Die Kinder von Scheidegg

Inhaltsverzeichnis

Vorwort von Prof. Dr. Fritz Dross.- Einleitung.- Über den achtsamen Umgang mit Erlebnissen der Kindheit.- Die Prinzregent-Luitpold-Kinderheilstätte.- Infektionskrankheiten als gesellschaftliche Herausforderung.- Die Bedeutung sozialer Beziehungen für die Genesung.- Die kindliche Tuberkulose.- Die Versorgung und Betreuung der Kinder.- Die Bedeutung von Tieren und Natur in der Kinderheilstätte.- Die Familien.- Den Anderen fremd werden.- Die Berichte.- Nachwort.

Die Kinder von Scheidegg

Über die Bedeutung von sozialen Beziehungen in der Begleitung von Patienten am Beispiel einer Kinderheilstätte für Tuberkulose

Buch (Taschenbuch)

69,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Kinder von Scheidegg

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 69,99 €
eBook

eBook

ab 54,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.11.2022

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

184

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.11.2022

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

184

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,2 cm

Gewicht

266 g

Auflage

1. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-658-38184-4

Weitere Bände von Medizin, Kultur, Gesellschaft

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Kinder von Scheidegg
  • Vorwort von Prof. Dr. Fritz Dross.- Einleitung.- Über den achtsamen Umgang mit Erlebnissen der Kindheit.- Die Prinzregent-Luitpold-Kinderheilstätte.- Infektionskrankheiten als gesellschaftliche Herausforderung.- Die Bedeutung sozialer Beziehungen für die Genesung.- Die kindliche Tuberkulose.- Die Versorgung und Betreuung der Kinder.- Die Bedeutung von Tieren und Natur in der Kinderheilstätte.- Die Familien.- Den Anderen fremd werden.- Die Berichte.- Nachwort.