• Vergiss mich nicht Oder Der erste Schachzug des Heerführers
  • Vergiss mich nicht Oder Der erste Schachzug des Heerführers

Vergiss mich nicht Oder Der erste Schachzug des Heerführers

DE

Buch (Taschenbuch)

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Vergiss mich nicht Oder Der erste Schachzug des Heerführers

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.09.2022

Verlag

Tredition

Seitenzahl

488

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.09.2022

Verlag

Tredition

Seitenzahl

488

Maße (L/B/H)

19/12/3,4 cm

Gewicht

515 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-347-65515-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Kampf um göttliche Macht oder ums Nichtvergessenwerden?

Bewertung am 14.01.2024

Bewertungsnummer: 2109138

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich sags euch Leute, dieser Schreibstil, diese Storyline und die Charaktere in diesem Buch haben mich vor einer kleinen Leseflaute bewart, die sich angebahnt hatte! Von Band 1 war ich ja schon total begeistert und Band 2 hat das ganze nur noch getoppt und ist auch eins meines Highlights 2023 geworden. Der Anfang war gut zum Reinkommen und hielt gleich schon die erste Überraschung bereit: Das Drama Rund um Jeanne und Ray, ihre Beziehungsprobleme. Diese rücken während des zweiten Bands in den Vordergrund, aber nicht ohne Rays ersten Schachzug außer Acht zu lassen. Auch hier war ich wieder von der teifgreifenden Liebe die Jeanne und Ray füreinander empfinden ergriffen. Genauso Rays engstes Umfeld (Casper, Adrianna & Conrad), indem jeder einzelne eine ganz andere Art hat Ray seine Zuneigung zu zeigen und die eigene Loyalität unter Beweis zu stellen. Cel schafft Charaktere, die etwas zu erzählen haben, während man liest und Buchstaben sich nicht nur zu Worten zusammensetzen, sondern diese Figuren und Welten zum Leben erwecken und zu eigenen Vertrauten und Freunden werden lassen. Das Storytelling wurde hier im zweiten Band basierend auf dem ersten, weiter ausgebaut und das auf brilliante Art und Weise. Der Plott hält immer wieder einige Überraschungen bereit. Eine Stelle die unsere Truppe betrifft hat mich besonders getroffen, das würde hier allerdings zu sehr spoilern. Aber die Szene war intense. Charaktere von denen man glaubte sie bereits gut zu kennen enthüllen plötzlich Dinge über ihre Vergangenheit mit denen ich nicht gerechnet hätte! Was Band 2 definitiv ein eigenes Spannungslevel verschafft. Das ich Cels Schreibstil liebe, weil sie wortgewand und künstlerisch Worte zu inszenieren weiß, muss ich dir glaube ich nicht nochmal sagen! Definiv eine gelungene Fortsetzung und ein hammer Schluss! Cel hat einfach das Talent, dass Schlusszenen nicht frustrieren, sondern begeistern. Ich habe wirklich nicht mit der Info am Ende gerechnet. Da ich in meiner Rezi aber nicht spoilern möchte, überzeugt euch am besten selbst von dem Buch! Wer interessiert ist, kann sich meine Rezi zu Band 1 gerne ansehen [Instagram:reading.sunshinee]
Melden

Ein Kampf um göttliche Macht oder ums Nichtvergessenwerden?

Bewertung am 14.01.2024
Bewertungsnummer: 2109138
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich sags euch Leute, dieser Schreibstil, diese Storyline und die Charaktere in diesem Buch haben mich vor einer kleinen Leseflaute bewart, die sich angebahnt hatte! Von Band 1 war ich ja schon total begeistert und Band 2 hat das ganze nur noch getoppt und ist auch eins meines Highlights 2023 geworden. Der Anfang war gut zum Reinkommen und hielt gleich schon die erste Überraschung bereit: Das Drama Rund um Jeanne und Ray, ihre Beziehungsprobleme. Diese rücken während des zweiten Bands in den Vordergrund, aber nicht ohne Rays ersten Schachzug außer Acht zu lassen. Auch hier war ich wieder von der teifgreifenden Liebe die Jeanne und Ray füreinander empfinden ergriffen. Genauso Rays engstes Umfeld (Casper, Adrianna & Conrad), indem jeder einzelne eine ganz andere Art hat Ray seine Zuneigung zu zeigen und die eigene Loyalität unter Beweis zu stellen. Cel schafft Charaktere, die etwas zu erzählen haben, während man liest und Buchstaben sich nicht nur zu Worten zusammensetzen, sondern diese Figuren und Welten zum Leben erwecken und zu eigenen Vertrauten und Freunden werden lassen. Das Storytelling wurde hier im zweiten Band basierend auf dem ersten, weiter ausgebaut und das auf brilliante Art und Weise. Der Plott hält immer wieder einige Überraschungen bereit. Eine Stelle die unsere Truppe betrifft hat mich besonders getroffen, das würde hier allerdings zu sehr spoilern. Aber die Szene war intense. Charaktere von denen man glaubte sie bereits gut zu kennen enthüllen plötzlich Dinge über ihre Vergangenheit mit denen ich nicht gerechnet hätte! Was Band 2 definitiv ein eigenes Spannungslevel verschafft. Das ich Cels Schreibstil liebe, weil sie wortgewand und künstlerisch Worte zu inszenieren weiß, muss ich dir glaube ich nicht nochmal sagen! Definiv eine gelungene Fortsetzung und ein hammer Schluss! Cel hat einfach das Talent, dass Schlusszenen nicht frustrieren, sondern begeistern. Ich habe wirklich nicht mit der Info am Ende gerechnet. Da ich in meiner Rezi aber nicht spoilern möchte, überzeugt euch am besten selbst von dem Buch! Wer interessiert ist, kann sich meine Rezi zu Band 1 gerne ansehen [Instagram:reading.sunshinee]

Melden

Tolle Fortsetzung

Bewertung am 05.01.2024

Bewertungsnummer: 2102645

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin hat mir mal wieder die geballte Ladung Fantasy verpasst. Aber es war trotzdem etwas komplett anderes, was man sonst davon kennt. Das Worldbuildin, die Storyline und die Charaktere waren sehr komplex, sodass man die ganze Zeit aufmerksam und gespannt die Geschichte verfolgen muss um jedes Detail mitzubekommen. Auch ich diesem Band muss Raysiel wieder einen Kampf austragen. Nur sind seine Gegner diesmal um einiges stärker. Seine inneren Dämonen machen ihn dabei sehr zu schaffen. Vorallem seine Zweifel und Ängste in Bezug auf Jeanne quälen ihn. Auch sein Kampf zwischen Licht und Dunkelheit ist wieder sehr präsent. Casper und Adrianna waren natürlich auch wieder mit von der Partie. Casper's Humor und Adrianna's Liebe haben immer etwas Licht in Raysiel's Herz gebracht. Das Ende kam einen Urknall gleich, ich war wirklich schockiert und habe absolut nicht damit gerechnet. Ich habe sofort den kleinen Ausschnitt zu Band 3 gelesen und meine Neugier damit etwas gelindert. Trotzdem warte ich jetzt gespannt auf Band 3.
Melden

Tolle Fortsetzung

Bewertung am 05.01.2024
Bewertungsnummer: 2102645
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin hat mir mal wieder die geballte Ladung Fantasy verpasst. Aber es war trotzdem etwas komplett anderes, was man sonst davon kennt. Das Worldbuildin, die Storyline und die Charaktere waren sehr komplex, sodass man die ganze Zeit aufmerksam und gespannt die Geschichte verfolgen muss um jedes Detail mitzubekommen. Auch ich diesem Band muss Raysiel wieder einen Kampf austragen. Nur sind seine Gegner diesmal um einiges stärker. Seine inneren Dämonen machen ihn dabei sehr zu schaffen. Vorallem seine Zweifel und Ängste in Bezug auf Jeanne quälen ihn. Auch sein Kampf zwischen Licht und Dunkelheit ist wieder sehr präsent. Casper und Adrianna waren natürlich auch wieder mit von der Partie. Casper's Humor und Adrianna's Liebe haben immer etwas Licht in Raysiel's Herz gebracht. Das Ende kam einen Urknall gleich, ich war wirklich schockiert und habe absolut nicht damit gerechnet. Ich habe sofort den kleinen Ausschnitt zu Band 3 gelesen und meine Neugier damit etwas gelindert. Trotzdem warte ich jetzt gespannt auf Band 3.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Vergiss mich nicht Oder Der erste Schachzug des Heerführers

von Celina Weithaas

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vergiss mich nicht Oder Der erste Schachzug des Heerführers
  • Vergiss mich nicht Oder Der erste Schachzug des Heerführers