Rechtswissenschaft in der Max-Planck-Gesellschaft, 1948–2002
Band 2 Vorbesteller
Studien zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft Band 2

Rechtswissenschaft in der Max-Planck-Gesellschaft, 1948–2002

Buch (Gebundene Ausgabe)

70,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Der Band versammelt Beiträge zu den sechs frühen juristischen Max-Planck-Instituten und der Herausbildung eines rechtswissenschaftlichen Schwerpunkts in der Max-Planck-Gesellschaft. Mit der Übernahme der früheren Kaiser-Wilhelm-Institute für Völkerrecht und Internationales Privatrecht sollte die Rechtswissenschaft eine wichtige Rolle in der Herausbildung einer geisteswissenschaftlichen Sektion der MPG spielen. Ein entscheidender Schritt war die Gründung bzw. Aufnahme gleich drei neuer Institute in den 1960er Jahren. Seitdem sind die juristischen Max-Planck-Institute aus der MPG nicht mehr wegzudenken. Sie sind für die deutsche und internationale Rechtswissenschaft eine feste Größe geworden. Die Beiträge beleuchten Entstehung und Entwicklung dieser Institute im Kontext ihrer jeweiligen Fachrichtung und Bedeutung für die Wissenschaftsgeschichte des Rechts.

Jasper Kunstreich ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie in Frankfurt a.M. (Abteilung Europäische und Vergleichende Rechtsgeschichte)..
Birgit Kolboske ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

05.12.2022

Herausgeber

Thomas Duve + weitere

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

05.12.2022

Herausgeber

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

384

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-525-30204-0

Weitere Bände von Studien zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Rechtswissenschaft in der Max-Planck-Gesellschaft, 1948–2002