Die Mumie in Südamerika und Asien

Die Mumie in Südamerika und Asien

Menschenopfer, Politiker, Mönche

Buch (Taschenbuch)

25,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Der dritte Band der Serie zu Mumien befasst sich mit Mumien aus Südamerika, der Kolonialzeit und Mumien in Asien. Wissenschaftliche Studien, unterhaltsame und manchmal bizarre Mumiengeschichten werfen ein spannendes Bild auf die Tradition der Mumifizierung in Südamerika und Fernost. Einige der Mumien sind Menschenopfer, andere haben die Praxis der Selbstmumifizierung gewählt.
Nazca-Mumien
Inka-Mumien
Francisco Pizarro
Amélie von Leuchtenberg, Kaiserin von Brasilien
Eva Perón, ihre Mumie ist eine der extremsten Mumiengeschichten die bekannt geworden ist.
Norton I. Kaiser von Amerika
Xin Zhui, Die Herrin von Dai
Die Tarim-Mumien
Sokushinbutsu – Lebendig mumifiziert in Japan
Nachträge zum ersten Band.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.05.2022

Verlag

Epubli

Seitenzahl

328

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.05.2022

Verlag

Epubli

Seitenzahl

328

Maße (L/B/H)

19/12,5/1,8 cm

Gewicht

324 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7565-0148-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Mumie in Südamerika und Asien