspornte. Am Ende hilft ein Personenverzeichnis die historischen von den fiktiven Personen zu unterscheiden. Dirk Schilling hat für diesen Roman meinen vollen Respekt für die umfangreiche Recherche. Ein voll und ganz gelungener Roman.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Chronist des Pilgers. Historischer Roman

von Dirk Schillings

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

4/5

Pilgern

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Roman auf historischer Grundlage, der mir ziemlich gut gefallen hat. Der Autor erzählt hier die Pilgerreise des Ritters Arnold von Harff (*1471, †1505) fantasievoll und anschaulich nach. Harff war ein Gefolgsmann des Herzogs von Jülich. Im Zweikampf verletzt er einen Widersacher, dieser sinnt fortan auf Rache. Um sich der Strafverfolgung zu entziehen, begibt sich Harff auf eine Pilgerreise, die voller Gefahren sein wird. Los geht's im Jahr 1496 in Köln. Ebenso auf der Flucht und ab sofort an seiner Seite ist Christian, der die Reiseeindrücke für ein Buchprojekt sammelt. Unterwegs schließen sich ihnen einige Leute an, gemeinsam werden die damals wichtigsten Stätten der Christenheit besucht und viele Abenteuer bestanden. Gerne gelesen, wieder was gelernt ;-)
4/5

Pilgern

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Roman auf historischer Grundlage, der mir ziemlich gut gefallen hat. Der Autor erzählt hier die Pilgerreise des Ritters Arnold von Harff (*1471, †1505) fantasievoll und anschaulich nach. Harff war ein Gefolgsmann des Herzogs von Jülich. Im Zweikampf verletzt er einen Widersacher, dieser sinnt fortan auf Rache. Um sich der Strafverfolgung zu entziehen, begibt sich Harff auf eine Pilgerreise, die voller Gefahren sein wird. Los geht's im Jahr 1496 in Köln. Ebenso auf der Flucht und ab sofort an seiner Seite ist Christian, der die Reiseeindrücke für ein Buchprojekt sammelt. Unterwegs schließen sich ihnen einige Leute an, gemeinsam werden die damals wichtigsten Stätten der Christenheit besucht und viele Abenteuer bestanden. Gerne gelesen, wieder was gelernt ;-)

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Chronist des Pilgers. Historischer Roman

von Dirk Schillings

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Chronist des Pilgers. Historischer Roman