Zur See

Zur See

Roman. Der Nummer 1 Bestseller

eBook

21,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

14,00 €
eBook

eBook

21,99 €

Zur See

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 17,59 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 21,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4348

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

28.09.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

4348

Erscheinungsdatum

28.09.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

256 (Printausgabe)

Dateigröße

1438 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641284978

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

52 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Unbeständig ist die See

Hortensia13 am 29.12.2023

Bewertungsnummer: 2097373

Bewertet: eBook (ePUB)

In der Nordsee gibt es eine kleine Insel mit zwei Dörfer. Die Fähre vom Festland braucht, je nach Wellengang, eine Stunde. Seit Jahrhunderten lebt auf dieser Insel die Familie Sander. Während der Vater auf Seefahrt ging, zog Hanne die drei Kinder allein auf. Nun hat der Älteste sein Kapitänspatent verloren, die Tochter pflegt im Seniorenheim Seeleute und Witwen und der Jüngste liebt das Meer so sehr, dass er aus dessen Treibgut Kunst macht. Die Zeiten ändern sich und auch die Familie Sander merkt, dass auch der Wandel bei ihnen keinen Halt macht. Diese Geschichte ist besonders. Die Autorin erzählt in einem poetisch anmutenden Schreibstil vom Wandel der Seefahrerleute, der Inselkultur, dem aufkommenden Inseltourismus und dem Kampf zwischen Tradition und Moderne. Die Charaktere sind so eigenwillig wie die See, manchmal sehr rau oder auch still und friedlich. Ich finde das Buch zeigt sehr gut auf, dass nicht alles Alte schlecht und Neue gut ist oder umgekehrt. Jede Zeit hat ihre eigenen Hürden, aber auch Vorteile. Mein Fazit: Dieser Roman ist sehr atmosphärisch geschrieben und erzählt bewegenden von den Schicksalen einiger Nordseeinselbewohner. 5 Sterne.
Melden

Unbeständig ist die See

Hortensia13 am 29.12.2023
Bewertungsnummer: 2097373
Bewertet: eBook (ePUB)

In der Nordsee gibt es eine kleine Insel mit zwei Dörfer. Die Fähre vom Festland braucht, je nach Wellengang, eine Stunde. Seit Jahrhunderten lebt auf dieser Insel die Familie Sander. Während der Vater auf Seefahrt ging, zog Hanne die drei Kinder allein auf. Nun hat der Älteste sein Kapitänspatent verloren, die Tochter pflegt im Seniorenheim Seeleute und Witwen und der Jüngste liebt das Meer so sehr, dass er aus dessen Treibgut Kunst macht. Die Zeiten ändern sich und auch die Familie Sander merkt, dass auch der Wandel bei ihnen keinen Halt macht. Diese Geschichte ist besonders. Die Autorin erzählt in einem poetisch anmutenden Schreibstil vom Wandel der Seefahrerleute, der Inselkultur, dem aufkommenden Inseltourismus und dem Kampf zwischen Tradition und Moderne. Die Charaktere sind so eigenwillig wie die See, manchmal sehr rau oder auch still und friedlich. Ich finde das Buch zeigt sehr gut auf, dass nicht alles Alte schlecht und Neue gut ist oder umgekehrt. Jede Zeit hat ihre eigenen Hürden, aber auch Vorteile. Mein Fazit: Dieser Roman ist sehr atmosphärisch geschrieben und erzählt bewegenden von den Schicksalen einiger Nordseeinselbewohner. 5 Sterne.

Melden

Ein wunderschönes Buch

Bewertung aus Zürich am 16.12.2022

Bewertungsnummer: 1844297

Bewertet: eBook (ePUB)

Mit ihrer wunderschönen Sprache gelingt es der Autorin, uns diese karge, rauhe Landschaft und deren Bewohner nahe zu führen. Die einzelnen Charaktere sind sehr glaubwürdig und man meint, sie zu kennen.
Melden

Ein wunderschönes Buch

Bewertung aus Zürich am 16.12.2022
Bewertungsnummer: 1844297
Bewertet: eBook (ePUB)

Mit ihrer wunderschönen Sprache gelingt es der Autorin, uns diese karge, rauhe Landschaft und deren Bewohner nahe zu führen. Die einzelnen Charaktere sind sehr glaubwürdig und man meint, sie zu kennen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Zur See

von Dörte Hansen

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Claudia Heine

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Claudia Heine

Thalia Celle

Zum Portrait

5/5

Zur See oder an Land....gibt es den einen, den richtigen Weg?

Bewertet: eBook (ePUB)

In wunderbarer Sprache erzählt Dörte Hansen von Menschen, der See und anderen Naturereignissen die zuweilen Leben durcheinanderwirbeln können und dennoch am richtigen Platz enden lassen.
5/5

Zur See oder an Land....gibt es den einen, den richtigen Weg?

Bewertet: eBook (ePUB)

In wunderbarer Sprache erzählt Dörte Hansen von Menschen, der See und anderen Naturereignissen die zuweilen Leben durcheinanderwirbeln können und dennoch am richtigen Platz enden lassen.

Claudia Heine
  • Claudia Heine
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Tobias Hartung

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tobias Hartung

Thalia Köln – Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

So rau und melancholisch wie das Meer

Bewertet: eBook (ePUB)

"Auf See" ermöglicht Einsicht in viele verschiedene Persönlichkeiten, die zusammen auf einer namenslosen Nordseeinsel leben. Im Fokus stehen Themen wie Familie, das Meer, Abhängigkeit, Wandel und Einsamkeit. Man fühlt dem Buch dabei an, dass Hansen selber in Husum aufgewachsen ist. Die Sprache ist ganz wunderbar, die Bilder sehr klar und die Emotionen stark. Ein sehr authentisches Gesamtbild, dass sich aus vielen kleinen Muschelstücken zusammensetzt.
5/5

So rau und melancholisch wie das Meer

Bewertet: eBook (ePUB)

"Auf See" ermöglicht Einsicht in viele verschiedene Persönlichkeiten, die zusammen auf einer namenslosen Nordseeinsel leben. Im Fokus stehen Themen wie Familie, das Meer, Abhängigkeit, Wandel und Einsamkeit. Man fühlt dem Buch dabei an, dass Hansen selber in Husum aufgewachsen ist. Die Sprache ist ganz wunderbar, die Bilder sehr klar und die Emotionen stark. Ein sehr authentisches Gesamtbild, dass sich aus vielen kleinen Muschelstücken zusammensetzt.

Tobias Hartung
  • Tobias Hartung
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Zur See

von Dörte Hansen

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zur See