Geschichte(n) aus dem Rheinland

Geschichte(n) aus dem Rheinland

DE

Buch (Taschenbuch)

17,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Das Rheinland hat einiges zu bieten. Doch vieles davon ist unbekannt. Denn es sind Dinge, die einem bei einem Spaziergang zufällig begegnen und die Fragen aufwerfen. Mal sind es seltsame Berge im Wald, Gedenksteine oder geheime Höhlen. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie in Geschichte(n) aus dem Rheinland.

Diese reichen von Düsseldorf, über Köln und Bonn bis zu den Landkreisen an Rhein und Sieg, in den Westerwald und die Eifel und ins Bundesland Rheinland-Pfalz. Sie laden zu spannenden Entdeckungen ein und befördern Vergessenes wieder ans Tageslicht. Wieso etwa führt die Bundesautobahn 3 mitten durch einen alten Ortskern? Welche Verbindung hat die Rodenkirchener Brücke zur Golden Gate Bridge in den Vereinigten Staaten? Warum liegen mitten im Wald Betonquader herum? Diese und andere spannende Fragen gilt es in diesem Buch zu klären.

Das zweite Kapitel behandelt Geschichten, die das Leben schrieb. Die drei Kurzgeschichten erzählen, wie es in früheren Zeiten im Rheinland zugegangen ist. Lassen Sie sich entführen in die (vergangenen) Geheimnisse des wunderschönen Rheinlandes.

Inga Sprünken ist Freie Journalistin und betreibt seit 20 Jahren ein Redaktionsbüro in Much. Sie schreibt überwiegend für lokale Tageszeitungen, Buchverlage und Magazine. Daher kennt sie das Rheinland wie ihre Westentasche.

Bei ihrer Tätigkeit als Lokalreporterin erfährt sie viele spannende Dinge und deckt Geheimnisse auf. Um diese auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, gründete sie 2020 das Online-Magazin Rheinland-Reporter zusammen mit Julia Lindemann.

Als erfahrenes Journalisten-Team sammeln beide nun Geschichten, die nicht jeder kennt. Die Interessantesten haben sie in diesem Buch zusammen gefasst. Denn wie spannend ist es, zu erfahren, was hinter manch einem Stein steckt, der einem auf einem Spaziergang begegnet?.
Julia Lindemann ist Freie Journalistin in Köln. Sie schreibt ausschließlich für lokale Tageszeitungen und kennt daher das Rheinland ziemlich gut.

Bei ihrer Tätigkeit erfährt sie Dinge, die nicht jeder weiß. Um diese der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, gründete sie 2020 das Online-Magazin Rheinland-Reporter zusammen mit Inga Sprünken.

Als erfahrenes Journalisten-Team aus der Region präsentieren die beiden darin Geschichten, die nicht jeder kennt. Die Interessantesten haben sie in diesem Buch zusammen gefasst. Denn wie spannend ist es, zu erfahren, was hinter manch einem Stein steckt, der einem auf einem Spaziergang begegnet?

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.04.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

204

Maße (L/B/H)

19/12/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.04.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

204

Maße (L/B/H)

19/12/1,2 cm

Gewicht

222 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7557-8134-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Geschichte(n) aus dem Rheinland