Sehnsucht nach Rose Cottage
Artikelbild von Sehnsucht nach Rose Cottage
Hanna Holmgren

1. Sehnsucht nach Rose Cottage

Sehnsucht nach Rose Cottage

Herzklopfen in Schottland

Hörbuch (MP3-CD)

17,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

11,90 €
Variante: MP3-CD (2022)

Sehnsucht nach Rose Cottage

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,90 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 17,95 €

Beschreibung

Willkommen in Fallbury, dem romantischen Fischerdörfchen an der schottischen Küste.

Die Erinnerungen an ihre Kindheit sind das einzige, das Ellie von ihrer Heimat Schottland noch geblieben sind. Doch als das urige "Rose Cottage" ihrer Tante vor dem Ruin steht, reist sie Hals über Kopf zurück nach Fallbury – in das Fischerdorf direkt neben den Klippen. Fest entschlossen, das Bed & Breakfast zu retten, stürzt Ellie sich in die Arbeit und wird dabei von zahlreichen Erinnerungen eingeholt. Eine von ihnen trägt den Namen Graham Flynt und hat Ellies Herz schon einmal im Sturm erobert …

Der neue Schottland-Liebesroman von Hanna Holmgren - voller Gefühle, Romantik, Sehnsucht und Urlaubsflair...

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Christine Garbe

Spieldauer

9 Stunden und 53 Minuten

Erscheinungsdatum

20.05.2022

Verlag

RBmedia Verlag

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Christine Garbe

Spieldauer

9 Stunden und 53 Minuten

Erscheinungsdatum

20.05.2022

Verlag

RBmedia Verlag

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783954719037

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

93 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wunderschöner Wohlfühlroman

booklover2011 am 14.06.2022

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Inhalt siehe Klappentext. Content Note: Verlust Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Ellie geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind gut bis sehr gut dargestellt worden, vor allem Tante Rose und Graham. Die Verbundenheit von Ellie zu Rose Cottage und den Menschen vor Ort ist auf jeder Seite spürbar und wird durch die Rückblicke in ihre Kindheit, als sie die Sommer dort verbracht hat, noch greifbarer. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz, die Nebencharaktere runden die Geschichte sehr schön ab. Dank der bildhaften Beschreibungen hatte ich die Landschaft förmlich vor Augen. Das Buch sorgt definitiv für Sehnsucht nach Schottland und Urlaub am Meer. Ein schöner, ruhiger Wohlfühlroman über Selbstfindung, Liebe, Freundschaft und Familie sowie dem Mut, den eigenen Träumen zu folgen, so dass es großartige 5 von 5 Sternen gibt und eine Leseempfehlung für Fans von Wohlfühlromanen. Fazit: Ein schöner Wohlfühlroman über Selbstfindung, Liebe, Freundschaft und Familie sowie dem Mut, den eigenen Träumen zu folgen. Leseempfehlung für Fans von Wohlfühlromanen.

Wunderschöner Wohlfühlroman

booklover2011 am 14.06.2022
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Inhalt siehe Klappentext. Content Note: Verlust Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Ellie geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind gut bis sehr gut dargestellt worden, vor allem Tante Rose und Graham. Die Verbundenheit von Ellie zu Rose Cottage und den Menschen vor Ort ist auf jeder Seite spürbar und wird durch die Rückblicke in ihre Kindheit, als sie die Sommer dort verbracht hat, noch greifbarer. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz, die Nebencharaktere runden die Geschichte sehr schön ab. Dank der bildhaften Beschreibungen hatte ich die Landschaft förmlich vor Augen. Das Buch sorgt definitiv für Sehnsucht nach Schottland und Urlaub am Meer. Ein schöner, ruhiger Wohlfühlroman über Selbstfindung, Liebe, Freundschaft und Familie sowie dem Mut, den eigenen Träumen zu folgen, so dass es großartige 5 von 5 Sternen gibt und eine Leseempfehlung für Fans von Wohlfühlromanen. Fazit: Ein schöner Wohlfühlroman über Selbstfindung, Liebe, Freundschaft und Familie sowie dem Mut, den eigenen Träumen zu folgen. Leseempfehlung für Fans von Wohlfühlromanen.

Ein Wohlfühlbuch

Bewertung aus Wesel am 08.06.2022

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ellie lebt schon seit 18 Jahren mit ihren Eltern in Berlin, doch ihre Sehnsucht nach ihrer Heimat Schottland und vor allem die Sommer bei ihrer Tante Rose im Rose Cottage wird sie nie stillen können. Als sie dann einen Hilferuf von einem Nachbar ihrer Tante Rose erhält, macht sie sich auf dem Weg nach dem Fischerdorf Fallsbury, um ihrer Tante zu helfen. Sie möchte unbedingt das Bed & Breakfast Rose Cottage von ihrer Tante Rose retten und macht sich an die Arbeit. Dabei kommt sie ihrer Jugendliebe Graham wieder näher und die gemeinsamen Erinnerungen kommen wieder hoch. Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen. Die Geschichte wurde aus der Gegenwart und der Vergangenheit aus der Kindheit von Ellie und Graham erzählt. Diese Kindheitserinnerungen waren total süß. Bei Tante Rose durfte Ellie einfach Kind sein und sich auch schmutzig machen, was ihr zu Hause verwehrt blieb. Und Graham der Nachbarsjunge war einfach toll. Tante Rose war allerdings ein wenig eigenbrötlerisch in der Vergangenheit sowie in der Gegenwart, aber trotzdem herzensgut. Und ich konnte Ellie nach diesen Kindheitserinnerungen so verstehen, dass sie Rose Cottage retten wollte. Dies war ein absolutes Wohlfühlbuch. Das Setting war einfach zauberhaft. Da wollte man direkt auch nach Schottland reisen. Und die Geschichte war wunderschön. Die Erzählungen aus der Kindheit verbunden mit der Gegenwart waren so schön zu lesen. Fazit: Eine wunderschöne Geschichte

Ein Wohlfühlbuch

Bewertung aus Wesel am 08.06.2022
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ellie lebt schon seit 18 Jahren mit ihren Eltern in Berlin, doch ihre Sehnsucht nach ihrer Heimat Schottland und vor allem die Sommer bei ihrer Tante Rose im Rose Cottage wird sie nie stillen können. Als sie dann einen Hilferuf von einem Nachbar ihrer Tante Rose erhält, macht sie sich auf dem Weg nach dem Fischerdorf Fallsbury, um ihrer Tante zu helfen. Sie möchte unbedingt das Bed & Breakfast Rose Cottage von ihrer Tante Rose retten und macht sich an die Arbeit. Dabei kommt sie ihrer Jugendliebe Graham wieder näher und die gemeinsamen Erinnerungen kommen wieder hoch. Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen. Die Geschichte wurde aus der Gegenwart und der Vergangenheit aus der Kindheit von Ellie und Graham erzählt. Diese Kindheitserinnerungen waren total süß. Bei Tante Rose durfte Ellie einfach Kind sein und sich auch schmutzig machen, was ihr zu Hause verwehrt blieb. Und Graham der Nachbarsjunge war einfach toll. Tante Rose war allerdings ein wenig eigenbrötlerisch in der Vergangenheit sowie in der Gegenwart, aber trotzdem herzensgut. Und ich konnte Ellie nach diesen Kindheitserinnerungen so verstehen, dass sie Rose Cottage retten wollte. Dies war ein absolutes Wohlfühlbuch. Das Setting war einfach zauberhaft. Da wollte man direkt auch nach Schottland reisen. Und die Geschichte war wunderschön. Die Erzählungen aus der Kindheit verbunden mit der Gegenwart waren so schön zu lesen. Fazit: Eine wunderschöne Geschichte

Unsere Kund*innen meinen

Sehnsucht nach Rose Cottage (Herzklopfen in Schottland)

von Hanna Holmgren

4.5

0 Bewertungen filtern

  • Sehnsucht nach Rose Cottage