Sein teuflisches Herz
Band 44

Sein teuflisches Herz

Roman

eBook

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Sein teuflisches Herz

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3879

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

21.12.2022

Verlag

Penguin Random House

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3879

Erscheinungsdatum

21.12.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

528 (Printausgabe)

Dateigröße

1790 KB

Originaltitel

Echoes in Death (Death 44)

Übersetzt von

Uta Hege

Sprache

Deutsch

EAN

9783641290962

Weitere Bände von Eve Dallas

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Zimtschnecken, Dracula und die Schneeflockenmütze

Vanbel & the books am 22.02.2023

Bewertungsnummer: 1885445

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"...denn das hier ist das Einzige, was wirklich zählt." "Pizza und Wein?" hakte er lächelnd nach. "Das auch. Aber vor allem du und ich." (S. 422) Rezension Alle, die mich kennen, wissen, dass ich eher selten Krimis oder Thriller lese. Ja, ich gestehe, dass ich in dieser Hinsicht etwas zart besaitet bin und mir das ein oder andere Buch auch schon schlaflose Nächte bereitet hat Aber seit Jahren lese ich schon die Eve Dallas Reihe und sobald ein neuer Fall erscheint, muss ich ihn haben. Und ich habe schon so einige gelesen. Nicht alle haben mir gleich gut gefallen. Aber dieser Teil war von Anfang an wieder nur spannend und hat mich einfach nicht losgelassen bis zum Schluss. Ich war mit meiner Spur zum Täter nah dran und trotzdem blieb mir bei der Auflösung einfach nur der Mund offen stehen. Krass. Über das Cover und den Schreibstil verliere ich nicht allzu viele Worte, da ich es in meinen Beiträgen schon so oft erwähnt habe. Ich liebs. Und so fand ich auch in diesem Teil die Dialoge und den Schlagabtausch mit Peabody herrlich und ließ mich oft auflachen. Fazit Zimtschnecken, Dracula und die Schneeflockenmütze Ein weiterer Lieblingsteil in meiner Eve Dallas Sammlung! YEAY! Gesuchtet und geliebt. Wieder ein absolut spannender Teil der Reihe. Ich freue mich auf Juni und somit den nächsten Fall von Eve Dallas. Und auf ein Wiederlesen mit Roarke, Summerset, Gallahad und Peabody
Melden

Zimtschnecken, Dracula und die Schneeflockenmütze

Vanbel & the books am 22.02.2023
Bewertungsnummer: 1885445
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"...denn das hier ist das Einzige, was wirklich zählt." "Pizza und Wein?" hakte er lächelnd nach. "Das auch. Aber vor allem du und ich." (S. 422) Rezension Alle, die mich kennen, wissen, dass ich eher selten Krimis oder Thriller lese. Ja, ich gestehe, dass ich in dieser Hinsicht etwas zart besaitet bin und mir das ein oder andere Buch auch schon schlaflose Nächte bereitet hat Aber seit Jahren lese ich schon die Eve Dallas Reihe und sobald ein neuer Fall erscheint, muss ich ihn haben. Und ich habe schon so einige gelesen. Nicht alle haben mir gleich gut gefallen. Aber dieser Teil war von Anfang an wieder nur spannend und hat mich einfach nicht losgelassen bis zum Schluss. Ich war mit meiner Spur zum Täter nah dran und trotzdem blieb mir bei der Auflösung einfach nur der Mund offen stehen. Krass. Über das Cover und den Schreibstil verliere ich nicht allzu viele Worte, da ich es in meinen Beiträgen schon so oft erwähnt habe. Ich liebs. Und so fand ich auch in diesem Teil die Dialoge und den Schlagabtausch mit Peabody herrlich und ließ mich oft auflachen. Fazit Zimtschnecken, Dracula und die Schneeflockenmütze Ein weiterer Lieblingsteil in meiner Eve Dallas Sammlung! YEAY! Gesuchtet und geliebt. Wieder ein absolut spannender Teil der Reihe. Ich freue mich auf Juni und somit den nächsten Fall von Eve Dallas. Und auf ein Wiederlesen mit Roarke, Summerset, Gallahad und Peabody

Melden

Ein teuflischer Mörder

CatchingWords am 23.01.2023

Bewertungsnummer: 1865250

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch in ihrem neuen Fall wird Eve Dallas so einiges abverlangt. Schon zum 44. Mal steht die Ermittlerin vor einem grausamen Fall, der ihr alles abverlangt & einem die menschlischen Abgründe näher bringt. Als eine junge Frau Eve Dallas und ihrem Mann Roarke direkt vor das Auto läuft, ahnen die beiden noch nicht, welche Konsequenzen das nach sich zieht. Die Frau behauptet, sie sei vom Teufel misshandelt worden. Als die Ermittler sich in ihrem zu Hause umschauen, finden sie den Ehemann ermordet vor. Die Liste der Verdächtigen wächst rasant. Schnell werden Parallelen zu weiteren Überfällen gefunden. Jedoch haben da alle Opfer überlebt - ein Täter der gerissener und unberechenbarer wird. Aber bei einem bleibt er sich treu - er bewegt sich in den Kreisen der Reichen - Menschen, die sich hinter ihren vielen Sicherheitseinrichtungen unantastbar fühlen. Menschen, die schauspielern können & Intrigen spinnen können. Als Leser erlebt man hier wieder spannende Ermittlungen und Einblicke, ohne, dass es dabei langweilig wird. Es macht auch einfach Spaß dem Team bei ihrer Arbeit zu folgen - die Dynamik besonders um Eve Dallas, Roarke und Peabody ist immer wieder amüsant & lockert die doch so düsteren Fälle immer wieder auf. Mit Eve haben wir eine Ermittlerin, die sich ihren Respekt erarbeitet hat & diesen jetzt auch zu nutzen weiß. Ihrem Wort wird vertrauen geschenkt & keiner zweifelt ihre Entscheidungen an. Über die Romane von J.D. Robb kann ich einfach selten ein böses Wort verlieren, da es immer wieder spannende Fälle sind, die mit hervorragenden Ermittlungen glänzen. Darum bekommt auch dieser Band wieder eine Empfehlung von mir.
Melden

Ein teuflischer Mörder

CatchingWords am 23.01.2023
Bewertungsnummer: 1865250
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch in ihrem neuen Fall wird Eve Dallas so einiges abverlangt. Schon zum 44. Mal steht die Ermittlerin vor einem grausamen Fall, der ihr alles abverlangt & einem die menschlischen Abgründe näher bringt. Als eine junge Frau Eve Dallas und ihrem Mann Roarke direkt vor das Auto läuft, ahnen die beiden noch nicht, welche Konsequenzen das nach sich zieht. Die Frau behauptet, sie sei vom Teufel misshandelt worden. Als die Ermittler sich in ihrem zu Hause umschauen, finden sie den Ehemann ermordet vor. Die Liste der Verdächtigen wächst rasant. Schnell werden Parallelen zu weiteren Überfällen gefunden. Jedoch haben da alle Opfer überlebt - ein Täter der gerissener und unberechenbarer wird. Aber bei einem bleibt er sich treu - er bewegt sich in den Kreisen der Reichen - Menschen, die sich hinter ihren vielen Sicherheitseinrichtungen unantastbar fühlen. Menschen, die schauspielern können & Intrigen spinnen können. Als Leser erlebt man hier wieder spannende Ermittlungen und Einblicke, ohne, dass es dabei langweilig wird. Es macht auch einfach Spaß dem Team bei ihrer Arbeit zu folgen - die Dynamik besonders um Eve Dallas, Roarke und Peabody ist immer wieder amüsant & lockert die doch so düsteren Fälle immer wieder auf. Mit Eve haben wir eine Ermittlerin, die sich ihren Respekt erarbeitet hat & diesen jetzt auch zu nutzen weiß. Ihrem Wort wird vertrauen geschenkt & keiner zweifelt ihre Entscheidungen an. Über die Romane von J.D. Robb kann ich einfach selten ein böses Wort verlieren, da es immer wieder spannende Fälle sind, die mit hervorragenden Ermittlungen glänzen. Darum bekommt auch dieser Band wieder eine Empfehlung von mir.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Sein teuflisches Herz

von J.D. Robb

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kaike Lösche

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kaike Lösche

Thalia Bremen – Roland Center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich spielt sich jeder der Eve-Dallas-Krimis nach dem selben Schema ab - und trotzdem ist jeder anders spannend und für mich immer wieder ein Genuß. Gelungene Unterhaltung für ein paar Stunden!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich spielt sich jeder der Eve-Dallas-Krimis nach dem selben Schema ab - und trotzdem ist jeder anders spannend und für mich immer wieder ein Genuß. Gelungene Unterhaltung für ein paar Stunden!

Kaike Lösche
  • Kaike Lösche
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Sein teuflisches Herz

von J.D. Robb

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sein teuflisches Herz