LOS

LOS

Kurzroman

eBook

1,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.05.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.05.2022

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

130 (Printausgabe)

Dateigröße

1621 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754651445

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Super schnelles Buch für zwischendurch

Melanie Schuldner aus Friedrichsdorf am 06.11.2022

Bewertungsnummer: 1820704

Bewertet: eBook (ePUB)

Melina kehrt nach langer Zeit in ihre alte Heimat zurück. Sie ist damals wegen einem Vorfall mit ihren Eltern weggezogen. Ihre beste Freundin Tammy nimmt sie bei sich auf und sie trifft auch wieder ihre besten Freunde Erik und Daniel wieder. Leider sieht sie aber auch einen Menschen wieder, der ihr Leben damals auf den Kopf gestellt hat und versucht, es wieder zu tun. Zum Glück sind Tammy und Erik da und helfen ihr bevor es ein schlimmes Ende nimmt... Ich dürfte dieses Buch in einer Leserunde auf Lovelybooks lesen. Es hat nicht viele Seiten und man konnte es schnell durchsuchten. Das Buch hat viele Absätze was den Lesefluss noch beschleunigt hat. Ein paar Situationen hätten mit mehr Emotionen geschrieben werden können, aber ansonsten war es sehr gut geschrieben und es hat mir Spaß gemacht es lesen zu dürfen.
Melden

Super schnelles Buch für zwischendurch

Melanie Schuldner aus Friedrichsdorf am 06.11.2022
Bewertungsnummer: 1820704
Bewertet: eBook (ePUB)

Melina kehrt nach langer Zeit in ihre alte Heimat zurück. Sie ist damals wegen einem Vorfall mit ihren Eltern weggezogen. Ihre beste Freundin Tammy nimmt sie bei sich auf und sie trifft auch wieder ihre besten Freunde Erik und Daniel wieder. Leider sieht sie aber auch einen Menschen wieder, der ihr Leben damals auf den Kopf gestellt hat und versucht, es wieder zu tun. Zum Glück sind Tammy und Erik da und helfen ihr bevor es ein schlimmes Ende nimmt... Ich dürfte dieses Buch in einer Leserunde auf Lovelybooks lesen. Es hat nicht viele Seiten und man konnte es schnell durchsuchten. Das Buch hat viele Absätze was den Lesefluss noch beschleunigt hat. Ein paar Situationen hätten mit mehr Emotionen geschrieben werden können, aber ansonsten war es sehr gut geschrieben und es hat mir Spaß gemacht es lesen zu dürfen.

Melden

Loslassen oder etwas lostreten?

metAlpAnda am 16.10.2022

Bewertungsnummer: 1806726

Bewertet: eBook (ePUB)

"Los" ist ein Kurzroman von Ylvie Wolf, der nicht nur kurz, sondern auch sehr kurzweilig ist. Er behandelt ein traumatisierendes Thema, das die damals 16-jährige Melina erleben musste. Um die Geschehnisse zu verarbeiten, kehrt sie einige Jahre später in ihren Heimatort zurück. Doch dort entwickeln sich die Dinge nicht unbedingt so, wie sie es erwartet oder erhofft... Ylvie Wolf behandelt in ihrem Kurzroman ein schwieriges Thema, das sie professionell schildert. Leider wirkt der Stil dadurch an vielen Stellen sehr sachlich, ich konnte mich nicht so sehr in Melina hineinfühlen und ihre innere Welt verstehen, wie ich es gerne getan hätte. Viele Situationsbeschreibungen wirkten dadurch sehr komprimiert. Auch sind ein paar Fragen offen geblieben, wo ich die Handlungen mancher Charaktere nicht unbedingt nachvollziehbar fand. Gelungen sind die Überschriften der Kapitel, die allesamt das Wortspiel "los" beinhalten und sehr passende Begriffe für die Geschehnisse und Gefühle, die in den jeweiligen Kapiteln beschrieben sind, darstellen. Insgesamt ist "los" eine unterhaltsame und kurzweilige Lektüre (mit entsprechender Triggerwarnung).
Melden

Loslassen oder etwas lostreten?

metAlpAnda am 16.10.2022
Bewertungsnummer: 1806726
Bewertet: eBook (ePUB)

"Los" ist ein Kurzroman von Ylvie Wolf, der nicht nur kurz, sondern auch sehr kurzweilig ist. Er behandelt ein traumatisierendes Thema, das die damals 16-jährige Melina erleben musste. Um die Geschehnisse zu verarbeiten, kehrt sie einige Jahre später in ihren Heimatort zurück. Doch dort entwickeln sich die Dinge nicht unbedingt so, wie sie es erwartet oder erhofft... Ylvie Wolf behandelt in ihrem Kurzroman ein schwieriges Thema, das sie professionell schildert. Leider wirkt der Stil dadurch an vielen Stellen sehr sachlich, ich konnte mich nicht so sehr in Melina hineinfühlen und ihre innere Welt verstehen, wie ich es gerne getan hätte. Viele Situationsbeschreibungen wirkten dadurch sehr komprimiert. Auch sind ein paar Fragen offen geblieben, wo ich die Handlungen mancher Charaktere nicht unbedingt nachvollziehbar fand. Gelungen sind die Überschriften der Kapitel, die allesamt das Wortspiel "los" beinhalten und sehr passende Begriffe für die Geschehnisse und Gefühle, die in den jeweiligen Kapiteln beschrieben sind, darstellen. Insgesamt ist "los" eine unterhaltsame und kurzweilige Lektüre (mit entsprechender Triggerwarnung).

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

LOS

von Ylvie Wolf

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • LOS