Like Ice We Break
Band 3

Like Ice We Break

Roman. Die knisternd-romantische Bestseller-Reihe geht weiter!

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Like Ice We Break

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 12,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7622

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

09.11.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

7622

Erscheinungsdatum

09.11.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

2545 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641294472

Weitere Bände von Die Winter-Dreams-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

90 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Knüpft an die Lesefreude von Band 1 an

Bewertung am 06.01.2024

Bewertungsnummer: 2103215

Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem mich Band 2 enttäuscht hatte, habe ich der Reihe mit Teil 3 noch mal eine Chance gegeben. Zum Glück, denn er war wieder gut, wenngleich er aber nicht an den ersten heran reicht. Ich mochte vorallem Oscar sehr gern. Zusammen mit Gwen war es schön, ihre Geschichte zu verfolgen und auch die Entwicklung zu sehen. Für mich war das Ende dann etwas abrupt, das wäre noch ein wenig ausbaufähig gewesen. Hier war nun auch zum Glück auch wieder der Schreibstil der Autorin angenehm. Einige witzig Passagen, Gedanken oder Konversationen der Protas haben mich das ein oder andere Mal schmunzeln lassen. Was mich persönlich am meisten am Buch gestört hat, ist Gwens Haustier Bing Crosby, ein Kaninchen. Eins! Alleine gehalten im Käfig, mit schlechter Ernährung und die Ängste des kleinen werden verharmlost. Da sträubt sich mein Bunmumherz aufs äußerte. Die Autorin hat sich keine Gedanken gemacht oder recherchiert. Daher gibt es hier auch nur 4 Sterne.
Melden

Knüpft an die Lesefreude von Band 1 an

Bewertung am 06.01.2024
Bewertungsnummer: 2103215
Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem mich Band 2 enttäuscht hatte, habe ich der Reihe mit Teil 3 noch mal eine Chance gegeben. Zum Glück, denn er war wieder gut, wenngleich er aber nicht an den ersten heran reicht. Ich mochte vorallem Oscar sehr gern. Zusammen mit Gwen war es schön, ihre Geschichte zu verfolgen und auch die Entwicklung zu sehen. Für mich war das Ende dann etwas abrupt, das wäre noch ein wenig ausbaufähig gewesen. Hier war nun auch zum Glück auch wieder der Schreibstil der Autorin angenehm. Einige witzig Passagen, Gedanken oder Konversationen der Protas haben mich das ein oder andere Mal schmunzeln lassen. Was mich persönlich am meisten am Buch gestört hat, ist Gwens Haustier Bing Crosby, ein Kaninchen. Eins! Alleine gehalten im Käfig, mit schlechter Ernährung und die Ängste des kleinen werden verharmlost. Da sträubt sich mein Bunmumherz aufs äußerte. Die Autorin hat sich keine Gedanken gemacht oder recherchiert. Daher gibt es hier auch nur 4 Sterne.

Melden

Winterliche Landschaft, perfekt für die kalte Jahreszeit

MsChili am 26.12.2023

Bewertungsnummer: 2094453

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie habe ich mich gefreut nach Aspen zurückkehren zu dürfen. Erinnert es mich doch immer etwas an die heißgeliebte Serie „Gilmore Girls“, auch wenn hier nicht Mutter und Tochter, sondern immer ein Paar im Mittelpunkt steht. Aber das Flair und die Charaktere muss man einfach ins Herz schließen. Es handelt sich bereits um das dritte Buch, das in dem zauberhaft verschneiten Ort Aspen spielt. Ich finde man sollte sie schon nacheinander lesen, es ist aber auch unabhängig voneinander möglich. Gwen ist auch Eiskunstläuferin an iSkate, doch nicht mehr erwünscht. Außer sie erklärt sich bereit Paarläuferin zu werden. Und dann taucht da Oscar auf, ein junger Mann, der adoptiert wurde und Eiskunstlaufen liebt. Kann das gut gehen? Klar ahnt man schon von Anfang an, wohin die Geschichte führt und ich habe es genossen mehr über die Charaktere zu lesen, die Hintergründe und natürlich auch über Aspen und die bereits liebgewonnenen Charaktere aus Band eins und zwei. Und doch muss ich sagen, dass ich gerne noch ein paar mehr Informationen aus der Vergangenheit bekommen hätte. So bleibt manches im Dunkeln und für mein Empfinden die Charaktere auch etwas blass. Nichtsdestotrotz fühlt es sich wie nach Hause kommen an und ich finde es immer wieder erstaunlich, welche Ideen die Autorin in ihren Büchern verpackt. Sie schafft es Krankheiten so einfließen zu lassen, das man sich Gedanken über seine Mitmenschen macht und vielleicht auch ein offeneres Auge für ebendiese zu haben. Denn jeder kann Probleme haben und spricht vielleicht nicht darüber. Die Geschichte passt einfach perfekt in die kalte Jahreszeit wegen der atemberaubenden verschneiten Kulisse. Da würde ich auch gerne mal hinfahren. Nicht ganz perfekt und doch ein wirklich schöner dritter Band. Ich freue mich auf Band vier, der mir schon empfohlen wurde!
Melden

Winterliche Landschaft, perfekt für die kalte Jahreszeit

MsChili am 26.12.2023
Bewertungsnummer: 2094453
Bewertet: eBook (ePUB)

Wie habe ich mich gefreut nach Aspen zurückkehren zu dürfen. Erinnert es mich doch immer etwas an die heißgeliebte Serie „Gilmore Girls“, auch wenn hier nicht Mutter und Tochter, sondern immer ein Paar im Mittelpunkt steht. Aber das Flair und die Charaktere muss man einfach ins Herz schließen. Es handelt sich bereits um das dritte Buch, das in dem zauberhaft verschneiten Ort Aspen spielt. Ich finde man sollte sie schon nacheinander lesen, es ist aber auch unabhängig voneinander möglich. Gwen ist auch Eiskunstläuferin an iSkate, doch nicht mehr erwünscht. Außer sie erklärt sich bereit Paarläuferin zu werden. Und dann taucht da Oscar auf, ein junger Mann, der adoptiert wurde und Eiskunstlaufen liebt. Kann das gut gehen? Klar ahnt man schon von Anfang an, wohin die Geschichte führt und ich habe es genossen mehr über die Charaktere zu lesen, die Hintergründe und natürlich auch über Aspen und die bereits liebgewonnenen Charaktere aus Band eins und zwei. Und doch muss ich sagen, dass ich gerne noch ein paar mehr Informationen aus der Vergangenheit bekommen hätte. So bleibt manches im Dunkeln und für mein Empfinden die Charaktere auch etwas blass. Nichtsdestotrotz fühlt es sich wie nach Hause kommen an und ich finde es immer wieder erstaunlich, welche Ideen die Autorin in ihren Büchern verpackt. Sie schafft es Krankheiten so einfließen zu lassen, das man sich Gedanken über seine Mitmenschen macht und vielleicht auch ein offeneres Auge für ebendiese zu haben. Denn jeder kann Probleme haben und spricht vielleicht nicht darüber. Die Geschichte passt einfach perfekt in die kalte Jahreszeit wegen der atemberaubenden verschneiten Kulisse. Da würde ich auch gerne mal hinfahren. Nicht ganz perfekt und doch ein wirklich schöner dritter Band. Ich freue mich auf Band vier, der mir schon empfohlen wurde!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Like Ice We Break

von Ayla Dade

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Daniela Hambrink

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Daniela Hambrink

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Hailee und Mysterio

Bewertet: eBook (ePUB)

Gwen hat mich positiv überrascht, in den ersten beiden Bänden fand ich sie nicht gerade sympatisch, auch wenn sie eine tolle Freundin ist. Doch in diesem Teil hat sie sich echt gemausert. Nichtsdestotrotz hat sie mit etwas zu kämpfen, was erst kurz vor Schluss Gehör findet. Und besonders ihre Familiensituation geht einem Nahe. Bei Oscar hätte ich mehr Potenzial gesehen. Einiges blieb unbehandelt und ihm hätte man mehr Tiefe geben können - Andeutungen waren da, mehr aber nicht. So war er mir etwas zu Oberflächig. Dennoch eine tolle Fortsetzung und einfach nur toll, wie Gwen sich entwickelt hat!
5/5

Hailee und Mysterio

Bewertet: eBook (ePUB)

Gwen hat mich positiv überrascht, in den ersten beiden Bänden fand ich sie nicht gerade sympatisch, auch wenn sie eine tolle Freundin ist. Doch in diesem Teil hat sie sich echt gemausert. Nichtsdestotrotz hat sie mit etwas zu kämpfen, was erst kurz vor Schluss Gehör findet. Und besonders ihre Familiensituation geht einem Nahe. Bei Oscar hätte ich mehr Potenzial gesehen. Einiges blieb unbehandelt und ihm hätte man mehr Tiefe geben können - Andeutungen waren da, mehr aber nicht. So war er mir etwas zu Oberflächig. Dennoch eine tolle Fortsetzung und einfach nur toll, wie Gwen sich entwickelt hat!

Daniela Hambrink
  • Daniela Hambrink
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anne Vogel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anne Vogel

Thalia Freital – Weißeritz Park

Zum Portrait

5/5

Gwen und Oscar

Bewertet: eBook (ePUB)

Gwen hat alles verloren war ihr etwas bedeutet, ihren Platz an der iSkate. Doch es gibt einen Ausweg, sie läuft als Paarläuferin statt allein. Absolut undenkbar für sie, da im Paarlauf Vertrauen ganz oben steht und Gwen vertraut niemanden, noch nicht mals sich selbst. Letzendlich ringt sie sich durch es zu versuchen. Doch dann findet sie herraus wer ihr Paarläufer werden soll-Oscar. Der Oscar vor dem sie sich bis auf die Knochen blamiert hat und zu dem sie eine unglaubliche Anziehungskraft spürt. Oscar hat ihr aber mehr als deutlich zu verstehen geben das er an "verrückte Mädchen" keinerlei Interesse hat. Finden Gwen und Oscar ihren Weg? Lernt Gwen ihm und auch sich zu vertrauen? Wieder ein unglaublich gelungenes Buch!
5/5

Gwen und Oscar

Bewertet: eBook (ePUB)

Gwen hat alles verloren war ihr etwas bedeutet, ihren Platz an der iSkate. Doch es gibt einen Ausweg, sie läuft als Paarläuferin statt allein. Absolut undenkbar für sie, da im Paarlauf Vertrauen ganz oben steht und Gwen vertraut niemanden, noch nicht mals sich selbst. Letzendlich ringt sie sich durch es zu versuchen. Doch dann findet sie herraus wer ihr Paarläufer werden soll-Oscar. Der Oscar vor dem sie sich bis auf die Knochen blamiert hat und zu dem sie eine unglaubliche Anziehungskraft spürt. Oscar hat ihr aber mehr als deutlich zu verstehen geben das er an "verrückte Mädchen" keinerlei Interesse hat. Finden Gwen und Oscar ihren Weg? Lernt Gwen ihm und auch sich zu vertrauen? Wieder ein unglaublich gelungenes Buch!

Anne Vogel
  • Anne Vogel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Like Ice We Break

von Ayla Dade

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Like Ice We Break