Mord an der Sorbonne
Historische Paris Krimis Band 1

Mord an der Sorbonne

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Nach einem Raubüberfall auf sein Gestüt, bei dem seine Frau ums Leben kommt, widmet sich Samuel de Beauroglie ausschließlich der Jagd nach Mördern. Unterstützt wird er von der Roma Raphaela hors la Loi. "Mord an der Sorbonne" ist der 1. Band einer Reihe historischer Paris Krimis, in denen die beiden im Mittelpunkt stehen. Sie arbeiten eng zusammen mit dem Inspektor Henri Leclerc und dem Verbrechensstatistiker Jesse Abraham. Der Student, Baltassare de Zuccoli aus Venedig, wurde vom reichen Vater zum Studium an die Sorbonne entsandt. Eines Tage wird er im Innenhof der Universität brutal erschlagen aufgefunden. Statt wie vorgesehen Rechtswesen zu studieren, geht er anderen Interessen nach. Er liebt die Chormusik, lässt sich zum Chorleiter ausbilden. Nebenbei betreibt er einen Handel mit Orientteppichen, der ihn im Nu reich macht. Die Beziehung zu einer älteren Frau endet im Drama. Kommilitonen flüstern, dass er offen für beide Geschlechter ist. Als auch der 1. Organist von Saint Sulpice erschlagen aufgefunden wird, sind Samuel und Raphaela überzeugt, dass ein und derselbe Täter für beide Morde verantwortlich ist. Baltassare hatte sich einem Kommilitonen anvertraut, der Theologie studierte. Zahlreiche Verdächtige mit vortrefflichen Motiven kommen für die Taten infrage. Samuel erfährt, dass Baltassare eine radikale politische Gruppe finanziert. Alles deutet auf einen staatlich verordneten Mord hin. Der Erzbischof von Paris und der Rektor der Sorbonne pflegen enge Verbindungen zu dem Verbrecher Stanislaus Kostecki. Kostecki stand für den Mord an Samuel Ehefrau vor Gericht, wurde aber freigesprochen. Samuel will ihn endlich überführen. Da auch der ermordete Organist der radikalen Gruppe angehörte, besteht kein Zweifel mehr an einer politisch motivierten Tat. Eine unerwartete Wendung bringt noch einmal eine neue Spur in die Ermittlungen.

Reinhard Skandera, geboren 1953, lebt mit Lebensgefährtin in einer kleinen Gemeinde in der Wetterau (Hessen). Er studierte Betriebswirtschaft und arbeitete über 40 Jahre für verschiedene internationale Anlagenbauer, als Vertragsmanager und Projektleiter. Seine Entspannung von dem anstrengenden, mit viel Reisen verbundenen Job, Bücher lesen. Vor 5 Jahren begann er Gesellschafts- und Familienromane zu schreiben und startete 2021 eine Reihe Historischer Paris Krimis.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.06.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.06.2022

Verlag

Verlag Kolodzik

Seitenzahl

135 (Printausgabe)

Dateigröße

372 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754664810

Weitere Bände von Historische Paris Krimis

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mord an der Sorbonne