»Möge die gesamte Republik mit dem Finger auf sie zeigen.«

»Möge die gesamte Republik mit dem Finger auf sie zeigen.«

Das Corona-Unrecht und seine Täter

eBook

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

20,00 €
eBook

eBook

16,99 €

»Möge die gesamte Republik mit dem Finger auf sie zeigen.«

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36888

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

07.11.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

36888

Erscheinungsdatum

07.11.2022

Verlag

Rubikon

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

574 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783967890358

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Möge die gesamte Republik mir dem Finger auf sie zeigen

Bewertung am 17.04.2023

Bewertungsnummer: 1923955

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Beinahe hätte ich das Buch bestellt, bis ich das sah: „Unsere Buch­händler*innen meinen“. Gendern, nicht mit mir…… (Mindestens 180, höchstens 8000 Zeichen) Da fällt mir auch nicht mehr Text für die Bewertung ein.
Melden

Möge die gesamte Republik mir dem Finger auf sie zeigen

Bewertung am 17.04.2023
Bewertungsnummer: 1923955
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Beinahe hätte ich das Buch bestellt, bis ich das sah: „Unsere Buch­händler*innen meinen“. Gendern, nicht mit mir…… (Mindestens 180, höchstens 8000 Zeichen) Da fällt mir auch nicht mehr Text für die Bewertung ein.

Melden

Zeitgeschichte die sich mit etwas anderen Strukturen und Diktaturen widerholt

Der Vielleser aus Remscheid am 07.04.2023

Bewertungsnummer: 1916960

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Glück im Unglück! Und es hat sich doch jemand wie Marcus Klöckner an die Tasten getraut, ein Meisterwerk zu erschaffen, in Form eines Buches, dass es so noch nie gab. Dieses Buch ist ein Beweis und Zeitgeschichte in einem, welche faschistischen Strukturen wieder mal am Werk sind und in den letzten Jahren waren. Im Buch sind Zitate von Politikern, Organisationen, Unternehmen mit Nachweisen gedruckt, die unter die Haut gehen. Wer die Zeitgeschichte des 2. Weltkrieges und das Muster kennt, der erkennt es wieder, in dem er dieses Buch liest. Es ist so fesselnd, dass man dieses Buch innerhalb von 2 Tagen gelesen hat. Wirken wir all dem bösen entgegen, in dem wir Menschen warnen, damit Sie nicht noch größeren Wahnsinn noch ein mal in die Falle tappen. Dieses Buch gehört in jedes Wohnzimmerregal und in jede deutsche Buchhandlung als Zeitgeschichte.
Melden

Zeitgeschichte die sich mit etwas anderen Strukturen und Diktaturen widerholt

Der Vielleser aus Remscheid am 07.04.2023
Bewertungsnummer: 1916960
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Glück im Unglück! Und es hat sich doch jemand wie Marcus Klöckner an die Tasten getraut, ein Meisterwerk zu erschaffen, in Form eines Buches, dass es so noch nie gab. Dieses Buch ist ein Beweis und Zeitgeschichte in einem, welche faschistischen Strukturen wieder mal am Werk sind und in den letzten Jahren waren. Im Buch sind Zitate von Politikern, Organisationen, Unternehmen mit Nachweisen gedruckt, die unter die Haut gehen. Wer die Zeitgeschichte des 2. Weltkrieges und das Muster kennt, der erkennt es wieder, in dem er dieses Buch liest. Es ist so fesselnd, dass man dieses Buch innerhalb von 2 Tagen gelesen hat. Wirken wir all dem bösen entgegen, in dem wir Menschen warnen, damit Sie nicht noch größeren Wahnsinn noch ein mal in die Falle tappen. Dieses Buch gehört in jedes Wohnzimmerregal und in jede deutsche Buchhandlung als Zeitgeschichte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

»Möge die gesamte Republik mit dem Finger auf sie zeigen.«

von Marcus Klöckner, Jens Wernicke

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ulrike Walther

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ulrike Walther

Thalia Gotha

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wichtiges Zeitzeugnis, das aufzeigt, wie während der Corona-Pandemie mit Andersdenkenden umgegangen wurde und wie Menschenwürde und Selbstbestimmung zu leeren Worthülsen verkamen. Erschreckend, aber leider wahr. Unbedingt lesen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wichtiges Zeitzeugnis, das aufzeigt, wie während der Corona-Pandemie mit Andersdenkenden umgegangen wurde und wie Menschenwürde und Selbstbestimmung zu leeren Worthülsen verkamen. Erschreckend, aber leider wahr. Unbedingt lesen.

Ulrike Walther
  • Ulrike Walther
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

»Möge die gesamte Republik mit dem Finger auf sie zeigen.«

von Marcus Klöckner, Jens Wernicke

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • »Möge die gesamte Republik mit dem Finger auf sie zeigen.«